Blogbeiträge können Werbung enthalten

[MOMLIFE] Mama’s 1st Birthday Geburtstagsoutfit & Valentinstagsaktion (Geburtstagsvorbereitungen Part 2)

Mittlerweile zählt der Countdown zu Maximilians erstem Geburtstag “nur noch” E I N U N D S I E B Z I G Tage und die Vorbereitungen für die Geburtstagsfeier sind bereits voll im Gange. Ich habe euch ja schon meine möglichen Outfits für den kleinen Mann in diesem Blogbeitrag gezeigt. Wir feiern das Ereignis, bei dem der Zwerg aus dem Babyalter hinein ins Kleinkindalter wechselt, gleich zwei Mal: Einmal mit der Familie und einmal mit seinen kleinen Freunden und deren Mamis. Bei letzterer Feier ist das Motto “Ahoi Piraten” und die Farben sind vor allem in Rot, Blau, Weiß und Schwarz gehalten. Und wenn ich schon weiß, wie die Partydekoration aussieht, dann muss ich mir doch auch endlich Gedanken um mein eigenes Partyoutfit machen ;-). 

Ich bin ein großer Fan davon, meine Outfits an meine Accessoires anzugleichen, denn von Kopf bis Fuß muss einfach immer alles stimmig sein und zusammenpassen. Bei diesen möglichen Outfits für die erste Geburtstagsfeier meines Sohnes habe ich mich dabei an meiner neuen Uhr samt auswechselbarem Armband von Daniel Wellington orientiert. 

Jeansjacke – Esprit | Kleid Blau-Weiß und Cardigan – H&M | Kleid weiß – mint&berry by zalando | Schuhe – Anna Field by zalando | Tasche – Tommy Hilfiger by zalando | Nagellack – Essie | Uhr – Daniel Wellington 

Der Sohnemann hat Ende April Geburtstag und ich bin jetzt einfach sehr optimistisch und hoffe auf ein Wochenende mit Sonnenschein und ganz viel Frühling. Deshalb möchte ich gerne bei der Familienfeier ein Kleid tragen – passend zur Uhr von Daniel Wellington – im maritimen Stil mit Blau-Weißem Stoffarmband. Die beiden Kleider, die ihr auf der Collage seht, habe ich mir dazu ausgesucht. Das weiße Kleid von mint&berry besticht mit einem schönen Spitzenstoff, zu dem ich mir sehr gut die Jeansjacke von Esprit sowie die Cardigan von H&M vorstellen kann. Das Jerseykleid von H&M ist vom Stoff her nicht ganz so elegant wie das weiße, aber dennoch einer meiner Favoriten, da ich gerade den einfachen Stoff sehr praktisch finde. Hier kann nichts verknittern (und als Mama, die gerne mal eine (Baby)tragende Rolle spielt, sind solche Stoffe doppelt praktisch). Passend zu der dominierenden Farbe Blau habe ich Ballarinas von Anna Field sowie eine Tasche von Tommy Hilfiger ausgesucht. Die Schuhe muss ich unbedingt haben, bei der Tasche bin ich mir noch unsicher. Der Rucksack-Stil mit den Schnüren würde andererseits aber wirklich perfekt zu den Schuhen passen. Konträr zu dem Blau-Weißen-Farbmix kombiniere ich einen braunen Nagellack von Essie. 
Jeans und Hose – H&M | Pulli – Esprit | Shirt – mint&berry by zalando | Sonnenbrille – RayBan | Vans Authentic Schuhe | Converse Chuch Taylor All Star  | Nagellack – Essie | Tasche – Anna Field by zalando | Uhr – Daniel Wellington
Bei diesen Outfits im Matrosen-Stil mit den Farben Blau, Rot und Weiß ist die Qual der Wahl wirklich riesengroß. Die Jeans von H&M sowie die Uhr von Daniel Wellington besitze ich bereits. Ich bin – wie ihr vielleicht schon wisst – ein riesen Fan von Vans und Converse und möchte mir schon die längste Zeit die roten Authentic Vans sowie die weißen Chuck Taylor All Stars kaufen (bei dem weißen Modell wird es aber sicher zukünftig keine Spielplatzbesuche geben, da die Panik vor Flecken zu groß wäre). Ich tendiere bei den Schuhen mehr zu den Vans und würde diese mit der Jeanhose sowie dem Sweatpulli von Esprit kombinieren. Aber die Variante mit der blauen Slacks von H&M und dem gestreiften Shirt in den Farben Rot und Weiß von mint&berry gefällt mir auch richtig gut. Vor allem das Detail an den Ärmeln mit der weißen Spitzenverzierung beim Langarmshirt ist doch richtig süß, findet ihr nicht? Auf jedenfall käme hier nur ein knallroter Essie-Nagellack sowie als weiteres Accessoire eine knallrote Tasche von Anna Field in Frage. Damit wären beide Outfits perfekt abgerundet und würden super gut zu meiner neuen Armbanduhr passen. 
Welches Outfit gefällt euch denn am Besten? Wie würdet ihr die einzelnen Stücke miteinander kombinieren? 
*    *    *    * 
Valentinstags-Aktion

Da ich in meine neue Uhr von Daniel Wellington total verliebt bin und heute der 14. Februar ist – der Tag der Liebenden – möchte ich euch ein wenig Freude bereiten und “Uhren-Liebe” weiterschenken.
Ab sofort bis einschließlich 15. März 2015 bekommt ihr als Follower von “Starlights in the Kitchen” einen Rabatt auf euren Einkauf bei www.danielwellington.com. Der Rabattcode dazu lautet starlights. Die Uhr trägt sich wirklich super am Handgelenk, ist in verschiedenen Größen (sowohl für Männer als auch Frauen) erhältlich und besticht vor allem durch die praktischen Wechselarmbänder.
Meine Uhr hat den weiten Weg von Schweden nach Österreich in nur 4 Tagen hinter sich gebracht und seit das gute Stück in meinem Besitz ist, möchte ich sie gar nicht mehr ablegen. Ich würde ja damit schlafen gehen, aber ich will es nicht übertreiben ;-)…
Wie gefallen euch die Uhren von Daniel Wellington?
Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag und wer davon nichts hält, dem wünsche ich einen schönen Samstag und ein tolles restliches Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.