FAMILY TRAVEL | Ausflugsziele für Familien auf der Insel Krk

Werbung/ Rechercheaufenthalt

Stellt euch vor, ihr seht zum ersten Mal das Meer, lauft am Strand entlang und steckt eure Zehen in eiskaltes Salzwasser? Was muss das für ein aufregendes Gefühl sein? Die Welt dabei auch noch durch Kinderaugen zu sehen und jauchzend den Wellen nachzulaufen, das konnten meine Jungs vor wenigen Wochen in unserem Kroatienurlaub erleben. Nachdem ich euch letzte Woche bereits einen ausführlichen Bericht über unsere Anreise und unsere Urlaubsunterkunft, das Falkensteiner Hotel Park Punat*, gegeben habe, folgt nun ein kleiner Ausschnitt einiger Ausflugsziele auf der Insel Krk, die ich für Familien mit kleinen Kindern empfehlen kann. Welche Strände uns besonders gut gefallen haben, was man beim Planschen im Meer beachten sollte und wie man im Nu mit dem Boots-Taxi von Punat nach Krk gelangt, verrate ich euch gleich.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | 24 Stunden am Nova Rock – Best of Festival Feeling + Video Summary

Werbung/ Rechercheaufenthalt

Die ersten Schritte auf staubigem, niedergetrampelten Pfaden, der typische Festivalgeruch in der Nase, laute Rockmusik aus den Boxen der Tribune und einheitliche Gesänge von gut gelaunten Festivalgästen…kaum haben mein Mann und ich unsere Füße auf die Panoniafields in Nickelsdorf gesetzt, schon fühlten wir uns wieder ein bisschen wie daheim. Daheim dehalb, weil wir im Herzen – auch mit über 30 Lebensjahren – immer noch gerne zu guter Musik tanzen, lachen, wippen und headbangen. Und weil wir uns als Eltern eine kleine Auszeit gönnen wollten, nämlich 24 Stunden auf dem Nova Rock* Festival, das heuer schon um vierzehnten Mal stadtfand und bei dem wir zum letzten Mal vor sechs Jahren zu Gast waren (mehr zum Thema Festival Guide plus Checkliste findet ihr hier). Inzwischen hat sich einiges geändert, so haben wir zum Beispiel die Deluxe-Version des Campings, nämlich Glamping, erlebt und uns mit eigenen Augen und Ohren davon überzeugen können, dass sich in der Festivalszene vieles weiterentwickelt hat, aber unsere Lieblingsbands nach wie vor so richtig Stimmung machen können und zigtausende Leute zum rocken bringen. Heute erzähle ich euch ein bisschen etwas über das Nova Rock Festival, gebe meine Best of’s wieder und – Achtung eine Premiere – zeige euch mein erstes selbstgedrehtes und geschnittenes Video.

Beitrag ansehen

FAMILY TRAVEL | Unser Sommerurlaub am Meer: 5 Nächte im Falkensteiner Park Punat**** in Krk

Werbung/ Rechercheaufenthalt

Ich sitze in unserem Garten, mache es mir auf der Terrasse gemütlich und schaue in die Ferne. Ich denke mich zurück ans Meer, spüre die warme Brise in den Haaren und habe augenblicklich den Geruch von salzigem Meerwasser in der Nase. In meinen Gedanken bi ich wieder in Kroatien und verspüre gleich wieder eine Art Fernweh. Oder doch Meerweh? Unser erster Familienurlaub im Ausland war überraschend harmonisch, vor allem die Autofahrten, ein bisschen chaotisch obendrauf und reichlich spaßig. Die perfekte Mischung würde ich sagen und wenn ich eines hier und jetzt festhalten möchte, dann dass meine beiden Söhne wirklich viel dazu beigetragen haben, dass wir alle vier eine wunderschöne Zeit auf der Insel Krk, genauer gesagt auf Punat hatten. Dort durften wir fünf Tage lang das kinderfreundliche Angebot des Familienhotel Falkensteiner Park Punat**** testen. Was wir in unserem Urlaub erlebt haben, warum ich das Hotel besonders Familien mit Kindern im Alter zwischen 2 und 10 Jahren empfehlen kann und welche Ausflugstipps wir für die Insel Krk haben, verrate ich euch heute.

Beitrag ansehen

FOOD | Obstkuchen aus dem Garten, mit Maulbeeren, Ribisilen und Kirschen

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da habe ich auf Instagram zum ersten Mal das Wort Maulbeeren gelesen und wusste, das muss ich ehrlich zugegeben, überhaupt nicht, was das eigentlich für Beeren sind. Optisch haben Maulbeeren ja sehr viel Ähnlichkeit mit Brombeeren, weshalb sie leicht zu verwechseln sind und geschmacklich, so finde ich, schmecken sie auch sehr ähnlich. Durch Zufall habe ich gestern am Nachmittag eine Schüssel voll dieser gesunden Beeren, die auch gerne als Superfood bezeichnet werden, von meiner Nachbarin geschenkt bekommen und mich kurzerhand dazu entschlossen heute einen Kuchen zu backen. Hinzu kamen Kirschen aus dem Garten eines weiteren Nachbarn und Ribiseln von unserem Strauch. Man könnte also sagen, dieser Obstkuchen kommt direkt aus dem Garten ins Bäuchlein, denn so schnell konnte ich gar nicht schauen, war der Kuchen auch schon ratze putz aufgegessen.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | Mein Festival-Guide für ein rockiges Wochenende + Checkliste

Werbung/ Rechercheaufenthalt

Harte Gitarrenriffs, laute Musik, die Sonne knallt, überall Staub, laute Rufe und ein Gefühl von Freiheit – das nennt man Festivalfeeling und darauf freue ich mich gerade so unglaublich, dass ich am liebsten jetzt schon meinen Rucksack packen und mit meinem Mann los düsen würde. Tja, ein bisschen müssen wir uns dann doch noch gedulden, denn für uns geht es erst am Samstag aufs Nova Rock*, das österreichische Rock- und Metallfestival schlecht hin! Nach über fünf Jahren genehmigen sich Herr Sterntal und ich nämlich eine kleine Auszeit und rocken 24 Stunden lange, was das Zeug hält. Unsere Kinder werden in der Zwischenzeit von den Großeltern beaufsichtigt und haben wohl ebenfalls eine riesengroße Sause, denn wir wissen ja alle, bei Oma und Opa wird reichlich verwöhnt.

Was ich alles aufs Festival mitnehme, welche Erfahrungen ich in meiner Jugend gesammelt habe und was ich mit knapp 33 Jahren am Festivalgelände bestimmt ganz anders mache als noch vor 10 Jahren, das verrate ich euch heute. Eine praktische Checkliste gibt es von mir obendrauf.

Beitrag ansehen