Blogbeiträge können Werbung enthalten

LIVING| Tipps für ein hyggeliges Zuhause im November – mit BI HOME LIVING

ANZEIGE – KOOPERATION

Es gibt ganz bestimme Gerüche und Duftnoten, die erinnern mich immer ein bisschen an Zuhause. Zum Beispiel Vanille mit Zimt oder Orange, aber auch eine Prise Bergamotte, Patschuli und süße Beeren, sowie Zitronengras mag ich sehr gerne. Gerüche und Düfte fürs Eigenheim sind heute großes Thema in meinem Blogbeitrag, denn ich durfte das neue BI HOME LIVING Sortiment von BIPA* testen, das Duftkerzen, Duftteelichter, Lufterfrischer und Raumdüfte umfasst, und gebe euch obendrauf noch Tipps um mehr Gemütlichkeit im Wohnraum zu schaffen. Auf die Plätze, Hygge, los…

Hyggelig wohnen mit BIPA

Jetzt, wo wir im Herbst und Winter wieder mehr Zeit daheim verbringen, da wollen wir’s uns auch richtig gemütlich und hyggelig machen. Hygge ist euch kein Begriff? Dann will ich euch das dänische Konzept für mehr Entschleunigung im Alltag und das besondere Lebensgefühl, das glücklich macht, gerne näher erklären.

Hygge ist ein dänischer Lifestyle, der das Leben, vor allem in der dunklen und kalten Jahreszeit, so richtig schön machen soll. Bei Hygge geht es darum das Haus mit den angenehmsten Gerüchen und Düften zu füllen, sei es durch eine heiße Tasse Tee, frisch gebackene Zimtschnecken oder eben durch muggeligen Kerzenschein. Hinzukommt, dass der Wohnraum möglichst gemütlich gestaltet wird, mit reichlich Ästhetik und durch klares, auch sehr natürliches Design. Viel Holz, klare Linien und Muster, weiche Stoffe und ansprechende Dekoelemente, die gerne aus Naturmaterialien bestehen können (wie zB Äste oder Trockenblumen), sollen dazu Einladen entspannen und abschalten zu können. Bei Hygge geht es zudem auch um die Devise “Weniger ist mehr”. Hygge ist ein Lebensgefühl, kein Trend, bei dem das Glücksgefühl im Vordergrund steht. Glücklich sein, durch die kleinen und doch so besonderen Dinge im Leben, wie das Lesen eines Lieblingsbuches oder das Beisammensein mit der Familie, den wichtigsten Freunden.

Die neuen BI HOME LIVING Produkte von BIPA passen deshalb geradezu perfekt in ein hyggeliges Heim, denn vor allem Windlichter, Lichterketten und auch Kerzen, in allen Variationen, sind, wie bereits erwähnt, großer Bestandteil von hyggeligem Wohnen. Mit dem sanften Kerzenlicht kommt doch auch immer eine ganz besondere Gemütlichkeit in den Wohnraum, meint ihr nicht auch?

BI HOME LIVING – “Mein Lieblingsduft liegt in der Luft”

Ein Winter ohne Kerzen? Für mich kaum vorstellbar! Sobald es im Spätherbst schon am Nachmittag dämmrig und anschließend dunkel wird entzünde ich schon ein paar Kerzen und meistens Duftkerzen.

Schon als Kind war ich von Kerzen fasziniert und habe dem flackernden und tanzenden Lichterschein gerne stundenlang zugeschaut. Das ist wohl heute auch der Grund dafür, dass wir einen Kamin in unserem Wohnzimmer haben. Kerzenlicht schafft aber nicht nur eine angenehme Wohlfühlatmosphäre, es kann auch durch Duftnoten alte Erinnerungen hervorrufen und neue Erinnerungen schaffen.

Ich liebe vor allem die süßen und schweren Duftaromen, wie Apfel-Zimt oder Vanille und habe diesbezüglich auch schon die perfekten Duftkerzen im neuen BI HOME LIVING Sortiment gefunden. Die neue BIPA Eigenmarke, die ab sofort in den BIPA Filialen und auch im BIPA Online Shop erhältlich ist, umfasst süße Weihnachtsdüfte, zum Beispiel den Geruch von Äpfeln mit frisch gemahlenen Zimt oder auch neutrale Duftkerzen wie zum Beispiel eine Antitabak-Kerze mit Sandelholz.

Das Duftkerzen-Sortiment von BI HOME LIVING umfasst sowohl große Duftkerzen (mit einer Brenndauer von durchschnittlich 28 Stunden ohne Ruß) in den Noten

sowie kleine Duftkerzen in den Duftvarianten

Neben diesen Duftkerzen im Glas, umfasst das BI HOME LIVING Sortiment auch noch Duftteelichter, die ich im Winter und zu Weihnachten besonders gerne in dekorativen Lichthäusern aus Keramik oder in entsprechenden Teelichthaltern, dekoriere und anzünde. Die Teelichter von BIPA sind in einer 18 Stück Packung erhältlich, brennen dabei gleichmäßig für eine durchschnittliche Brenndauer von 9 Stunden und sind in den Duftvarianten

Bei den Duftteelichtern von BI HOME LIVING gibt es aber auch noch 12 Stück Packungen in Maxi-Größe, die in den Duftvarianten

Wenn ich mich für einen Lieblingsduft entscheiden müsste, dann wäre es bestimmt Apfel Zimt, aber ehrlich gesagt finde ich alle Duftnoten aus dem BI HOME LIVING Sortiment unwiderstehlich. Für Kerzen könnt ihr mich immer begeistern.

Ein weiteres tolles Produkt ist aber auch der BI HOME LIVING Raumduft, der unerwünschte Gerüche ebenso auflöst, wie Duftkerzen.

Die Raumduftstäbchen sind in den Duftvarianten

Gerade der zuletzt genannte Duft in der Sorte Orange Zimt riecht super angenehm und dank des schlichten Produktdesigns passt dieser auch wunderbar zum hyggeligen Wohnkonzept.

6 Tipps für mehr Hygge in deinem Zuhause

Mit welchen einfachen Tipps und Tricks ihr euren Wohnraum richtig hyggelig gestalten könnt und worauf ihr achten solltet, das verrate ich euch in meinen 6 Tipps:

1. Kuschelige Decken und Kissen:
Ich liebe flauschige Wolldecken und schöne Zierkissen und habe für wirklich jede Jahreszeit die passenden Variationen. Im Frühjahr sommerlich gelb und grün, zu Halloween und im Herbst in Orangetönen und an Weihnachten gibt es dunkelrote und grüne Zierkissen und von den Kuscheldecken habe ich auch mindestens ein Dutzend daheim. Diese verstaue ich immer in dekorativen Körben, Kissen oder im Keller in einer Box. Gerade bei Wohntextilien ist für mich aber nicht nur die Optik ausschlaggebend, sondern auch die Textur, also ob die Stoffe samtig weich sind. Wenn ihr noch keine passenden Kissen oder Decken für den bevorstehenden Winter habt, dann holt euch doch mit neuen Wohntextilien das passende Hygge Wohngefühl ins Haus.

2. Einfache Muster und Formen:
Linierte oder karierte Texturen auf Kissen und Decken oder bei Dekomaterialien wie Vasen, Gläsern und Lichthäusern, sorgen für ein besonders schönes Hygge-Gefühl. Wie bereits erwähnt, liegt der Zauber im Einfachen, das aber genauso schön sein kann. Dekadenz passt nicht zu Hygge und dementsprechend könnt ihr eure Dekoration im Wohn- und Schlafbereich ja entweder neu aufpeppen oder wohnlich aussortieren.

3. Kerzenschein und angenehme Gerüche:
Ich kann es gar nicht oft genug erwähnen und finde, dieser Tipp gehört auch hier genannt: Kerzen, Windlichter, Lichterketten und Co. sorgen für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre im Eigenheim. Gerne könnt ihr die Kerzen vereinzelt im Haus drapieren oder aber ihr arrangiert sie auf einem Teller in kleinen Grüppchen, unterschiedlichen Formen, mit weiteren Deko-Utensilien, die aber bitte alle feuerfest sein sollten. Die passenden Duftkerzen und Raumdüfte gibt es dazu bei BIPA im neuen BI HOME LIVING Sortiment.

4. Deko aus der Natur: Äste oder Blätter, Gräser oder getrockneter Eukalyptus, Trockenblumen und Co. könnt ihr sammeln und entsprechend in euren Wohnraum integrieren, zum Beispiel auch mit einem selbstgemachten Kranz zum Aufhängen als Wanddekor oder in einer Vase, die ihr am Fensterbrett auf einer Kommode oder auch neben einem Regal aufstellt.

5. Bewusst genießen mit entsprechender Tableware – Teller, Tassen und Gläser:
Zu Hygge gehören aber nicht nur schöne Wohnraumdekoration, sondern auch eine entsprechende Tableware. Am besten schmeckt eine heiße Tasse Kakao, wenn ich sie aus einer schönen Tasse trinke und wenn ich Kuchen oder Kekse backe, dann arrangiere ich gerne alles auf einem schönen Teller. Goldenes Besteck, zur Saison passende Servietten aus Papier oder Leinen, das sieht gleich viel besser aus und bringt auch noch mehr Wohlfühlfaktor auf den Tisch oder in die Küche.

6. Alltag entschleunigen:
Ganz wichtig bei Hygge ist das Entschleunigen im Alltag, sei es durch eine passende Musik die beim Kochen gute Stimmung verbreitet oder ein Buch, das zum Feierabend gelesen wird. Neue Struktur und Ordnung im Alltag können ebenso dabei helfen, den Kopf frei zu bekommen und sich selbst Zeit zu schenken, das tut vor allem im Herbst und Winter gut.

Ich hoffe, meine Tipps für ein hyggeliges Zuhause helfen euch dabei, die bevorstehende Weihnachtszeit und darüber hinaus, den Winter, möglichst entspannt, entschleunigt und mit reichlich Gemütlichkeit zu verbringen. Und wenn ihr noch einen guten Duft für euren Wohnraum sucht, dann schaut unbedingt mal bei BIPA vorbei und holt euch die neuen Duftkerzen und Raumdüfte aus dem BI HOME LIVING Sortiment.

Habt einen wunderbaren November.

Alles Liebe,

*In freundlicher Zusammenarbeit mit BIPA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.