Blogbeiträge können Werbung enthalten

STYLE | Meine Herbstgarderobe: What to Wear in Autumn: 22 Teile – 8 Outfits + NEW VIDEO

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ihr wisst, ich liebe den Herbst und dementsprechend mag ich auch das Kleiden in Zwiebelschichten total gerne. Oversized Mäntel, Trenchcoats, Lederjacken, Maxikleider mit verspielten Details, Flanellhemden, Blazer, Beanies, Schals und blickdichte Strumpfhosen mit Boots, das alles darf bei mir in der Garderobe nicht fehlen. In einem Outfit-Video bei Instagram zeige ich euch meine liebsten Outfitkombis mit ganz viel #sterntalgelb und Looks, die sowohl fürs Office, den Familienausflug, das Date mit dem Partner oder ein Essen mit der besten Freundin super praktisch und sehr schick sind.

Einen detaillierten Blick in meinen Herbstkleiderschrank findet ihr hier in diesem Blogbeitrag (inklusive Links und Zusammenfassung der Outfitkombis) und in einem 20-minütigen YouTube-Video erzähle ich euch noch mehr zu dem Thema: Shopping Haul, Must Haves für die perfekte Herbstgarderobe und Lieblingsschuhe plus Taschen!

Meine Herbstgarderobe

Trari, trara, die Herbstgarderobe ist da! Nachdem ich vor zwei Wochen meinen Kleiderschrank aussortiert und neue Stücke in Kleiderschrank und Co. eingeschlichtet habe, wollte ich mich ganz bald um das Thema Herbststyle-Ideen kümmern und euch entsprechend viel Inspiration bieten. Dieser Blogbeitrag widmet sich vor allem der Herbstgarderobe, in der, wie ihr gut sehen könnt Farben wie, #sterntalgelb, Orange, Weinrot, Schwarz und ein bisschen Weiß mit Grau/ Creme/ Beige dominieren.

Am liebsten mag ich eigentlich den Zwiebellook, das heißt ich trage besonders gerne mehrere Schichten, zum Beispiel an sehr kalten Tagen einen Body unter dem Kleid, dann eine dicke Strumpfhose, ein Cardigan mit Schal oder einen Mantel mit Mütze. Wenn’s dann wärmer wird, einfach wieder Schicht für Schicht ausziehen und sich der Wetterlage im Herbst anpassen.

Must Haves im Herbst

Für die perfekte Herbstgarderobe braucht ihr meiner Meinung nach nur ein paar Kleidungsstücke, die ihr dann unterschiedlich kombinieren könnt. Dazu gehören zum Beispiel folgende Teile:

  • Grob- oder feingestrickte Cardigans, beispielsweise 3 Stück in den Farben senfgelb, beige oder braun
  • Long-Blazer oder Flanellhemden
  • Mütze/ Beanie oder Baskenkappe
  • Maxi- oder knielange Kleider, beispielweise 3 Stück in den Farben Schwarz, Senfgelb oder Rot/ Orange
  • Blaue und schwarze Jeanhose
  • Military Boots (zB Dr. Martens), Chelsea Boots oder Ankle Boots
  • Oversized Mantel oder Trenchcoat und Lederjacke

Mit diesen Keypieces könnt ihr verschiedene Looks kombinieren, wie das geht, seht ihr in einem Video bei IGTV. Aber auch auf YouTube stelle ich euch in einem neuen Video unter anderem meine liebsten Winterschuhe vor (Spoiler: Dr. Martens Boots in verschiedenen Ausführungen), meine Lieblingstaschen, Accessoires und Kleidungsstücke.

Bildquelle: Zalando.at (Ausnahme: Chloè Faye)

Ober- und Unterteile:

1 – Kleid mit Muster und Rüschen/ Schwarz
2 – Gelbes Strickkleid
3 – Flanellhemd (ähnliches Modell)
4 – Grünes Kleid
5 – Schwarze Cardigan (ähnliches Modell)
6 – Schwarze Hose
7 – Band-Shirt, Moetle Crue
8 – Weiße Bluse

Jacken und Mäntel:

9 – Lederjacke
10 – Blazer
11- Gelber Mantel, Oversized
12 – Gelber Trenchcoat (ähnliches Modell)

Accessoires und Taschen:

13 – Schal, schwarz-gelb Karo (ähnliches Modell)
14 – Schal, grün und gelb
15 – gelbe Mütze (ähnliches Modell)
16 – Baskenkappe

Schuhe und Taschen:

17 – Ankle Boots, grau
18 – Dr. Martens Chelsea Boots, Wincox
19 – Dr. Martens Boots
20 – Chloe Faye
21 – Liu-Jo Rucksack
22 – See by Chloe Tasche (ähniches Modell)

Meine liebsten Outfit-Kombis und derzeitigen Lieblingsstücke, habe ich euch hier verlinkt, eine Übersicht gibt es ebenfalls in der Collage und wie ich diese Teile kombiniere, das seht ihr in einem neuen IGTV-Video, bzw. zum Teil auch im neuen VLOG.

22 Teile – 8 Outfis

Ich habe zwar keine Capsule Wardrobe, achte aber dennoch immer darauf, dass neue Kleidungsstücke sich ganz einfach und praktisch kombinieren lassen, sodass ich auch ältere Stücke aus meiner Garderobe in jeder Saison wiederverwenden kann. Bei Kleidern spiele ich gerne mit unterschiedlichen Typen, das heißt alltagstauglich und bequem mit Boots, Lederjacke und Schal oder chic mit Ankle Boots, elegantem Schal und hübscher Tasche. Wie ihr ganz einfach 22 Teile zu 8 Herbstoutfits kombinieren könnt, das zeige ich euch bei IGTV und in der folgenden Collage!

Ich hoffe, meine Outfit-Kombis gefallen euch und ihr könnt einiges davon mitnehmen. Wenn ihr noch weitere Fragen zu meinem Kleiderschrank-Inhalt habt oder Tipps und Tricks fürs Styling braucht, fragt mich ruhig. Vielleicht kann ich euch ja helfen!

Hinterlasst mir gerne euer Feedback, hier oder auch beim YouTube-Video. Möchtet ihr gerne mehr solcher Beiträge und Videos?

Alles Liebe,

8 Comments

  1. Angelika
    16. September 2020 / 22:02

    Mega-professionell gemacht! 👌 Und eine tolle Inspiration! ❤️🍁

    • Sabrina Sterntal
      Autor
      17. September 2020 / 8:26

      Vielen Dank liebe Angelika für das wahnsinnig schöne Lob, freut mich sehr 💛💛💛

  2. Britta
    17. September 2020 / 8:09

    SO ein toller Blogbeitrag – ich danke dir dafür. DU hast echt einen tollen Style und ich liebe deinen Kleiderschrank. Hast du eine Empfehlung für gute Strickstrumpfhosen? Ich hab bisher noch keine wirklich guten gefunden. Liebe Grüße
    Britta

    • Sabrina Sterntal
      Autor
      17. September 2020 / 8:48

      Liebe Britta,
      danke für deine lieben Worte und auch das Lob 💛 ich muss da selber immer schmunzeln, wenn man mir sagt, dass ich einen tollen Style habe, denn eigentlich ziehe ich nur das an, was mir gefällt und gehe da gar nicht so nach Trends. Vielen Dank! Bezüglich der Strumpfhosen: Die kaufe ich eigentlich immer alle bei H&M, denn da passen sie mir auch von der Länge. Wenn ich zB L oder XL kaufe, dann geht sich das auch gut aus udn sie halten wirklich lange. Ich habe jetzt aber den Tipp für Calzedonia oder Topshop bekommen und muss die selber noch ausprobierenb :-). Vielleicht konnte ich dir helfen.
      Liebe Grüße,
      Sabrina

      • Britta
        21. September 2020 / 7:48

        Vielen Dank für deine Rückmeldung. Genau das mag ich an deinen Klamotten, nicht auf Teufel komm raus den neuesten Trend, sondern immer DU 🙂
        Danke für deine Tipps, dann muss ich da mal schauen, ich bin 1,80 m und da ist es gerade von der Länge oft ein Problem.
        Dir einen wundervollen Start in die Woche.
        Liebe Grüße
        Britta

        • Sabrina Sterntal
          Autor
          21. September 2020 / 9:16

          Liebe Britta,
          das verstehe ich gut, ich bin selbst 178cm 😉 dementsprechend sollten dir meine Empfehlungen von der Länge her zumindest immer gut passen :-).
          Liebe Grüße und ebenfalls einen schönen Wochenstart,
          Sabrina

  3. Annika
    19. September 2020 / 11:57

    Wow! In deinen Blog- und auch sonstigen Beiträgen steckt immer so viel Herzblut drin 😍 da kann man ja nur angefixt werden von soviel Herbst und Sterntalgelb Liebe 🙊 hihi 💛 einige Sachen sind sogar schon ausverkauft wie ich gesehen habe 😎😨 habe sie aber fleißig auf meine Wunschliste gesetzt und hoffe sie sind bald wieder verfügbar damit ich den Herbst bald noch etwas mehr feiern kann, als eh schon 😂🤙🎃🍂🍁 vielen vielen Dank liebe Sabrina für die all die Mühe die du in deine Arbeit steckst und für die Inspiration die du uns damit gibst 💛 liebe Grüße, Annika

    • Sabrina Sterntal
      Autor
      20. September 2020 / 13:42

      Liebe Annika,
      vielen Dank für deine lieben Worte und das tolle Lob 💛 freut mich wirklich sehr, wenn du so gerne vorbeischaust und ich dich inspirieren kann! Ja, leider sind schon ein paar Sachen ausverkauft, das geht dann immer so arg schnell. Aber meistens habe ich dann am Montag in der Früh bei einem Restock im Online-Shop Glück. Schau mal, vll sind die Sachen dann ja wieder da :-). Einen schönen Sonntag wünsche ich und bis bald mit noch mehr Inspo 💛💛💛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.