INSPIRATION | Spooky Doobi Boo! Halloweenfilme für die Familie und ein bisschen was zum Gruseln für Erwachsene

In jungen Jahren bin ich mit meinem Mann und meinen Freundinnen zu Halloween um die Häuser gezogen, habe mich entweder als Hexe, tote Promqueen oder Magierin verkleidet und so richtig auf den Putz gehauen. Dabei wurde meist bei uns daheim mit einer festlichen Partydekoration, allerhand Süßigkeiten und geschnitzten Kürbissen ausgelassen gefeiert und bis heute habe ich nur lustige Erinnerungen an die vergangenen Halloweenfeste. Doch jetzt als Mama ist mir der Spaß an durchzechten Partynächten eher vergangen und so freue ich mich viel mehr darauf, gemeinsam mit meinem Mann und unseren Söhnen zum ersten Mal bei “Trick or Treat” mitzumachen und unsere Nachbarn zu besuchen. Maximilian verkleidet sich am kommenden Dienstag als Ritter und freut sich schon total auf dieses Spektakel. Generell hat er sich von meinem Faible für Halloween anstecken lassen und guckt auch schon liebend gerne Halloween-Specials seiner Cartoonhelden.

Und genau um das Thema, also Halloweenfilme, dreht sich der heutige Blogbeitrag. Ich verrate euch nämlich meine liebsten Filme, die meiner Meinung nach super zum Abend vor Allerheiligen passen und sich dabei für Kinder ab 6 Jahren, ab 12 Jahren und für Erwachsene eignen.

Beitrag ansehen

KIDS FOOD | Spooky Doobi Boo! Halloween Spinnen-Kekse und Knabberschlangen (FROSCH BLOG) + Tipps für ein schaurig gruseliges Halloween mit Kindern

Ich liebe Halloween! Bereits in den vergangenen Jahren habe ich auf dem Blog ein paar Rezeptideen für Halloween oder DIY-Anleitungen mit euch geteilt und auch in diesem Jahr möchte ich kurz vor dem großen Gruselfest noch ein paar Tipps für ein gelungenes Halloween mit Kindern auf dem Blog für euch zusammenfassen.

Beitrag ansehen

DIY+UPCYCLING | Spooky Doobi Boo! – 5 Minuten Halloween-Deko mit Papierrollen basteln

Juhu, in weniger als drei Wochen laufen kleine Geister und bunt geschminkte Hexen durch unsere Nachbarschaft. Lautes Gekichere, begeisterte Rufe und sämtliche Trüklingeln ertönen, denn es ist wieder Halloween. Ich bin ein großer Fan dieses schaurig-schönen Festes und habe bereits letztes Jahr ein bisschen über meine Halloweenkostümierungen geplaudert. Bis Maximilian und Alexander etwas älter sind, halte ich mich mit den Trick or Treat-Runden in der Nachbarschaft noch zurück, aber dennoch wird unser Haus festlich geschmückt, viel genascht, ein paar Halloweenfilme werden geguckt und auch die Jack O’Lantern Kürbisse dürfen bei uns am 31. Oktober nicht fehlen.

Beitrag ansehen