Blogbeiträge können Werbung enthalten

BEAUTY | Spooky Doobi Boo! Lady Beetlejuice Halloween Make-Up mit LOOK BY BIPA

ANZEIGE – KOOPERATION

Lady Beetlejuice, Lady Beetlejuice, Lady Beetlejuice! It’s Showtime, Baby! Na wer von euch kennt Lottergeist Beetlejuice, von Beruf Poltergeist und Bio-Exorzist? Ich hoffe doch, die meisten von euch kennen den Klassiker aller Horror-Komödien von Tim Burton? Gemeinsam mit LOOK BY BIPA* habe ich auch in diesem Jahr wieder ein Halloween-Make-Up geschminkt und zwar die weibliche Version von Beetlejuice.

Welche Produkte von BIPA* ich zum Schminken verwendet habe, sowie eine Step-by-Step-Schminkanleitung (auch via Video), findet ihr in diesem Beitrag.

Halloween: Das Fester der gruseligen Kostüme

Ich liebe es mich an Halloween zu verkleiden und dabei in allerlei Kostüme und Rollen zu schlüpfen. Je gruseliger, desto besser! Während ich in meinen Zwanzigern als Vampir, Hexe oder tote Prom-Queen unterwegs war, dürfen es heute Filmgestalten aus Horror- und Halloween-Filmen sein. Wichtig ist mir dabei vor allem, dass das Kostüm bzw. das Make-Up einfach umzusetzen und dennoch ein echter Hingucker ist, in dem ich Kleidungsstücke und Co. verwenden kann, die ich sowieso schon in meiner Garderobe habe oder die ich wiederverwenden kann. Auch beim Make-Up setze ich auf einen möglichst ästhetischen Look, der mit ganz normalen Kosmetikprodukten zu schminken ist.

Mit gewöhnlichem Make-Up lässt sich so mancher gruseliger Look schminken, zum Beispiel der allseits beliebte Sugar Skull-Look oder auch einfach nur ein halbseitiger Totenkopf. Ideen und reichlich Inspiration für Verkleidungen finde ich dabei vor allem bei Pinterest, wo ich mich stundenlang aufhalten und Mood-Boards zusammenstellen könnte. Dort habe ich dann auch meine Inspiration für Lady Beetlejuice gefunden und die Filmfigur für euch mit Produkten unter anderem mit der Marke LOOK BY BIPA für euch nachgeschminkt.

Halloween Make-Up mit BIPA

Nachdem ich euch vor einigen Tagen bereits mein Make-Up für Billy the Puppet von Saw mit euch geteilt habe und für diesen Look bereits bei BIPA das passende Make-Up gekauft habe, verwende ich auch dieses Mal Produkte aus dem BIPA Online-Shop. Das tolle an der LOOK BY BIPA Eigenmarke ist, dass die Kosmetikprodukte lange halten und ihr dafür nicht zu tief in die Tasche greifen müsst.

Mit das Wichtigste bei einem passenden Halloween-Make-Up ist die möglichst blasse Grundierung. Weil ich hier aber keine Theaterschminke verwenden möchte (die irgendwie sehr schmierig und nicht 100% deckend ist), greife ich auf ganz normales Make-Up zurück. Im Fall von Lady Beetlejuice habe ich das All-Over-Matte Make-Up von LOOK BY BIPA im Farbton 010 verwendet und dieses mit dem Mattifying Compact Powder von LOOK BY BIPA, ebenfalls im Ton 010, mattiert.

Fürs Auftragen des Make-Up habe ich den LOOK BY BIPA Pro Make-Up Blender verwendet und für das Verteilen des Puders den LOOK BY BIPA Essential Puder Pinsel. Welche weiteren Produkte ich von der BIPA Eigenmarke, mit Produkten der Marke NYX kombiniert habe, das lest ihr gleich in der Step by Step Anleitung zum Lady Beetlejuice Halloween-Make-Up.

Halloween Make-Up: Lady Beetlejuice

Mit den passenden Kosmetikartikeln ausgestattet habe ich mich sogleich an das Schmink-Tutorial gemacht. Den Look habe ich in folgenden Schritten geschminkt:

  1. Make-Up (All-Over-Matte Make-Up von LOOK BY BIPA) großflächig am ganzen Gesicht auftragen, dabei auch die Lippen blass schminken. Anschließend das Make-Up mit dem Puder (Mattifying Compact Powder von LOOK BY BIPA) mattieren.
  2. Für das perfekte Augen-Make-Up habe ich zuerst die LOOK BY BIPA Eyeshadow Base mit den Fingerspitzen aufgetragen und anschließend die Augenlider geschminkt. Direkt auf das Augenlid habe ich ein sattes Lila der NYX Professional Make-Up Palette “Mystic Petals Midnight” aufgetragen und zu den Brauen hin mit etwas dunklem violett verblendet. Die gleichen Farben habe ich auch auf dem unteren Wimpernkranz aufgetragen und zum Nasenrücken hin ebenfalls mit einem Lidschatten Pinsel von LOOK BY BIPA verteilt. Wichtig ist aber, dass ihr das innere Augenlid noch nicht lila schminkt, denn dort wird anschließend ein grüner Lidschatten (Mermaid Prismatic Eye Shadow von NYX) aufgetragen.
  3. Nachdem ich nun also die Augen fürs erste geschminkt habe, folgen auch schon die Brauen, die dick schwarz mit einem Kajal von LOOK BY BIPA nachgezeichnet und anschließend mit einem Brauenbürstchen nach oben gebürstet werden.
  4. Sobald die Brauen in Szene gesetzt werden, geht es auch schon an die Wimpern. Für einen noch cooleren Look habe ich LOOK BY BIPA Definition Fake Lashes an meine Wimpern geklebt. Dazu am besten eine Pinzette verwenden, da ihr die Fake Lashes so am besten anbringen könnt. Damit sich die künstlichen und meine echten Wimpern optimal verbinden, habe ich anschließend noch etwas Mascara (LOOK BY BIPA Oh So Fake Lashes) verwendet und beginnend von meinen Wimpern nach oben getuscht. Für diesen Schritt eignet sich auch ein durchsichtiges Wimpern- oder Brauengel.
  5. Für den optimalen Effekt habe ich anschließend noch etwas schwarzen Eyeliner (LOOK BY BIPA Curve Design Eye Marker) am oberen Wimpernkranz aufgetragen, sowie einen schwarzen Lidschatten am unteren Wimpernkranz (MANHATTAN Multi Effect Eyeshadow).
  6. Damit Lade Beetlejuice noch etwas gruseliger aussieht, habe ich anschließend mit der Lidschattenpalette von NYX, sowie dem grünen Lidschatten und dem schwarzen Lidschatten noch ein paar dunkle Flecken an den Wangen gemalt (einfach mit einem Pinsel auftragen), sowie die Lippen mit schwarzem Lidschatten und schwarzen Kajal ausgefüllt.
  7. Fertig ist das Halloween-Make-Up.

Na, wie findet ihr das Kostüm samt Make-Up? Für den kompletten Look braucht ihr gerade mal 30 Minuten, vom Auftragen des Make-Ups bis zum Finish mittels Kajals. Anschließend müsst ihr eure Haare noch mit einem grünen Haarspray färben, der sich aber – keine Sorge – ganz einfach mit normalem Shampoo bei der Haarwäsche wieder auswaschen lässt.

Ein Video mit allen Schritten zu diesem Look, den ich gemeinsam mit BIPA geschminkt habe, findet ihr übrigens auch bei IGTV und ich stelle es euch hier auch noch mitrein.

View this post on Instagram

Werbung / Na wer von euch kennt Lottergeist Beetlejuice? Gemeinsam mit @bipa habe ich wieder ein Halloween-Make-Up geschminkt, und zwar die weibliche Version von Beetlejuice, der Figur aus der gleichnamigen Horror-Komödie. Für das #halloweenmakeup habe ich ausschließlich normale Schminkprodukte aus dem BIPA Online-Shop verwendet. Welche Produkte von LOOK BY BIPA das genau sind, sowie eine detaillierte Step-by-Step-Schminkanleitung und reichlich Fotos zum Kostüm findet ihr auf dem Blog (Link im Profil). Hier gibt es auch noch das Video dazu. Kurzanleitung zum Schminken: Grundierung mit Make-Up und Puder von LOOK BY BIPA. Eyeshadow Base von LOOK BY BIPA auftragen. Lila und Violetten-Lidschatten großzügig am Lid bis zu den Augenbrauen und am unteren Wimpernkranz auftrage. Grünen Lidschatten als Highlight verwenden. Brauen mit Kajal von LOOK BY BIPA stark nachziehen, sowie Fake Lashes von LOOK BY BIPA aufkleben und mit Mascara plus Eyeliner von LOOK BY BIPA in Szene setzen. Lippen mit Lidschatten und Kajal betonen, Wangenknochen mit Lidschatten schminken, ebenso wie einzelne Flecken, für einen schaurig-schönen Look. Na, wäre dieses Halloween-Make-Up auch etwas für euch? Kennt ihr Beetlejuice von Tim Burton? Wenn nicht, dann habt ihr für heute Abend ja schon eine passende Filmempfehlung! BEETLEJUICE, BEETLEJUICE, BEETLEJUICE – it’s Showtime! #howto #makeuptutorial #beetlejuice #halloweencostume #beetlejuicemakeup

A post shared by starlightsinthekitchen.com (@sabrinasterntal) on

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, das Tutorial zu erstellen und ich plane auch schon das nächste Halloween-Kostüm.

Wenn ihr für eure Halloweenparty noch das geeignete Make-Up sucht, dann solltet ihr unbedingt im BIPA Store oder auch online im Shop nachschauen, denn dort werdet ihr bestimmt fündig :-).

Alles Liebe und ein schönes Halloweenfest,

*In freundlicher Zusammenarbeit mit BIPA/ Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.