MOMLIFE | Mama’s Favorites Februar – meine Wunschliste an hübschen und praktischen Dingen

Huch, der Februar ist im Nu vorbei, das bedeutet es ist wieder Zeit für eine neue Runde “Mama’s Favorites”. Ich zeige euch heute, wie auch im letzten Monat, ein paar hübsche Dinge, die ich mir als Mama und Frau gerne wünsche oder sogar schon gekauft habe. Darunter finden sich Produkte, die ich euch gerne weiterempfehle möchte, weil sie einfach sehr praktisch sind oder mich mit dem typischen “Oh-das-muss-ich-haben”-Effekt überrumpelt haben.

Hunter Boots* (1) sind bereits seit Jahren sehr begehrt, vor allem bei Fashion Bloggern, aber auch Mamas haben ihre Freude an diesen schicken und praktischen Gummistiefeln, kann man damit ja auch durch Regenpfützen springen und selbst beim ekelhaftesten Mistwetter eine Runde an der frischen Luft mit den Kindern drehen. Ich wünsche mir schon seit langer Zeit ein Paar Hunter Boots, war mir bisher aber immer zu geizig. Die Sache ist halt dann doch die, dass diese Gummistiefel, die man ja eher nur dann trägt, wenn es draußen Nass und ungemütlich ist, recht teuer sind. Aber nun ja, wünschen darf man sich ja auch mal was :-D.

Und wenn wir gleich beim Wetter sind, dann muss ich ja sagen, dass ich mich immer mehr darauf freue, bald unseren Garten mit meinen Jungs unsicher machen zu können, um dort zu picknicken oder in der Sandkiste zu spielen. Für diesen Zweck habe ich etwas ziemlich cooles entdeckt und zwar die Ledermatte von Gathre** (5). Diese kann man sowohl für drinnen, zB zum Basteln, Wasserfarben malen oder Spielen verwenden, als auch für draußen. Die Matte wird, sollte sie schmutzig werden, ganz einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt und ist um einiges robuster und schöner als normale Picknick-Decken. Wir haben nun selbst eine Matte von Gathre und ich mag sie schon jetzt, nach nur wenigen Tagen, nicht mehr missen. Dieses Stück begleitet uns nun bestimmt durchs ganze Jahre, egal ob beim Baden, im Urlaub auf den Bergen oder als schnelle Wickelunterlage unterwegs. Ihr merkt bestimmt schon, ich bin begeistert ;-).

Und weil es draußen einfach noch zu ungemütlich an der Sandkiste ist, habe ich mir überlegt, dass ich Max mal einen Kinetic Sand* (6) kaufe könnte und wir ausprobieren, ob der wirklich so wenig bröselt, wie beworben wird. Habt ihr Erfahrungen damit?

Verliebt habe ich mich diesen Monat auch noch in eine schicke Lederjacke von H&M (2), die es ab März zu kaufen gibt, ebenso wie in einen schicken Schal (3) und eine Sonnenbrille (4), mit durchsichtigem Glas, die einfach cool aussieht.

Mehr als begeistert bin ich auch von meinem neuen Smartphone, dem Samsung Galaxy S7 (7). Bereits auf Instagram habe ich letzte Woche davon erzählt, dass ich vom S6 auf das S7 umgestiegen bin. Dazu passend möchte ich mir nun ein Paar kabellose Fitness-In-Ear-Headsets von Samsung zulegen. Klingt ja eigentlich echt futuristisch, wenn ich so an meine Kindheit und Jugend zurückdenke, als ich mit Kopfhörern am Walkman oder Discman saß und jetzt gibt es schon Headsets, ohne Kabel mit 4GB integriertem Speicher, die auch noch Fitnesstracker sind: Gear IconX (8) on Samsung machens möglich und die muss ich unbedingt haben!

Damit wären wir auch schon am Ende meiner Wunsch- bzw. Must-Have-Liste des Monats Februar angekommen. Vielleicht sind ja die einen oder anderen Dinge dabei, für die ihr euch nun auch begeistern könnt. Im nächsten Monat wird’s dann bunt und blumig, passend zum baldigen Frühlingsbeginn ;-).

 

 

 

 

*Affiliate-Link
**PR-Sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress spam blockiert CleanTalk.