Blogbeiträge können Werbung enthalten

DRINKS | Havana Nights mit Cherry Cuba Libre Slush

Havana Nights #imhausesterntal mit Cherry Cuba Libre Slush. Wer mag (kubanischen) Rum genauso gerne, wie ich? Und wer hat Lust auf ein bisschen Gehirnfrost mit einem wahnsinnig leckeren frozen Cuba Libre mit Cherry Coke und Zitrone? Probiert das neue #sterntaldrinks-Rezept unbedingt aus, es schmeckt unglaublich lecker!

Passend zum Motto des Cocktails habe ich mich auch ein bisschen in Schale geworfen. Schade nur, dass wir jetzt daheim und nicht in Kuba sitzen, aber wir könnens uns ja auch schön trinken, oder was meint ihr? Ihr könnt für diesen Slushy natürlich jedes Cola eurer Wahl nehmen, also auch light, zero mit Zitrone usw. – wichtig ist nur, dass ihr das Cola vorab in Eiswürfelformen einfriert! Wie das Mixen geht, das lest ihr gleich.

Cherry Cuba Libre Slushy

für 1 Glas braucht ihr

Eiswürfelform
Cola nach Wahl
4cl Havana Rum
1/2 Zitrone gepresst
1 Messerspitze frische Vanille
1 Limette, gepresst
Cocktailkirsche als Deko
Strohhalm

Zunächst das Cherry-Cola in die Eiswürfelform füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen. Am nächsten Tag die Cola Eiswürfel in einen Standmixer geben. Mit 4-5cl Havana Rum, dem Saft einer halben gepressten Zitrone und Vanille im Standmixer so lange mixen/ blenden, bis eine cremige Slushy-Masse entsteht. Den Slushy in ein Glas füllen, mit Cocktailkirsche und Strohhalm garnieren. Bei Bedarf auch eine Zitronenscheibe oder Minze ins Glas geben. Lasst es euch schmecken!

Ich hoffe, ihr habt eine Freude mit dem schnellen aber wahnsining leckeren Cocktail-Rezept.

Weitere #stertnaldrinks findet ihr hier:

Bis zum nächsten Mal.

Alles Liebe,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.