FOOD | Pasta in Bärlauchsauce

Die Bärlauchsaison ist eröffnet und ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr ganz viele neue Rezepte mit diesem Gewächs auszuprobieren. Letztes Jahr habe ich nämlich bis auf einen Bärlauch-Nudelsalat kaum Gerichte mit dem Wildgemüse zubereitet. Den Start macht heute wieder ein Nudelgericht, nämlich Pasta in Bärlauchsauce. Ruckzuck zubereitet und schmeckt – Zitat meines Sohnes Max – „oberlecker“.

Für die Zubereitung der Sauce braucht ihr eigentlich nicht viel. Das Wichtigste sind aber frische Bärlauchblätter sowie Knoblauch, Zwiebel und Schlagobers. Die Sauce wird kurz eingeköchelt und anschließend grob mit dem Pürierstab zerkleinert. Et voila, mit ein paar heißen Nudeln, die in der Sauce geschwenkt werden, habt ihr ein leckeres und schnelles Mittag- oder Abendessen zubereitet.

Pasta in Bärlauchsauce

100g Bärlauch
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200ml Schlagobers
150ml Gemüsebrühe
350g Pasta nach Wahl
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne in etwas Olivenöl anrösten. Den Bärlauch heiß abwaschen, in längliche Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Alles kurz anbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Schlagobers zugeben. Die Sauce nun für 10 Minuten auf mittlere Hitze köcheln lassen. Mit dem Pürierstab grob zerkleinern und nach Belieben würzen. In der Zwischenzeit Nudeln nach Wahl al dente kochen, im Nudelsieb abgießen und noch heiß zur Sauce in die Pfanne geben. Die Pasta mit Bärlauchsauce grob durchmengen, anrichten und schmecken lassen.

Habt ihr noch weitere Tipps für leckere Bärlauchrezepte? Ich möchte gerne noch eine Suppe ausprobieren, sowie ein klassisches Pesto mit Basilikum. Über weitere Ideen würde ich mich sehr freuen :-).

5 Comments

  1. Pipapo
    5. April 2017 / 21:34

    Bärlauchtopfen, super easy…250g Magerquark, ca. 100g bärlauch, Salz und Pfeffer…ich mach das im Speedy Girl von Tupperware…schmeckt super lecker auf frischem Brot von http://www.simply-bread.at oder aber einfach zum Tippen mit Rohkost!

    Deine Nudeln muss ich glaub ich auch nachmachen!!!;)

    LG
    Insta: pipapo_und_so

  2. Dominique
    11. April 2017 / 0:36

    Liebe Sabrina,

    da ich gerade frischen Bärlauch besorgt hatte, kam das Rezept am Wochenende, wie gerufen für uns! Wir habe uns noch Hühnchen dazu gemacht und es war sehr lecker.😊

    Liebe Grüße
    Dominique (IG: momia_domi)

    • Sabrina Sterntal
      13. April 2017 / 21:39

      Liebe Dominique,
      na das finde ich ja toll, dass mein Rezept genau zur rechten Zeit kam :-).
      Schön, dass es euch so gut geschmeckt hat.
      Liebe Grüße,
      Sabrina

  3. Laura
    14. April 2017 / 11:08

    Ich mach das heute schon zum zweiten Mal, schmeckt super :)) danke für den Tipp!

    • Sabrina Sterntal
      19. April 2017 / 15:41

      Yay, das freut mich aber sehr liebe Laura.
      Lasst es euch weiterhin gut schmecken, solange die Bärlauch-Saison besteht.

      Liebe Grüße,
      Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress spam blockiert CleanTalk.