Blogbeiträge können Werbung enthalten

STYLE | How to style: Maxiröcke – meine Favoriten und wie ihr sie kombinieren könnt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ich liebe Maxiröcke und trage im Sommer fast ausschließlich diese Länge. Kurze Röcke oder kurze Shorts? No Way! darin fühle ich mich nicht sonderlich wohl. Das liegt nicht unbedingt an meiner Kleidergröße 42, sondern einfach daran, dass kurze Röcke für mich meist sehr eng, unbequem und wirklich unpraktisch sind. Denn einen Minirock oder ein Minidress mit Kindern zu tragen? Da entblößt man sich unweigerlich viel zu oft. Ich denke, ihr wisst was ich meine ;-). Kleider mit Midi-Länge sind da schon eher mein Fall oder eben Maxiröcke! Vor allem kann man Maxiröcke richtig gut mit Bodys tragen. Wie das geht? Das habe ich euch bereits in einem Blogbeitrag gezeigt und auch in meinem neuen IGTV Video bei Instagram kommen Bodys stark beim #howtostyle zur Geltung. Wo ihr all diese Teile nachshoppen könnt, das lest ihr im Beitrag.

Maxiröcke: 5 Röcke – 10 Ouftits

Nachdem mein letztes Video zu Frühlingsmode und passenden Outfits so gut bei meinen Lesern angekommen ist, wollte ich natürlich alsbald einen weiteren Beitrag nachliefern. Zur Auswahl standen Maxiröcke oder Stylingideen mit Jeans und ich habe mich vorerst für die erste Variante entschieden, weil sie einfach auch richtig gut zum Frühsommer passt.

Bei den Kleidungsstücken habe ich vor allem bei Labels wie New Look, Only und Vero Moda gekauft. Die einzelnen Stücke habe ich euch unterhalb verlinkt und sofern die Teile ausverkauft sind, auch passende Alternativen für euch herausgesucht.

Ich hoffe, ihr findet darin ein paar passende Ideen für eure Garderobe.

 

Bildquelle via Zalando

Oberteile:

1 – Weiße Bluse, Langarm
2 – Bluse Schwarz, Kurzarm
3 – Ripped-Shirt schwarz, kurz
4 – Trägertop, schwarz mit Knöpfen
5 – Body, rostrot
6 – Body, orange
7 – Shirt, schwarz
8 – Cardigan, weiß
9 – Jeansjacke, schwarz
10 – Jeansjacke, blau
11 – Lederjacke

Maxiröcke:

12 – Maxirock, rostrot
13 – Maxirock, petrol / Alternative
14 – Maxirock, gestreift / Alternative
15 – Maxirock, senfgelb
16 – Maxirock, schwarz / Alternative

Schuhe/ Accessoires:

17 – Umhängetasche, cognac / Alternative
18 – kleine Clutch/ Umhängetasche
19 – Rucksack, braun
20 – gelbe Tasche
21 – Korbtasche, groß
22 – Taillengürte, schwarz
23 – Birkenstock, Big Buckle gelb#
24 – Converse, weiß
25 – Vans, Authentic schwarz
26 – Ballarinas, braun
27 – Sandalen, Riemchen, schwarz
28 – High Heels, schwarz

Bei meinen Looks versuche ich immer sehr legere Elemente mit Hinguckern zu kombinieren, wie zum Beispiel einer Bluse mit Lochstickereien, einer auffälligen Rock-Farbe oder einer schönen Weste bzw. Jeansjacke. Casual kann aber auch immer ein bisschen elegant sein und alltagstauglich, sodass ich das Outfit sowohl am Weg zum Einkaufen, aber auch bei einem spontanen Spielplatzausflug tragen kann.

Gibt es Vorschläge oder Wünsche für das nächste #howtostyle-Video in der Kategorie #sterntalstyle? Dann freue ich mich über eure Tipps oder euren Input.

Alles Liebe und bis bald,

2 Kommentare

  1. Anja
    31. Mai 2020 / 12:00

    Sehr cooler Blog 😍

    • Sabrina Sterntal
      Autor
      2. Juni 2020 / 19:15

      Danke liebe Anja für das schöne Kompliment. Freut mich sehr, wenn es dir hier gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.