Blogbeiträge können Werbung enthalten

BEAUTY | Spooky Doobi Boo! Jigsaw Make-Up Tutorial – Billy the Puppet

I want to play a Game…! Würdest du ein Spiel mit mir spielen?

Das erste Halloween-Kostüm ist fertig und all jene, die den Horror-Film Saw kennen, die wissen, wer die nachgestellte Figur ist. Billy the Puppet, eine auf dem Dreirad fahrende Horrorpuppe, die Jigsaw in seine blutigen Spielchen integriert. Wie findet ihr das Make-Up? Ich mag es besonders gerne, weil es sehr einfach ist, denn wenn ich ein Halloween-Kostüm umstetzen möchte, dann soll es auch für jene nachzumachen sein, die, wie ich, kein Make-Up-Artist, sondern Leien sind und wo der Spaß an der SAche in den Vordergrund steht.

Mit welchen Produkten ich diesen Look geschminkt habe, das verrate ich euch gleich und ein gruseliges Video zu diesem Look findet ihr auch bei Instagram.

Eigentlich wollte ich euch ja ein Tutorial zu diesem Make-Up abdrehen, aber leider hat es nicht geklappt, weil ich nicht genug Speicherplatz hatte und sich die Kamera einfach so abgedreht hat. Ziemlich ärgerlich…aber zugleich auch nicht so wild, denn spätestens nächste Woche seht ihr ein weiteres Kostüm von mir, bei dem ich euch auch die Step-by-Step Anleitung hier auf dem Blog in einer Bilderserie festhalte.

Billy the Puppet – Saw Horror-Movie: Make Up Tutorial

Bei den Make-Up-Produkten könnt ihr euch einfach eure Lieblingsmarken holen und da braucht ihr folgende Dinge:

Step 1: Foundation und blasses Puder
Step 2: Schwarzer Lidschatten und roter Lidschatten, zB von der W7 Seduced Palette
Step 3: Grauer Lidschatten um Wangenknochen nachzuziehen
Step 4: Brauen mit dunklem Stift nachziehen
Step 5: Wimperntusche, Eyeliner und Kajal an den Augen verwenden
Step 6: roter Lippenstift und roter Lipliner um den Mund möglichst breit zu ziehen
Step 7: mit einem knallroten Lipgloss die Kringel an den Bäckchen zeichnen
Step 8: Zwei Striche mit Kajal am Kiefer entlang malen
Step 9: Lipgloss noch mal an den Lippen auftragen
Step 10: weiße Bluse, rote Fliege und schwarzen Blazer anziehen – Haare zerwuscheln und fertig!

Die dazu passenden Pinsel bekommt ihr meist günstig bei diversen Eigenmarken, zum Beispiel BIPA.

Für weitere Halloween-Kostümideen könnt ihr gerne bei

Mehr Nachschub folgt bald!

Schaurig-schöne Grüße,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.