Blogbeiträge können Werbung enthalten

[FAMILY] Babyparty / Baby Shower für den kleinen Mann

Gestern Nachmittag habe ich gemeinsam mit meinen lieben Freundinnen eine Babyparty gefeiert. Es war ein wunderschöner Nachmittag der bis spät in den Abend mit vielen Gesprächen über alle möglichen Dingen, gutem Essen und einigen Lachern verbunden war. Ich hab die Zeit mit meinen Lieben sehr genossen und ich bin froh, diese Baby Shower veranstaltet zu haben. In Zukunft wird es schwierig sein, sich mit acht Mädels gleichzeitig zu treffen, deshalb war der gestrige Tag einfach umso schöner. 
Die Party startete um 14:00 und es gab leckere Cupcakes, Brownies, Milch, Kaffee, Pizza- und Pestoschnecken, Nudelsalat, frische Smoothies und ganz viele Nascherein. Ich hab mich total darüber gefreut, dass sich alle meine Freundinnen sichtlich wohl gefühlt haben und ihnen das Essen gut geschmeckt hat. Überwältigt bin ich bis heute noch von den vielen tollen Geschenken, die sie unserem Buben gemacht haben. In 6 Wochen ist schon der Geburtstermin und dementsprechend plauderten wir viel über die Schwangerschaft, die Geburt, Kinder im Allgemeinen aber auch über nebensächliche und alltägliche Dinge. Ich liebe diese Gespräche und den Meinungsaustausch mit meinen Freundinnen. Jede von ihnen hat einen anderen Charakter und dieser bunte Haufen bereichert mein Leben in so vielen Facetten. 

In den letzten Wochen habe ich dafür alles organisiert, geplant und gebastelt (ich bin da eine kleine Perfektionistin und liebe es solche Sachen zu organisieren). Es gab Tippzetteln für den Geburtstermin, Gästebuch-Kärtchen zum Ausfüllen mit Glückwünschen an M. – die ich anschließend im Schwangerschaftserinnerungsbuch abheften möchte und ganz viele Baby- und Kinderfotos von mir zu sehen. Dann wurde ich auch noch mit einem Shirt überrascht, auf dem alle Anwesenden unterschrieben haben. Der Tag gestern war mehr als gelungen und ich möchte mich bei allen für diese schönen Stunden bedanken. 

Einige Dekorationselemente habe ich selbst angefertigt bzw. noch ein wenig aufgepeppt (z.B. die Pappbecher mit Schnurrbärten), aber ein Teil der Dekoration (Milchfläschchen, Schnurrbart-Aufkleber, Strohhalme, Tischtuch, Pappteller, Plastikbesteck, Servietten, Wimpelgirlande, Geschenktüten, Pappbecher, Cupcake-Förmchen, Lebensmittelfarbe) ist von Baby Belly Party – einem ganz wunderbaren Shop, bei dem es eine Vielzahl an Dekorationselemente für Kindergeburtstage oder Baby Shower zu kaufen gibt. Ihr müsst unbedingt in dem Shop vorbei schauen. Ich möchte mich an dieser Stelle natürlich herzlichst für die tolle Kooperation bedanken. 
In wenigen Wochen ist es soweit, dann kommt unsere Maibube (oder vielleicht sogar Aprilbube – mal sehen, wann er sich auf den Weg macht) zur Welt und alles wird sich auf eine wunderbare Art und Weise verändern. Bis dahin habe ich mir vorgenommen, dass ich es mir nun gut gehen lassen und einige ausstehende Dinge erledigen werde (ich hab bspw. immer noch nicht die Fotos unserer Hochzeit in ein Album geklebt). Denn soviel Zeit wie jetzt hab ich in den nächsten Monaten bestimmt nicht mehr ;-).  

21 Comments

  1. 16. März 2014 / 11:59

    Das sieht ja echt alles mega toll aus. Hast du alles selber gebacken? O.o Du warst ja mega fleissig.
    Ich denke ich werde keine Baby-Party machen. Entweder haben sich meine Freundinnen garnicht mehr gemeldet nach dem ich gesagt habe dass ich schwanger bin und einige haben auch gleich gesagt dass sie (persönliche) Probleme damit haben.

    • Claudia
      17. März 2014 / 9:05

      Was sind denn das für Freundinnen? :-O Da freut man sich doch normalerweise mit wie eine Irre… das kann ich gerade gar nicht verstehen 🙁

      Ich gratulier dir jedenfalls ganz ganz herzlich zum kleinen Bauchbewohner und wünsch dir alles Liebe 🙂

    • 17. März 2014 / 15:24

      oje 🙁 das ist ja wirklich traurig! Bin auch total verwundert, wie Claudia, wegen deinen Freundinnen. Normalerweise ist man da ja ganz aus dem Häuschen. Total schade. Aber Hauptsache du, dein Mann und die Familie freut sich <3 @maslergirl

  2. 16. März 2014 / 13:19

    Ganz tolle Fotos. Schaut wirklich nach einer wunderschönen Feier aus! Man sieht, wie viel Mühe du dir gegeben hast…. Liebste Grüße

  3. 16. März 2014 / 20:38

    Sehr tolle Fotos und wahnsinnig coole Idee! yeah! ich wünsche dir noch schöne geruhsame Tage… es können ja aus 6 Wochen schnell 4 werden oder einfach 8! wer weiss das schon?? *gg* aber dann ist euer kleiner Bub endlich da und könnt ihn endlich in den Händen halten! Meine Freundin hat Ende Mai Termin (wird ein mädchen) und es steht da wahrscheinlich auch mal eine Babyshower Party an! (muss mal schnell nachfragen gehen :)) )
    lg Manu

    • 17. März 2014 / 15:26

      Danke Manu 🙂 du hast recht, es kann auch schon in 4 Wochen so sein oder eben erst in 8 😀 ich lass mich überraschen, hätte aber kein Problem damit, wenn der Bub schon bei 38+0 auf die Welt kommen mag, hehe! Oh wie schön … ich find die Idee einer Baby Shower ja wirklich toll und hoffe, dass ich dann auch in Zukunft mal bei einer eingeladen bin! Also schon jetzt, viel Spaaaaaaaaaaß bei der Partyyyyyyyy 😀

      viele liebe Grüße <3

  4. 17. März 2014 / 5:49

    Oh liebe Sabrina, das ist aber eine hübsche Party! Danke für den Tipp zu Baby Belly Party, die haben wirklich tolle Sachen. Ich selber denke auch gerade darüber nach, wie meine Babyparty aussehen könnte. Traditionell organisieren das ja die Freundinnen und überraschen die werdende Mama, aber da ich wie du selbst so viel Freude am Backen und Dekorieren haben (und zudem bald auch viel Zeit, wenn der Mutterschutz beginnt), kümmere ich mich vielleicht auch selber 🙂
    Liebe Grüße, Daniela

    • 17. März 2014 / 15:27

      Ja das stimmt, traditionell wird das von Freundinnen veranstaltet, aber ich wollt mir das einfach nicht nehmen lassen und alles selbst machen – eben weil man im Mutterschutz ja dann die Zeit dafür hat! Und wenn man sowas total gerne macht, dann erst recht 😉 also wünsch ich dir schon mal jetzt viel Spaß beim Organisieren und ich bin mir sicher, deiner Kreativität sind ebenfalls keine Grenzen gesetzt! Liebe Grüße, Sabrina

  5. 17. März 2014 / 7:47

    Sehr süß – solch eine Party ist ein Muss vor so einem großen Ereignis 🙂

    • 17. März 2014 / 15:27

      vielen Dank 🙂 jaaaaa, ich find's spitze, dass dieser "Trend" aus den USA zu uns gekommen ist 🙂

  6. 17. März 2014 / 8:58

    Ich konnte die Bilder ja schon auf Instagram bewundern… so eine tolle Party! Ich hoffe ich hab diesmal auch eine! 😉

    Liebe Grüße
    Stefanie

    • 17. März 2014 / 15:28

      Danke vielmals 🙂 na aber sicher, wenn du dir eine von den Freundinnen wünscht, am besten einfach mal so ganz neben bei darüber sprechen 😉 dann wirst du bestimmt eine Babyparty bekommen! Ich drück dir die Daumen!

      Liebe Grüße,
      Sabrina

  7. 17. März 2014 / 14:59

    super toll! ich hoffe, ich bekomme auch mal so eine tolle … irgendwann 😉
    lg
    bina

    • 17. März 2014 / 15:29

      Danke liebe Bina 🙂 aber du bekommst bestimmt eine, wenn es denn dann – irgendwann ;-D – soweit ist, hehe! Heute ist übrigens das Büchlein fürs erste Lebensjahr bekommen und ich bin wieder ganz verliebt darin <3 es ist toll! Vielen Dank!

  8. 19. März 2014 / 10:05

    Wow das sieht aber toll aus!!!! Ich will auch unbedingt noch eine zwei! Soooo soo cool! hab deinen blog gerade entdeckt und mir gefaellts hier total. liebe gruesse mama leone

  9. Aileen
    22. März 2016 / 15:25

    Hallii Hallo, ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen und wollte fragen woher du die geschenktüten hast, auch von Baby Belly Party ?? Und die Aufkleber auf den Tüten, hast du die auch irgendwo gekauft oder selbst gestaltet?
    Würde mich freuen auf eine Antwort 🙂

    Lg Aileen

    • 23. März 2016 / 9:02

      Liebe Aileen, wie bereits auf Instagram beantwortet, habe ich die Aufkleber selber gestaltet. Einfach im Bildbearbeitungsprogramm designed, ausgedruckt und zugeschnitten sowie auf die Tüte geklebt :-). LG, Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.