MOMLIFE | Mama’s Favorites März – meine Wunschliste an hübschen und praktischen Dingen

Immer dann, wenn ich einen neuen Beitrag zu den Mama’s Favorites schreibe merke ich, wie schnell doch ein Monat vergangen ist. Der März war um einiges netter zu uns als der Februar, denn bis auf eine kurze Erkältung, gleich in der ersten Monatswoche, sind wir alle gesund geblieben und waren dementsprechend fröhlich. Mit dem Einzug des Frühlings habe ich mich auch mal wieder nach neuen hübschen Dekoelementen für unser Haus bzw. den Garten umgesehen und wieder viele schöne Dinge gefunden, die ich mir als Mama wünschen würde, demnächst selber kaufe oder bereits bekommen habe.

Weitere praktische Helfer, die ich euch in den vergangenen beiden Monaten für den Mama-Alltag vorgestellt habe, findet ihr da und dort.

Der Frühling ist endlich da und dementsprechend habe ich den Winterkit von unserem Stokke Trailz abmontiert und tausche diesen demnächst gegen einen super süßen Summerkit in zartem Grün** (1) aus. Ganz besonders toll finde ich, dass der Kit ein Sonnensegel dabei hat und ich mir so den Sonnenschirm spare. Weil wir den Kinderwagen nun wieder für tägliche Ausfahrten, Spielplatzbesuche und Roadtrips nutzen und Mama, also in dem Fall ich, ohne Kaffee nicht überlebensfähig ist, habe ich mich gleich nach einem geeigneten  Getränkehalter* (2) umgesehen, der sowohl für Trink- und Nuckelflaschen als auch für Coffe to go Becher* (3) geeignet ist.

Eine ganz lästige Sache, die mich in meinem Mam-Alltag eigentlich tagtäglich nervt, ist der Schnuller von Alexander. Unser großer Sohn Max hatte ja nie einen, der kleine Bruder schon, was ja an sich nicht tragisch ist, wenn dieser nicht ständig auf den Boden fallen würden. Wah, das macht mich wahnsinnig. Schnullerketten gefallen mir leider nicht und so plumpst bestimmt 10 mal am Tag ein Schnuller* (7) (wir verwenden hauptsächlich die österreichische Marke MAM) auf den Boden oder unter Möbelstücke und finde ich keine, wenn ich welche brauche. Für unterwegs habe ich mir deshalb eine Schnullerbox* (4) (die sogar leuchten kann) für den Kinderwagen organisiert. Damit habe ich nun auch für unterwegs immer einen Ersatzschnuller, griffbereit am Kinderwagen montiert. Denn Ersatzschnuller verschwinden irgendwie auhc immer in den “unendlichen” Weiten meiner Wickeltasche. Apropos Wickeltasche, bei Fawndesign gibt es neue Modelle (5). Ich liebe ja meine braune Bag von Fawndesign, die man auch als Rucksack nehmen kann, aber die rote Variante hat es mir gerade sehr angetan.

Wir sind momentan dabei unseren Garten wieder frühlings- bzw. sommerfit zu machen und dabei möchte ich auch unsere Terrassen-Bar wieder neu bestücken. Ich hab mich bei H&M umgesehen und passende Trinkgläser (8), einen Wasser- oder Saftkrug (9) sowie, ein Geschirrtuch (11) und tolles Salatbesteck (10) fürs Grillen entdeckt. Zusätzlich habe ich mal wieder eine neue Decke** (12) bei aden+anais gefunden, die sich perfekt fürs Mittagsschläfchen meiner Jungs in unserem Garten eignen würde und ohne Seifenblasen* (6) – ganz allgemein – geht momentan nix. Also die sind für mich als Mama momentan ein absolutes Must-Have, denn wenn ich damit bei schönem Wetter nicht aufwarten kann, wird mein Großer echt stinkig ;-).

Zu guter Letzt habe ich natürlich auch noch etwas Modisches und für Mamas Notwendiges bei den März Favoriten, nämlich einen zauberhaften Rock (13), der ja nur so nach Frühling ruft, sowie schicke Schuhe** (14) von Bearpaw, die mir vom Design her irre gut gefallen, als auch ein Set mit Foundation plus Concealer* (15) meiner Lieblingsmarke, die mir nach schlaflosen Nächten, weil das Baby plötzlich wieder mitten in der Nacht ein Fläschchen möchte, oft das Leben retten. Hach ja, die doofen Zähne. Ohne Make-Up würde ich momentan wohl nur mit Sonnenbrillen rumlaufen, um meine dunklen Augenringe zu verstecken. Aber, das kennen wir ja alle irgendwie ;-)…

Das war’s auch schon mit meiner kleinen Auflistung. Mehr dazu gibt es dann im März. Bis bald und einen schönen Start ins Wochenende!

 

 

 

*Affiliate-Links
**In freundlicher Zusammenarbeit/PR-Sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress spam blockiert CleanTalk.