Blogbeiträge können Werbung enthalten

[FAMILY] Nonabox Januar 2015

Heute stelle ich euch den Inhalt der Januar-Ausgabe der Nonabox vor. Das neue Jahr beginnt mit Stoffpuppen, frechen Früchtchen, kuscheligen Decken und Wind- und Wettercremen. Welche Produkte mich noch beim Öffnen des lilanen Pappkarton erwartet haben, stelle ich euch nun wie immer in einer kurzen Übersicht vor. Die Nonabox wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt und wenn auch ihr euch für diese tolle Produkt-Box interessiert, dann könnt ihr diese unter nonabox.at abonnieren. 

Beim Öffnen der aktuellen Nonabox hat mich als erstes ein süßes Püppchen von Käthe Kruse angelacht. Sämtliche Käthe Kruse Puppen orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder, fördern Kreatitivät sowie Fantasie und Sprachvermögen. Von Käthe Kruse besitzen wir bereits zwei süße Eulen, die unser Sohn bereits als Säugling neugierig begutachtet hat. Dieses Püppchen passt ganz gut zu den sonst sehr auf Jungs angepassten Spielsachen von Maximilian und wer weiß, vielleicht darf sich ja auch irgendwann mal seine kleine Schwester damit spielen. 

Wenn ihr zwischendurch einen ernährungsbewussten Energie-Kick benötigt sind diese Frechen Freunde genau das richtige. Die kleinen und praktischen Schüttel-Boxen beinhalten getrocknete Rosinen und Aprikosen, ganz ohne Zusatzstoffe. Der gesunde Snack schmeckt super lecker, sowohl dem Zwerg als auch der Mama. Mehr Infos zu den Produkten von Freche Freunde bekommt ihr hier
Bobini – feuchte Reinigungs- und Pflegetücher stecken nicht nur in einer bunten sondern auch in einer praktischen wiederverschließbaren Verpackung. Die Feuchttücher sind extra weich, reißfest und pflegen mit Aloe Vera und beruhigendem Kamillenextrakt. Die Tücher sind bereits in meiner Handtasche gelandet und wurden unterwegs beim Einkaufsbummel und schnellem Windelwechsel auch getestet. Fazit: Wir sind sehr zufrieden. 

Disney Baby hat ein süßes Buch mit Tipps für die Schwangerschaft sowie allerlei Informationen für die Zeit nach der Geburt und die ersten Lebensjahre des Kindes zusammengestellt. Mehr Informationen dazu gibt es hier
Die Wind und Wetter Creme von Töpfer schützt bei Kälte, Wind und Nässe, ist zusammengesetzt mit hochwertigen Inhaltsstoffen wie Bio-Calendula und Bio-Mandelöl. Die Creme ist auch als Lippenbalsam zu verwenden und hat im Dermatest das Urteil “Sehr gut” erzielt. Hier geht es zur Töpfer Webseite

Ein absolutes Highlight der Januar-Nonabox ist die Mikrofaser Babydecke von Alvi. Die Decke ist super weich, pflegeleicht und in zwölf verschiedenen Dessins erhältlich. Wir nutzen die Babydecke bereits täglich, wenn der kleine Mann sein Mittagsschläfchen macht und sind bisher mehr als zufrieden. Sämtliche Informationen zu Alvi gibt es auf der Webseite: http://www.alvi.de/

Dieses Mal beinhaltet die Box die Zeitschrift “Luna” – Mode & Lifestyle für die Familie. Auf knapp 160 Seiten feiert das Magazin ein 10-jähriges Jubiläum rund um Wintermode, Design-Klassiker fürs Kinderzimmer und vieles mehr.

Mein Fazit zur Box: Die Januar-Ausgabe der Nonabox beinhaltet erneut abwechslungsreiche Produkte. Mittlerweile haben wir bestimmt schon die dritte oder vierte Wind- und Wettercreme und sind somit für die kalten Monate gewappnet ;-). Die Creme riecht gut und wird auch von mir verwendet. Als Highlight empfinde ich die Decke von Alvi. Über die Feuchttücher und die Frechen Freunde sowie die Puppe von Käthe Kruse habe ich mich gefreut. Solche Produkte kann man immer wieder mal benötigen. Nur das Disney Buch fand ich nicht so toll. Das werde ich aber aufheben und einfach einmal weiterschenken. 

Wie gefällt euch diese Ausgabe der Nonabox?

An dieser Stelle möchte ich mich wie immer für das kostenlose zur Verfügung stellen der Box bedanken. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.