Blogbeiträge können Werbung enthalten

DIY | 10 einfache DIY Ideen für eure Urlaubsschätze (FROSCH BLOG)

Werbung

Muscheln, Schwemmholz oder Sand – diese Schätze sammle ich sehr gerne im Urlaub, bevorzugt am Meer mit Kindern. Mit welchen einfachen Tricks ihr eure Mitbringsel anschließend zu hübschen Alltags- oder Dekorationsgegenständen verwandeln könnt, verrate ich euch in Zusammenarbeit mit Frosch*.

In den letzten Wochen waren meine Jungs und ich, viel am Meer und ganz ehrlich, die Sehnsucht überkommt mich dieser Tage wieder. Weil wir unseren nächsten Familienurlaub aber erst im kommenden Jahr planen, begnüge ich mich mit unseren wundervollen Urlaubserinnerungen oder sehe mir die Fotos aus unserem Kroatien- und Italienurlaub an. Neben diesen wertvollen Erinnerungen, haben meine beiden Söhne Maximilian und Alexander aber noch ganz andere Dinge gesammelt, nämlich ein paar schöne Urlaubsschätze. Dazu gehören Muscheln, Sand und Schwemmholz und diese Dinge hatten wir bis vor Kurzem noch fein säuberlich in einer Dekoschale aufbewahrt. Weil ich es jedoch viel zu schade finde, dass solche Naturalien verstauben, habe ich mir in diesem Beitrag auf dem Frosch Blog ein paar einfache Bastelprojekte überlegt.

Dazu zählen zum Beispiel das Bemalen von Muscheln, das vor allem meinem großen Sohn sehr viel Spaß gemacht hat. Wer aber noch eines draufsetzen oder in dem Fall eines drauf kleben möchte, der kann coole Büroklammern, Haarspangen oder Schmuck mit Muscheln herstellen. Viele weitere Tipps sowie reichlich Inspiration zu diesem Thema findet ihr im Gastbeitrag auf dem Frosch Blog. Schaut vorbei!

Alles Liebe,

 

 

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Frosch/ Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.