Blogbeiträge können Werbung enthalten

FOOD | Avocado Pasta mit Parmesan

Schnelle Pastagerichte finden auf meinem Blog einfach immer ein Plätzchen. Man könnte mich ja schon fast als #pastaholic bezeichnen, denn ganz gleich um welche Nudelvariation es sich handelt, ich liebe sie alle! In letzter Zeit wage ich mich auch immer mehr an Avocado heran. Bisher war ich dieser Frucht ja eher abgeneigt, aber seit ich sie gerne mit pochiertem Ei oder Spiegelei auf dem Brot esse, probiere ich auch am Herd ein paar neue Gerichte damit aus.

Das nachfolgende Gericht wird jeden Avocado-Fan erfreuen, es ist nämlich im Nu zubereitet und schmeckt dank Limette sehr erfrischend. Die Avocado macht die Pasta aber sehr cremig und der Parmesan verleiht den Nudeln ausreichend Würze. Für die Zubereitung braucht ihr außerdem kaum länger als 10-15 Minuten und damit ist dieses Rezept ein echtes Blitzrezept!

Ruckzuck Avocado Pasta mit Parmesan

Für 2 Portionen

300g Pasta nach Wahl
1 reife Avocado
1 EL Limette gepresst
1 EL Walnussöl
50g Parmesan frisch gerieben
1/2 EL Kräutersalz
1/2 EL Pinienkerne
1 Handvoll Basilikum
Pfeffer
Chillisalz

Die Nudeln in Salzwasser garkochen. In der Zwischenzeit eine Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch gemeinsam mit frischem Limettensaft, Walnussöl, geriebenem Parmesan, Salz, Pinienkernen, Basilikum, Pfeffer sowie 100ml Kochwasser in einem hohen Gefäß pürieren. Je nach Wunsch noch etwas mehr Salz oder Parmesan zugeben und die fertig gekochten und abgeseihten Nudeln im Topf oder in einer Pfanne noch mal kurz bei mittlerer Hitze durchmischen, bis sich die Sauce mit der Pasta verbunden hat. Pasta auf einem Teller anrichten, mit Chillisalz bestreuen und/oder Nüsse zugeben, Parmesan darüber reiben – fertig. Lasst es euch schmecken!

Ich denke, ich habe nicht zu viel versprochen, oder? Ich glaub kaum, dass man noch schneller Pasta zubereiten kann, es sei denn man entscheidet sich für Spaghetti aglio e olio ;-).

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen und hoffe, ihr seid genauso begeistert wie ich. Guten Appetit!

Alles Liebe,

6 Kommentare

  1. 23. November 2017 / 20:52

    Klingt ausgesprochen lecker, mmmh! Kommt demnächst bei meiner Familie auf den Tisch! 🙂

    • Sabrina Sterntal
      Autor
      26. November 2017 / 14:34

      Jipee, freut mich, ich hoffe, es schmeckt euch genauso gut wie mir :-). Lieben Gruß!

  2. 28. November 2017 / 19:50

    Lecker! Ich liebe Avocado. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Leider ist meine Gang nicht so begeistert von der grünen Frucht, aber ich teste das gleich mal demnächst. Danke für die Anregung, liebe Sabrina!

    Liebe Grüße
    Lilly

    • Sabrina Sterntal
      Autor
      3. Dezember 2017 / 10:34

      Jaaa, musst du unbedingt ausprobieren liebe Lilly <3.

  3. Petra
    7. Januar 2018 / 13:42

    Hallo, ich hab’s probiert, leider waren meine Männer nicht so begeistert… 😀

    • Sabrina Sterntal
      Autor
      8. Januar 2018 / 9:16

      Hallihallo, ah das kommt mir bekannt vor, ich hoffe, dir hat es aber geschmeckt 🙂 Liebe Grüße,
      Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.