Blogbeiträge können Werbung enthalten

FOOD | Rhabarber-Kuchen mit Pfirsich und Streuseln

Nach wochenlangem Suchen hab ich endlich einen ergattert: Rhabarber! Lange gesucht und gleich in einem leckeren Streuselkuchen mit süßem Pfirsich verbacken bekommt der säuerliche Rhabarber einen ganz besonderen Platz in diesem einfachen und sehr leckeren Kuchenrezept. Und mit Vanilleeis verfeinert schmeckt der Kuchen, frisch aus dem Backofen und noch etwas warm, einfach nur himmlisch. Das müsst ihr ausprobieren!

Ich liebe Streuselkuchen und am liebsten mit einer leckeren Schicht Früchte darunter, zum Beispiel Äpfeln oder Erdbeeren. In der Vergangenheit habe ich schon einen Erdbeer-Mango-Kuchen mit Haselnussstreuselkuchen gebacken oder leckere Apfel-Mandel-Cookies mit Streusel und kann euch sagen – diese Kombi ist der absolute Bringer. Falls ich euch noch nicht überzeugt habe, dann tun dies hoffentlich die Fotos und das einfache Rezept. Also, auf die Plätze, fertige, backen!

 

Rhabarberkuchen mit Streuseln und Pfirsich

Für den Kuchen

4 Eier
200g Rohrzucker
200g Butter, geschmolzen
220g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
200g Rhabarber, klein geschnitten
4 Stk. Pfirsiche, gewürfelt
30g Mehl
30g Staubzucker

Für die Streusel

120g Butter
250g Mehl
200g Rohrzucker
1 EL Zimt

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit den Kuchenteig zubereiten, dazu die Eier mit dem Zucker dick schaumig aufschlagen, das heißt ruhig 5 Minuten in der Küchenmaschine oder mit dem Mixer in einer Rührschüssel mixen, bis eine dicke Masse entsteht. Anschließend die geschmolzene Butter, Mehl und Backpulver zugeben. Ein Backblech oder eine rechteckige Kuchenform mit Backpapier auskleiden oder alternativ mit Butter einfetten und Mehl ausstauben, ehe ihr den Teig darauf verteilt. Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Pfirsiche ebenfalls waschen und mit der Haut klein würfeln. Die Obststückchen in einer Schüssel mit Zucker und Mehl mischen und anschließend auf dem rohen Kuchenteig verteilen. Für die Streusel Butter weich werden lassen oder auch schmelzen und dann mit Mehl, Zucker und Zimt zu Streusel vermengen. Die Streusel grob über den Früchten verteilen und den Kuchen im Backofen für 45-50 Minuten goldbraun backen. Rhabarberkuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und noch warm mit Vanilleeis servieren oder ausgekühlt zu einem Glas Iced Latte genießen. Lasst es euch schmecken.

 

Esst ihr gerne Rhabarber? Wenn ja, in welcher Form?

Ich freue mich auf eure Empfehlungen und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Alles Liebe,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.