FOOD | Nice-Cream mit Matcha und Kokos #vegantreat

PR-Sample

Nachdem ich mich vor Kurzem eine Woche lang vegan ernährt habe und dabei auch auf Kaffee verzichtet habe, konnte ich Tee bzw. Matcha-Latte wieder für mich entdecken. Wenn man bedenkt, dass ich bis vor fünf Jahren gar keinen Kaffee getrunken habe, dann hat sich  mein Kaffeekonsum durch Studium und zwei Kinder in der letzten Zeit ganz schön erhöht. Um nicht immer zu viel von den gleichen Lebensmitteln zu essen oder Getränken zu konsumieren, weil ich der Meinung bin das eine einseitige Ernährungsweise gar nicht gut für den Körper ist, versuche ich aktuell an mindestens einem Tag der Woche vegan zu essen und meine gewohnte Kaffeedosis wegzulassen. Passend dazu, habe ich dann auch diesen Mittwoch mal wieder eine neue Nice-Cream Variante ausprobiert, nämlich mit Matcha und Kokos. Das Ergebnis ist ein super leckerer Snack, der vor allem nach dem Sport wieder ausreichend Energie liefert, und richtig gut schmeckt.

Beitrag ansehen

FAMILYLIFE + DIY | Auf die Plätze, los gehoppelt: Osterhasensuche mit Milka + Osterhasenbecher basteln

Werbung

Oh Schreck! Habt ihr schon gehört, dass der Osterhase verschwunden ist? In Wien und in Teilen Deutschlands hat der fleißige Hase bei seinem Verschwinden aber ein paar Spuren hinterlassen und kleine als auch große Fans auf #milkasuche geschickt. Was es mit der Suche auf sich hat und wie wir Ostern feiern verrate ich euch heute. Ach und ein einfaches DIY für Osterhasenbecher zum Verschenken oder Verstecken zeige ich euch auch noch. Beitrag ansehen

FOOD | Bärlauchsuppe mit pochiertem Ei

Als ich zu Beginn der Woche den ersten Bärlauch im Supermarkt meines Vertrauens gesehen habe, musste ich natürlich sofort zuschlagen. Erst letztes Jahr habe ich meine Vorliebe für dieses nach Knoblauch schmeckenden Wildgemüse entdeckt und mich zunächst an einem Bärlauch-Nudelsalat sowie Bärlauchpasta probiert. Weil man aber auch viel mehr mit diesem Gemüse, das mit dem Lauch verwandt ist, machen kann, habe ich heute kurzerhand eine Bärlauchsuppe mit pochiertem Ei gekocht. Auf die Idee hat mich eine liebe Freundin gebracht, bei der ich vor gut 6 Jahren schon mal so ein leckeres Gericht essen durfte. Und was soll ich sagen, die Suppe, die ihr hier auf den Fotos sieht, schmeckt so unglaublich gut, dass ich sie euch praktisch augenblicklich auf den Blog gestellt habe.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | #springisintheair – Spring Bucket List

Oh, endlich ist er da der langersehnte Frühling, zumindest auf dem Kalender. Ich glaube, ich habe mich noch nie so sehr auf diese Saison gefreut wie dieses Jahr. Vielleicht lag es daran, dass der Winter bitterkalt war und wir so viel Schnee hatten, wie schon lange nicht mehr, oder aber daran, dass ich bereits Anfang Januar eine leichte Winterdepression hatte. Okay, ganz so schlimm war es auch nicht, aber dieses grau in grau und immer nur im Haus hocken, weil man draußen keine interessanten Unternehmungen machen kann, das ist mir schon sehr aufs Gemüt geschlagen. Umso mehr freue ich mich nun auf den Frühling, denn mit ihm steht das Osterfest bevor, mein Mann hat eine Woche Urlaub, wir feiern Maximilians Geburtstag und werden im Mai unseren ersten Familienurlaub im Ausland verbringen. Es erwarten uns also schon jetzt viele schöne Ereignisse, die ich aber noch mit einer Spring Bucket List ergänzen möchte.

Beitrag ansehen

DIY | Bunte Stempelideen fürs Osterfest | FROSCH BLOG

Werbung

Ihr seid noch auf der Suche nach einem schnellen Do-it-Yourself-Projekt, das ihr gemeinsam mit euren Kindern umsetzen könnt? Wie wäre es mit dem allseits beliebten Kartoffeldruck? In Zusammenarbeit mit Frosch* stelle ich euch heute eine super einfache Bastelidee vor, bei der ihr richtig kreativ mit Gemüse stempeln könnt, um zum Beispiel Osterkarten, Tischdekoration oder Stoffbeutel zu bedrucken. Beitrag ansehen