DIY | Last Minute Weihnachtsdeko: Weihnachtskranz mit Kleiderbügel stecken und 10 Tipps für eure Weihnachtstafel #bloggingunderthemistletoe

Im Zuge des “Blogging under the Mistletoe”-Adventskalenders, bei dem ich heuer zum fünften Mal in Folge dabei bin, stelle ich euch als 23. Türchen ein einfaches DIY für einen Last-Minute Weihnachtskranz vor, den ihr ganz praktisch mit etwas Tannengrün, Eukalyptus und Stechpalme in nur wenigen Minuten gebunden habt. On top gibt es auch noch 10 Tipps für eine schön dekorierte Weihnachtstafel, damit morgen an Heiligabend auch nichts schiefgehen kann.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | Weihnachtsfilme für die Familie

Weihnachten ist ja bekanntlich die schönste Zeit im Jahr und das merke ich gerade mehr denn je, denn mit zwei kleinen Kindern, von denen eines jeden Morgen voller Freude aus dem Kinderzimmer stürzt und sich mit Begeisterung an die Adventskalendertürchen macht, ist hier die Weihnachtsstimmung derzeit echt auf dem Höhepunkt. Das liegt aber bestimmt auch daran, dass ich selbst, als Mama mehr denn je, die Adventszeit sehr gern mag. Neben Kekserl backen, Weihnachtsliedern hören (hier geht’s zur Playlist) und weihnachtlichem Dekorieren sowie Geschichtenlesen und Kinderlieder trällern, schauen wir auch sehr gerne Weihnachtsfilme, als Familie oder auch mal alleine. Welche Klassiker bei mir bereits seit Jahren in den DVD-Player wandern und welche Filme meine beiden Burschen aktuell begeistern, verrate ich euch gleich.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | It’s a Holly Jolly Christmas – meine Weihnachtsplaylist für eine stimmungsvolle Adventszeit

Weihnachten ohne passende Weihnachtslieder geht für mich einfach gar nicht. Ich trällere ja insgeheim schon seit zwei Wochen immer mal wieder ein paar Klassiker vor mich hin und auch mein Söhnchen Maximilian, der ja jetzt im Kindergarten Lieder mit seiner Gruppe lernt und singt, ist schon ein bisschen eingegroovt bzw. voll und ganz in Weihnachtsstimmung. Bis vor Kurzem habe ich aber sämtliche Songs, also auch meine rockige Playlist, auf dem Smartphone via YouTube abgespielt, weil wir keinen Radio oder gar eine Stereoanlage im Haus hatten. Ja, man mag es kaum glauben, aber im Hause Sterntal ist erst vor zwei Wochen ein Musikabspielgerät eingetrudelt. Seid jetzt bitte nicht schockiert, ich sag euch gleich wieso, weshalb warum und stelle euch neben unserem super schicken, sehr lautstarken und genialen portablen Bluetooth Lautsprecher von Marshall auch meine liebsten Weihnachtslieder vor.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | Spooky Doobi Boo! Halloweenfilme für die Familie und ein bisschen was zum Gruseln für Erwachsene

In jungen Jahren bin ich mit meinem Mann und meinen Freundinnen zu Halloween um die Häuser gezogen, habe mich entweder als Hexe, tote Promqueen oder Magierin verkleidet und so richtig auf den Putz gehauen. Dabei wurde meist bei uns daheim mit einer festlichen Partydekoration, allerhand Süßigkeiten und geschnitzten Kürbissen ausgelassen gefeiert und bis heute habe ich nur lustige Erinnerungen an die vergangenen Halloweenfeste. Doch jetzt als Mama ist mir der Spaß an durchzechten Partynächten eher vergangen und so freue ich mich viel mehr darauf, gemeinsam mit meinem Mann und unseren Söhnen zum ersten Mal bei “Trick or Treat” mitzumachen und unsere Nachbarn zu besuchen. Maximilian verkleidet sich am kommenden Dienstag als Ritter und freut sich schon total auf dieses Spektakel. Generell hat er sich von meinem Faible für Halloween anstecken lassen und guckt auch schon liebend gerne Halloween-Specials seiner Cartoonhelden.

Und genau um das Thema, also Halloweenfilme, dreht sich der heutige Blogbeitrag. Ich verrate euch nämlich meine liebsten Filme, die meiner Meinung nach super zum Abend vor Allerheiligen passen und sich dabei für Kinder ab 6 Jahren, ab 12 Jahren und für Erwachsene eignen.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | #autumnlover – Herbst Bucket List

Endlich ist er da, der liebe Herbst. Bereits seit Anfang September fiebere ich dieser Jahreszeit entgegen und habe, bestimmt früher also so manch andere, schon das Haus etwas herbstlicher dekoriert und mir erneut eine Bucket-List geschrieben. Schon im Sommer fand ich die Idee ganz toll, mir bestimmte Ziele zu setzen bzw. Dinge auf eine Liste zu schreiben, die ich in den darauffolgenden drei Monaten unbedingt erleben oder machen möchte. Dabei gibt es Aktivitäten, die mit meiner Familie umsetzen möchte, wie zum Beispiel einen Waldspaziergang machen oder Smores im Gartenofen grillen, denn dieser Punkt ist immer noch vom Sommer ausständig.

Beitrag ansehen