Blogbeiträge können Werbung enthalten

[FAMILY] Taufe des kleinen Mannes

Letztes Jahr im August haben mein Mann und ich uns das Eheversprechen gegeben. Knapp ein Jahr später durften wir gemeinsam mit Familie und Freunden unseren Sohn in der gleichen Kirche, in der wir geheiratet hatten, mit dem  Pfarrer, der uns auch schon getraut hatte, taufen lassen. Wenn man mir vor einem Jahr erzählt hätte, dass ich womöglich schon vor unserem ersten Hochzeitstag unser Kind taufen lassen könnte, hätte ich darüber nur milde gelächelt. Natürlich war der Babywunsch schon damals groß, denn wir hatten ja bereits im Frühjahr beschlossen, nach unserer Hochzeit mit der Familienplanung loszulegen. Und selbst jetzt, ein Jahr später, kann ich immer noch nicht glauben, dass es mit dem Nachwuchs so schnell gegangen ist. Wie wunderbar, dass wir nun schon seit 3 Monaten überglückliche Eltern sind und die Taufe unseres wunderbaren Sohnes am 12. Juli 2014 im Kreise unserer Lieben stattgefunden hat. Im Folgenden möchte ich euch Einblicke in das Tauf-Fest geben.
Die Zeremonie war schön gestaltet, dauerte eine halbe Stunde und Maximilian war ganz tapfer und recht gut gelaunt. Das Taufbecken war nicht so sein Ding und da musste erstmal laut geweint werden. Anschließend gab es noch eine kleine “Agape” mit Sekt und Brötchen, sowie Muffins und Kuchen, die ich am Vortag gebacken hatte.
Die Taufe wurde – wie schon unsere Hochzeit – von Guttmanncine (Website) auf Video festgehalten. Zusätzlich wurden dieses Mal auch Fotos von Christian und seinem Team gemacht. Vielen herzlichen Dank dafür, dass ihr dieses besondere Ereignis für uns aufgezeichnet habt.

5 Kommentare

  1. 2. August 2014 / 8:09

    Ach wie schön, das sind doch ganz besondere Momente, die man nie vergessen wird. Und wie toll die Haare von eurem Maximilian sind – herrlich!
    Liebe Grüße,
    Daniela

  2. 4. August 2014 / 7:44

    Das sieht wundervoll aus ♥ und die Kirche ist wirklich toll. Schon bei deinen Hochzeitsbildern war ich absolut begeistert wie schön die Kirche gemacht ist. Wenn du dagegen unsere hier sehen würdest 😀
    Die Zeit vergeht wirklich schnell, vor einem Jahr hätte ich auch niemals gedacht, dass ich hier sitze und die letzten Tage vor der Geburt auf meine Tochter warte.

    Und an seiner Stelle hätte ich auch geweint – die schönen Haare und seine Frisur. Das darf man doch nicht nass machen 😀

  3. 5. August 2014 / 8:04

    Liebe Sabrina, lieber Bernd! … Lieber MAXIMILIAN!
    Auch uns als Film & Foto-Team hat es ganz besonders gefreut, knapp ein Jahr nach eurer Hochzeit, nun auch zur Taufe des kleinen Mannes eingeladen gewesen zu sein, um die schönen Momente für euch festzuhalten. 🙂
    Liebe Grüße und alles gute euch 3 😀

  4. 18. August 2014 / 14:28

    Der Post ist mir irgendwie durchgerutscht… es sind richtig schöne Bilder geworden und ich glaube sofort, dass das ein toller und besonderer Tag für euch war. <3 Alles Liebe nochmal zur Taufe von Maximilian. :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.