FOOD | Sonntagsessen für die ganze Familie: Brathuhn aus dem Philips Airfryer XXL + Gewinnspiel

Werbung/ Gewinnspiel

Erinnert ihr euch noch an die Philips* Airfryer Heißluftfritteuse, die ich letztes Frühjahr für euch getestet habe und für die meine Familie und ich ein Video gedreht haben? Wir sind nach wie vor schwer begeistert von diesem praktischen Küchenhelfer, mit dem man frittieren, grillen, backen und garen kann und nutzten ihn bis jetzt mindestens einmal pro Woche. Ja, ich spreche hier absichtlich in der Vergangenheitsform, denn seit gut zwei Wochen sind wir nun Besitzer des Nachfolgers vom Airfryer Turbostar, nämlich dem Airfryer XXL und bei dem ist der Name wirklich Programm. Mit einem Fassungsvermögen von 1400g und noch ein paar anderen tollen Features, die ich euch im heutigen Blogpost vorstellen mag, zeige ich euch, wie wir vergangenen Sonntag ein ganzes Brathuhn mit nur einem Esslöffel Öl im Airfryer zubereitet haben. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen und schmecken lassen, denn nach nur 1 1/4 Stunden war das Huhn fix fertig gebraten und kam mit einer super knusprigen Haut und einem saftigen und weichen Fleisch aus der Heißluftfritteuse.

Wer mehr zu diesem Gerät wissen möchte, der sollte unbedingt weiterlesen, denn gemeinsam mit Philips verlose ich einen brandneuen Airfryer XXL an einen meiner Leser.

Schnelle Zubereitung ohne Fett und lästige Gerüche

Außen knusprig, innen saftig und zart – diese Beschreibung passt perfekt zu den Wedges bzw. Pommes, die wir im vergangenen Jahr im Airfryer frittiert haben. Der Vorteil der Heißluftfritteuse liegt für mich ganz klar auf der Hand: In kürzester Zeit kann man damit allerlei Lebensmittel auf gesunde Art und Weise zubereiten, weil man vor allem an Fett spart. Dank der kontinuierlich zirkulierenden Heißluft, der sogenannten Turbo-Star-Technologie, wird die Wärme gleichmäßig im Korb verteilt und dadurch werden die Speisen – wie bereits erwähnt – wunderbar knusprig und bleiben innen zart. Und das ganz ohne strenge Gerüche ich der Küche, denn wenn ich eines überhaupt nicht mag, dann ist es der Fettgeruch, der beim Braten in der Pfanne oder einer herkömmlichen Fritteuse entsteht. Schon beim Videodreh für den Philips Airfryer habe ich gemeinsam mit meinem Mann und meinem Sohn Maximilian diverse Gerichte getestet, zum Beispiel Wedges, Hühnerspieße und Schokomuffins. Der Airfryer ist nicht nur viel schneller in der Zubereitung als der Backofen, sondern auch geschmacklich rangieren die zubereiteten Speisen ganz weit vorne. Das beweist übrigens auch das Brathuhn, welches wir vergangenen Sonntag im neuen Airfryer XXL gegrillt haben. Wer möchte, der kann sich ja noch einmal das Video ansehen, in dem wir alle Fakten zum ersten Test der Heißluftfritteuse zusammengefasst haben. Das Rezept für das Brathuhn sowie die Neuerungen des Airfryer XXL findet ihr darunter.

Philips Airfryer XXL – eine Heißluftfritteuse für die ganze Familie

Während der Airfryer Turbostar HD9641/90 ein Fassungsvermögen von 800g hat, wurde der Airfryer XXL HD9652/90 mit fast doppelt so einem großen Korb ausgestattet, wodurch man ganz einfach eine ganze Familie versorgen kann. Um sich das besser vorstellen zu können: Im Airfryer Turbostar haben wir in etwa 2-3 Portionen Wedges zubereitet. Hingegen können wir im Airfryer XXL 4-5 Portionen Wedges ganz einfach in 20 Minuten machen.

Wer jetzt gerne wissen möchte, was den neuen Philips Airfryer XXL ausmacht, der bekommt hier die knallharten Fakten:

  • Der Philips Airfryer braucht keine Vorheizzeit, hat eine Warmhaltefunktion und arbeitet mit 2225 Watt.
  • Überschüssiges Fett kann durch den Airfryer XXL reduziert werden und die Wärmeeinstellung reicht von 40 bis 200 Grad
  • Es gibt fünf Voreinstellungen und zwar für Pommes Frites bzw. gefrorene Snacks, Hähnchen, Fleisch oder Fisch, Backen sowie eine manuelle Auswahlmöglichkeit
  • Der Quick Clean Korb ist ebenfalls im Philips Airfryer XXL integriert, wodurch ein problemloses Abwaschen garantiert ist – auch im Geschirrspüler!
  • Neu ist der Korbtrenner, den man ganz einfach anbringen kann und der es ermöglicht, zwei Speisen gleichzeitig zuzubereiten, zum Beispiel Gemüse und Pommes zur selben Zeit.
  • Anders als beim Airfryer Turbostar fährt der Korb beim Airfryer XLL an einer Schiene heraus, was für mich vor allem im täglichen Umgang praktischer ist, als wenn ich den Korb jedes Mal komplett herausnehmen und irgendwo abstellen muss. Des Weiteren ist der Griff meiner Meinung nach etwas stabiler und besser verarbeitet als beim Vorgängermodell.

Brathuhn aus dem Airfryer

Für den Rub braucht ihr
3 TL Paprikapulver geräuchert
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, frisch gemörsert
1 TL Knoblauchpulver
1 Messerspitze Kümmel, gemörsert
Limettenabrieb
1 EL Öl

1 BIO-Huhn

 

Pariert das Huhn indem ihr überflüssige Haut am Hinterteil und am Kragen abschneidet. Reibt es danach mit einem Esslöffel Öl ein und verteilt die Gewürzmischung darauf. Lasst das Huhn so ein paar Stunden ziehen, danach gebt ihr es bei 200 Grad für 5 Minuten in den Airfryer und bratet es ohne vorheizen an.

Anschließend reduziert ihr die Temperatur auf 135 Grad und lasst das Huhn eine gute Stunde garen, bis die Haut schön knusprig ist. Es ist kein weiteres Übergießen mit Öl oder Bratensaft notwendige, denn das Hühnchen wird auch so außen wunderbar knupsrig und innen schön zart. Als Beilage kann man – so wie wir – Kartoffelwedges und Gemüse reichen, oder auch Reis und Salat. Lasst es euch schmecken!

Gewinnspiel

Und damit ihr euch auch selber von dieser Heißluftfritteuse überzeugen könnt, gibt es das Modell Philips Airfryer XXL (HD9652/90) bei mir zu gewinnen! Alles, was ihr dafür tun müsst, ist unter diesem Beitrag einen Kommentar zu hinterlassen, in dem ihr mir sagt, warum der Airfryer XXL genau der richtige Küchenhelfer für euch ist.

Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel ist offen für Teilnehmer aus Deutschland/Österreich. Die Teilnehmer müssen volljährig sein. Der oder die Gewinner/in wird anschließend von mir per Postnachricht benachrichtigt. Das Gewinnspiel läuft bis 04. Februar 2018, 22:00 Uhr.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Alles Liebe,

 

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Philips / Anzeige.

93 Kommentare

  1. Uschi
    28. Januar 2018 / 11:36

    Das klingt zu gut um wahr zu sein! Mit drei Kindern, die Pommes und Hühnchen lieben wäre das Gerät perfekt für uns!
    Und außerdem habe ich heute Geburtstag! Also wenn das nicht passt… 😀
    Liebe Grüße
    Uschi

  2. Sandra
    28. Januar 2018 / 11:41

    Hi 🙂 ich bin schon lange eine begeisterte (bis dato stille :-)) Leserin deines Blogs und liebe vor allem deine Posts rund um das Thema Essen durch die ich immer wieder beim Kochen für meine 3 Männer inspiriert werde – mit einem Airfryer liebäugle ich schon länger und er wäre die perfekte Ergänzung für meine Küche um noch mehr neue Sachen auszuprobieren! Vielleicht hab ich ja Glück 🙂
    Liebe Grüße, Sandra

  3. Nora
    28. Januar 2018 / 12:06

    Oh wow Danke für das Gewinnspiel liebe Sabrina!
    Wir sind ganz große Pommes und Grillhuhn Fans…
    Ich hatte mal eine Heißluftfritteuse und musste sie aufgrund von Platzmangel (39m2 Wohnung ohne Stauraum 😂) leider hergeben…
    Das wirft mir mein Liebster leider immer noch vor (2 Jahre her!)
    Jetzt haben wir Platz aber keine Heißluftfritteuse.. da kommt dein Gewinnspiel wie gerufen und ich probiere mal mein Glück 🙂
    Liebe Grüße, Nora

  4. Connie
    28. Januar 2018 / 12:07

    In der Halbmarathon-Vorbereitung stehen regelmäßig Kartoffeln bei mir auf dem Speiseplan, die aus dem Airfryer wahrscheinlich tausendmal köstlicher schmecken, als aus dem Ofen 😀 Und in Zeiten des Magisterarbeit-Schreibens ist alles, was Zeit spart, Gold wert.

  5. Myriam
    28. Januar 2018 / 12:08

    Wir haben keine Friteuse und Pommes aus dem Ofen werden immer so latschig.. ich liebäugle schon lange mit dem Airfryer. Vielleicht hab ich ja hier Glück 🍀

  6. Anna
    28. Januar 2018 / 12:08

    Hallo liebe Sabrina!
    Mein Schatz möchte schon seit Ewigkeiten eine Fritteuse haben. Ich hasse es aber, dass danach die ganze Wohnung nach Fett riecht. Deshalb gibt es bei uns nie Frittiertes :-(.

    Seit einigen Monaten schleiche ich um eine Heissluftfritteuse herum – bin mir aber immer nicht ganz sicher, ob wir sie denn auch wirklich so häufig nutzen würden. Aber nach deinem Bericht bin ich begeistert von dem Gerät. Mein schatz und ich würden uns sehr über den Gewinn freuen 🙂 LG aus dem Burgenland, Anna

  7. Jana
    28. Januar 2018 / 12:11

    Boah sieht das gut aus 💞💞💞
    Wir brauchen so ein Teil unbedingt bei demnächst 3 Kindern und davon 2 Jungs 😂
    Ausserdem kocht die quasi von allein 😜

    Liebe Grüße
    Jana

  8. Nicole
    28. Januar 2018 / 12:14

    Erstmal vielen Dank für den ausführlichen Bericht! Unsere Familie würde letztes Jahr um eine kleine Person erweitert und wir möchten sie so langsam ans Familienessen richtig teilhaben lassen, aufgrund der Möglichkeit des fettarmen zubereiten mit dieser Maschine, wäre der Airfryer XXL genau die richtige Ergänzung für unseren Haustand und so würden wir uns sehr freuen, wenn die Glücksfee uns holt wäre.

  9. Stefanie Wöhrnschiml
    28. Januar 2018 / 12:15

    Die wäre super in unserer Küche ich wünsche mir schon so lange eine Philips Airfryer weil ich nie mit unseren Pommes zufrieden bin 🙈
    Und ich liebend gerne neue Sachen Probiere 🙂

  10. Angelika
    28. Januar 2018 / 12:19

    Weil Pommes das absolute Lieblingsessen der Kids ist-aber leider sonst so mega ungesund 🙈

  11. Jessi
    28. Januar 2018 / 12:19

    Nach dem Beitrag hab ich jetzt Mega Hunger auf Hähnchen :))

    Die Fritteuse wäre für uns total gut geeignet, besonders weil mein Mann absoluter Pommes-Fan ist und ich liebend gerne Brathähnchen esse…
    Das ist immer ein kleiner Kampf beides gemeinsam im Backofen zuzubereiten, so dass diese Fritteuse wie gerufen kommen würde…

  12. Kim
    28. Januar 2018 / 12:20

    Mithilfe des Airfryers ist es einfacher sich gesünder zu ernähren. Man muss nicht Mal auf die geliebten Pommes verzichten 😅 Zudem würde ich gerne Mal das Backen in der Heißluftfriteuse testen 😅

  13. Lara
    28. Januar 2018 / 12:51

    Das hört sich so super an! Mein Freund will unbedingt eine Fritteuse, die mir aber einfach zu fertig ist. Mit dem Airfryer kommen wir bestimmt beide auf unsere Kosten 😍😊

  14. Martina Gelautz
    28. Januar 2018 / 12:51

    Ich bin ja ganz begeistert von deiner Präsentation. Da wir sehr auf fettarmes Zubereiten von Speisen achten wäre das ein tolles Gerät für uns.
    Lg Martina

  15. Nicole
    28. Januar 2018 / 13:05

    Wir bekommen bald unser 2.Kind und da wär der Airfryer XXL schon eine enorme Zeitersparnis beim Kochen und mein Mann liebt Chicken Wings 😁

  16. Victoria Becker
    28. Januar 2018 / 13:08

    Ich stelle gerade meine Ernährung auf Low Carb um, und das ist mit 3 Jungs (nagut 2 Jungs und 1 Mann!) zuhause nicht immer einfach. Aber so ein schönes Brathähnchen (oder auch Broiler, wie ich als Ossi sagen würde 😋) begeistert garantiert auch die Jungs, ist Low Carb, UND wäre mit dem Airfryer XXL easy peasy zubereitet. Ein Traum!

  17. Christine
    28. Januar 2018 / 13:12

    Ich liebe Pommes, vor allem Süßkartoffel-Pommes so so sehr. Damit sie nicht ganz so ungesund sind mach ich sie immer im Rohr – nur leider werden sie da einfach nicht so gut. Mit Airfryer könnt ich endlich gute Pommes daheim machen 🍟❤️

  18. Hanna
    28. Januar 2018 / 13:14

    Echt ein toller Gewinn!
    Nachdem in den nächsten Wochen es endlich soweit ist, dass unsere Kleine auf die Welt kommt, wär so ein Küchenhelfer perfekt!
    Die Kleine kennenlernen und einfach nebenbei Kochen ohne große Umstände! Fände der Papa auch sicher toll 😍

  19. Sarah D.
    28. Januar 2018 / 13:14

    Hi Sabrina! Tolle Sache meeega Gerät dass es hier zu gewinnen gibt 🙏 deshalb schrei ich mal ganz laut hiieer 🙋 und hoffe das Glück ist auf meiner Seite.
    Viele Grüße,

    Sarah

  20. Ina Ter
    28. Januar 2018 / 13:19

    Der Airfryer ist für uns mehr als perfekt und wir haben hier noch ein schönes Plätzchen für ihn, denn wenn ich mittags für mich und meinen Sohn koche muss es schnell und einfach, gesund und lecker sein- all das scheint der Airfryer zu ermöglichen!

  21. Maria
    28. Januar 2018 / 13:23

    Hallo, wie toll! 😍Wir liebäugeln schon seit einiger Zeit mit dem Airfryer und der neue scheint noch besser geeignet zu sein für uns. Wir, mein Mann und ich, arbeiten beide und teils auch von zu Haus. Da wäre es genial den Airfryer zu haben, um nebenbei kochen zu können und noch mehr Zeit für die Kids bzw. die Arbeit und dann für sie zu haben. Zudem haben wir vor einiger Zeit die Ernährung umgestellt, so dass eine herkömmliche Friteuse nicht in Frage kommen würde. Als hüpfen wir schnell in den Lostopf!
    Liebe Grüße! Mach weiter so!
    Maria

  22. 28. Januar 2018 / 13:32

    Der Airfryer wäre genau das richtige für meine Schwester. Die wünscht sich schon lange einen für ihre kleine Wohnung. Da wäre das der perfekte Küchenhelfer! Dann gibts endlich Süßkartoffelpommes.

    IG: diana.marinara

  23. Tanja Pichler
    28. Januar 2018 / 13:48

    Wir überlegen schon lange uns einen Airfryer zuzulegen, jedoch gibt es mittlerweile schon soooo viele Modelle das man den Überblick irgendwie verliert 😐 wäre wirklich toll für uns den zu gewinnen da ich bald mein 2 Kind bekomme und ich mir wenn auch gleich einen großen gekauft hätte 😁

  24. Sabine Bachmann
    28. Januar 2018 / 13:59

    omg omg omg 😱 das wär ja super wenn wir den gewinnen würden 🍀 wir überlegen schon die ganze zeit uns einen zu kaufen! na vielleicht haben wir ja mal glück ✊🏻
    er wäre für uns 👨‍👩‍👧‍👦 die ideale küchenhilfe und würde vorallem mir mehr zeit geben um mich auch während dem kochen den kinder widmen zu können!
    bitte bitte bitte ❤️

  25. 28. Januar 2018 / 14:00

    Wie ich gerade schon auf insta laut geträumt habe, liebe ich Hähnchen mit krosser Haut und am meisten die Haut. Mmmmmmh.

    Zu meiner glutenfreien Ernährung wären krosse Pommes und panierte Shrimps ganz leicht gemacht. Ohne die labbrigen Dinge aus dem Ofen zu fischen und danach mega zu wischen.

    Weniger Fett ist natürlich auch ein Grund bei meiner weit vom Bikini entfernter Figur.

    Den Rub habe ich mir schon abgespeichert. Jetzt fehlt natürlich noch der Airfryer 😉

  26. Lara Hammer
    28. Januar 2018 / 14:02

    Ich würde meine bessere Hälfte mit einem selbstgemachten Essen überraschen 🙂 👫🍴😋

  27. Martina
    28. Januar 2018 / 14:04

    Hallo! Wow, der wäre eine echte Bereicherung ! Lg Martina

  28. Raphaela
    28. Januar 2018 / 14:08

    Ich würd mich sehr über den Airfryer freuen. Er wäre perfekt für eine fettarme Form von braten, grillen und frittieren.

  29. Petra Höller
    28. Januar 2018 / 14:09

    Wir wären die perfekten neuen Herrchen für das coole Teil! Mein großer Sohn (2,5) liiiiiiebt pommes… Aber ich kann ihm doch nicht so oft diese fettigen Dinger machen – obwohl ich es gern würde (er ist seeehr “hoaglig”) 😆 und darum wäre er schon genial. Mein Mann wäre auch total begeistert und könnte uns leckeres Essen zaubern (win-win würde ich sagen)

  30. Streibl Tamara
    28. Januar 2018 / 14:14

    Hallo liebe Sabrina ❤️

    Der Philips Airfyer wäre für uns einfach perfekt. Wir sind ein fünf Personen Haushalt ( 3 Kinder) und er würde mir das Leben ein bisserl einfacher machen. Überhaupt jetzt wo meine Karenzzeit bald endet. Und er wäre perfekt weil man keine Massen an fett braucht und auch keine üblen Gerüche mehr hat als bei herkömmlichen Fritteusen. Wir würden uns so sehr über den Gewinn freuen!!
    Glg Tamara

  31. Anita
    28. Januar 2018 / 14:16

    Ich würde mich sehr über den Phillips Airfryer XXL freuen, da wir bald in unser neues Zuhause ziehen und uns eine solche Friteuse dort noch fehlt!! Liebe Grüße aus Graz, Anita!

  32. carina
    28. Januar 2018 / 14:42

    Hallo!! So eine tolle Beschreibung des neuen Airfryer, da bekomm ich gleich Gusto auf ein Hendl 😁 Wir würden den Airfryer für knuspriges Ofengemüse mit Hühnerfilet streifen verwenden. Klassiker bei uns Zuhause. Mich stört der Fettgeruch beim Braten auch immer 😉 Schönen Tag noch. Liebe Grüße

  33. Julia
    28. Januar 2018 / 14:45

    Liebe Sabrina,
    vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag. Ich liebäugle ja bereits seit einiger Zeit mit diesem Hammerteil und bin hin und weg.

    Liebe Grüße

  34. Anna Godding
    28. Januar 2018 / 14:46

    Boah das klingt ja wirklich klasse. Ich hab mich bis jetzt immer gescheut eine Fritteuse zu kaufen, mit dem ganzen Fett war das doch irgendwie nichts. So klingt das echt toll und ich würde mich riesig freuen so einen zu haben. Ist nur die Frage wohin damit in der Küche. Hehe 😍🙂

  35. Mira
    28. Januar 2018 / 14:47

    Uuh yeah liebe Sabrina! Den würden wir sehr gerne gewinnen. Wir lieben Pommes aber auch unsere SkinnyJeans. 😉 Mit dem Airfryer XXL hätten wir eine Sorge weniger. ❤ Liebe Grüße, Mira

  36. 28. Januar 2018 / 14:48

    Hey Sabrina, mit so nem Teil liebäugel ich auch schon länger, weil ne normale Fritteuse nicht ins Haus kommt wegen dem Fettgestank… Also versuch ich mal mein Glück. 🍀
    Liebe Grüße aus Bayern
    Alice (cookingalice bei Insta)

  37. Caroline Praschberger-Mühlegger
    28. Januar 2018 / 14:50

    Ich würde mich riesig über den Philips Airfryer XXL freuen da ich gesundes Essen liebe und es super finde es schnell auf den Tisch zu bringen!

  38. Christin
    28. Januar 2018 / 15:08

    Wir überlegen schon länger, ob wir uns so ein Gerät holen – und ganz klar, JETZT mag ich wirklich eins haben! Dafür würde ich sogar Platz in meiner (doch recht kleinen) Küche Freiräumen, damit man dieses tolle Teil jederzeit nutzen kann!

  39. Andrea (healthymuminabikini)
    28. Januar 2018 / 15:15

    So ein cooler Gewinn! Ich koche ja auch für eine vierköpfige Familie und gesunde Ernährung ist mir ein besonders großes Anliegen. Da wäre so ein Airfryer genau das Richtige 👍🏻Ich würd mich riesig freuen 🤗

  40. Nina
    28. Januar 2018 / 16:01

    Hey!

    Also zuerst mal CHAPEAU- dein Blog is mein Lieblingsblog auch wenn ich dir die meiste Zeit auf Instagram folge ;-))
    Und zweitens: COOLES Gewinnspiel!!!
    Hatte beim letzten Airfryer Gewinnspiel auch schon mein Glück versucht und geb nicht auf ;-)))
    Vor allem da ich jetzt gesehen hab was man (außer Pommes) noch alles kochen kann 🙈🙊
    Liebe Grüße

    Nina

  41. Romana
    28. Januar 2018 / 16:08

    Mhhh, wir überlegen schon soooo lange einen Airfryer anzuschaffen… Meine Tochter liebt Brathuhn (hatten heute auch eines) mit so einen Airfryer wäre dass sicher noch besser und einfacher zu kochen. Und es würde auch endlich mal selbstgemachte Pommes geben 🙂

  42. Judith
    28. Januar 2018 / 16:41

    Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Diese Heißluft-Fritteuse wäre genau das richtige für unseren Haushalt, wir lieben Pommes, ich mag aber den Fettgeruch absolut nicht! Diese Fritteuse scheint die optimale Lösung dafür zu sein.
    Liebe Grüße 🍀🍀🍀

  43. Paulina
    28. Januar 2018 / 17:08

    Würde etwas Abwechslung in den Küchenalltag bringen. Bin weder kochbegeistert, noch talentiert, also würde mir dieses Wundergerät vieles vereinfachen und meinem beiden Männern was leckeres auf den Tisch zaubern 😜😂😍

  44. Tanja
    28. Januar 2018 / 17:53

    Oh, da versuche ich gerne mein Glück 😍 der Airfryer wäre ein ganz besonders toller Gewinn für mich, da ich auf diese Weise leckere Gerichte nicht nur gut, sondern auch noch gesünder zubereiten kann! 😊🍀 Das würde mein Vorhaben für 2018 definitiv erleichtern!

  45. Lisa
    28. Januar 2018 / 18:24

    Das wäre genau das Richtige für uns! Tolles Gerät! 🙂
    Würden uns darüber sehr freuen!

  46. Susann
    28. Januar 2018 / 18:31

    Hallo Sabrina!
    Sehr toller Blogpost, für ein wirklich tolles Produkt.
    Normalerweise bin ich nicht so Küchenmaschinen begeistert😅. Da ich aber auch gerne Wedges und Hänchen esse und dies hier auch noch gesund zubereitet werden kann, finde ich den Airfryer sehr interessant. Das dabei auch noch keine Gerüche entstehen finde ich schon fast beeindruckend. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch so einen Airfryer in meinen Kochalltag integrieren könnte.
    LG Susi

  47. Gerhard
    28. Januar 2018 / 18:48

    Der wär perfekt um meine Freundin zu bekochen – dein Gericht sieht ja zum reinbeißen aus 👍🏻

  48. Sabrina
    28. Januar 2018 / 18:50

    Wir liiieben Pommes und können gar nicht genug davon kriegen 🙂 Mit dieser Heißluftfritteuse könnten wir sie noch öfter genießen, denn erstens kann ich – wie auch du schreibst – den Fettgeruch der beim Braten bzw. Frittieren entsteht nicht leiden und zweitens passt dies perfekt zu unserer freizeitveganen und bewusst gesunden Familienernährung 🙂

  49. Denise Jansch
    28. Januar 2018 / 19:04

    Ich würde mich sehr freuen zu gewinnen, zumal ich ein großer Fan von fettreduzierter Zubereitung bin 🙂 Pommes gibts bei uns nur aus dem Ofen & die sind wie wir alle wissen nieee so gut wie aus einer Fritteuse 😀

  50. Katja Reichert
    28. Januar 2018 / 19:34

    Schon immer mal überlegt-und doch nie ganz geglaubt, dass die Ergebnisse gut sind. Würde mich sehr gerne im Praxistest überzeugen lassen!!!

  51. Kerstin B.
    28. Januar 2018 / 20:04

    Oh, ich bin verliebt! In das Brathuhn! 😅 Und deswegen muss ich unbedingt den Airfreyer haben. Unbedingt! 😍

  52. Squirry
    28. Januar 2018 / 20:46

    Weil ich so gerne mal gebratenes Hähnchen und Wedges oder Pommes einfach selber machen möchte! Und gerade in letzter Zeit immer wieder begeisterte Berichte vom Airfryer höre.

  53. 29. Januar 2018 / 9:46

    Gestern saß ich zu Hause und hab deinen Beitrag gelesen und mir nur so gedacht “ich wünscht ich hätte auch nen Airfryer”, bis ich kapiert hab das du wieder einen zum verlosen hast <3 dann war ich aber zu Faul am Handy mitzumachen weil das schreiben echt mühsam ist. Da hab ich mir eine Erinnerung für heute gesetzt 😛

    So nun sitze ich am PC und versuche zum zweiten mal mein Glück bei deinen Gewinnspielen 😀 Vorab ich habe nun Hunger und es ist noch nicht mal 10 Uhr Vormittags ^^ Danke.

    Ja ich könnte mir den Airfryer auch selbst kaufen, bin aber zu geizig dazu um ganz ehrlich zu sein. Weil eigentlich haben wir ja eine hässliche, kleine, versiffte und stinkende Fritöse. Da der Airfryer aber doch dann so locker um die 200€ kostet und wir gerade mitten unterm Hausbau sind investiere ich im Moment das Geld lieber ins Haus, was wiederrum bei einem Haus ned viel is aber ich bekomme sich ein paar qm Boden damit *g* Fest vorgenommen habe ich mir aber die Fritöse mit dem Namen Siffy (weil versifft und stinkend) im alten Haus einfach auf der alten Küche einsam und alleine stehen zu lassen. Ich weiß schon ich bin gefühlskalt 😉 mag sein aber ich hätte viel lieber etwas was mein Figur mehr schmeicheln würde und Huhn gibt es bei uns ja nie weil ich zu doof bin zum zubereiten, wobei warscheinlich gar nix dabei wäre ^^

    Siffy würde sich echt nicht gut machen im neuen Haus mit der neuen Küche 😀 und zur Adoption freigeben ich weiß nicht so recht…will die noch wer…ich glaub nicht.

    Kochen und noch lieber backen das sind meine Leidenschaften und dein Gewinn würd mir da dass Leben leichter machen bzw. ich könnte mir den Fettgestank einfach mal sparen den man Tagelang danach auch noch im Haus hat *grml* Kurzum ich könnte mich hier noch und nächer über Siffy beschweren und werde sie auch behalten wenns mit dem Airfry nix wird, dennoch würde ich mich aber mega über den Gewinn freuen 🙂

    Auch allen anderen die hier mitmachen wünsche ich viel Glück, jeder von euch würd ich es gönnen. <3

  54. Dani
    29. Januar 2018 / 10:15

    Frittieren ohne Gestank und zu viel Fett – dieses Gerät hört sich so toll an!! Würde mich sehr über den Gewinn freuen!

  55. Schoko
    29. Januar 2018 / 13:40

    Liebe Sabrina,

    vielen Dank für den tollen Bericht und die Verlosung sowie die Möglichkeit daran teilzunehmen.

    Wir hassen Fettgeruch im ganzen Haus, deswegen kam eine normale Fritteuse nicht in Betracht für uns. Wir lieben aber natürlich knackige Pommes, Chicken Wings, v.a. unser kleiner Sohn steht total drauf! Ich bin schon seit einer Weile am Überlegen eine Heissluftfritteuse anzuschaffen…mein Mann ist ganz Feuer und Flamme für die Phillips Airfryer, aber ich finde sie sehr teuer. Daher ist das Gewinnspiel die Möglichkeit für uns und ich hoffe dass ich Glück habe!

    Liebe Grüße aus dem Schwabenland

  56. Alexandra Fischer
    29. Januar 2018 / 14:16

    Warum ich den Airfryer unbedingt brauche?? Ganz einfach weil ich es liebe täglich frisch für meine Familie zu kochen 🙂 Dieser Küchenhelfer wäre genau das richtige hier. Spitze finde ich dass man um so vieles fettärmer und geruchsneutraler kochen kann!!!
    Wir würden uns wirklich riesig freuen!!!!

  57. Caroline
    29. Januar 2018 / 14:17

    Ein Airfryer und sein perfektes Brathühnchen, nebenbei ganz ohne öliger Luft und wenig Fett…. das wär doch was! Unser Mittagstisch samt Familie würden sich über diesen Küchenhelfer sehr freuen! Uns läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen und würden uns freuen wenn unser nächstes Brathühnchen auch von Chefkoch „Le Airfryer“ zubereitet werden würde!☺️

  58. Lisa
    29. Januar 2018 / 17:51

    Was für ein toller Beitrag!
    Danke erstmal für deine Zeit und Mühe. Mein Freund und ich wir wollen dieses Jahr den Traum der eigenen Wohnung verwirklichen. Wir kochen beide sehr gern. Da käme der Airfryer wie gerufen!!
    Zu dem wir uns so auch etwas von unserem mühsam zusammengesparten Geld sparen würden, was woanders reininvestiert werden könnte.

    Beste Grüße,
    Lisa

  59. Angelika
    29. Januar 2018 / 19:01

    Hallo Sabrina,

    ich habe einen hungrigen Löwen zu Hause. Dieses hungrige Raubtier hört auf den Namen Sohn. Ab und zu passiert es allerdings, dass die Mutterkuh nicht vor dem Löwenjungen zu Hause ist. Um nicht gleich nach dem Öffnen der Haustür von dem kleinen hungrigen Löwen angeknabbert zu werden, brauchen wir unbedingt den Airfryer, denn damit schafft es sogar der kleine Löwe mit dem furchteinflössenden Blick sich seine Lieblingsspeise zuzubereiten, die zufällig aus den Buchstaben P*O*M*M*E*S besteht. Dass die gesünder sind als die aus der Fritteuse brauchen wir ihm ja nicht unbedingt verraten 😉
    Und wenn ich doch rechtzeitig zu Hause bin, gibt es genügend Rezepte, die ich mit dem Airfryer gerne ausprobieren würde.

    Liebe Grüße
    Angelika

  60. Anja
    30. Januar 2018 / 9:10

    Hallo Sabrina,

    ich würde ganz tolle Kochabende für Freunde und Familie veranstalten.

    LG Anja

  61. Helgi
    31. Januar 2018 / 22:59

    Hallo Sabrina!
    Ich wollte schon als Kind dass wir eine Fritteuse zu Hause haben aber damals bräuchte man dazu noch sooo viel Öl… Darum würd ich mich riesig über den Gewinn freuen!

  62. Angelika
    1. Februar 2018 / 8:43

    Hallo Sabrina!

    Dieses Gerät wäre eine echte Bereicherung für meine Küche!

    Liebe Grüße!

  63. Tamara
    1. Februar 2018 / 15:54

    Ooooh, das wäre ja ein Traum. Schon lange überlege ich mir den Philips AIRFRYER XXL zu kaufen, denn wir machen hier sooooo oft Pommes, weil vor allem meine Tochter die so sehr liebt. Ich würde mich wahnsinnig über diesen Gewinn freuen und natürlich auch augenblicklichst das ultra lecker aussehende Grillhuhn ausprobieren. Voll cool, danke, dass du immer soooooooo geniale Gewinnspiele machst. Ich find deinen Blog sooooo spitze! DANKE DANKE SABRINA!

    Viele Grüße Tamara

  64. Andrea
    2. Februar 2018 / 9:24

    Hallo! Da meine Schwester auch seit kurzem eine Airfryer hat bin ich auch schon angefixt…Sie schwärmt in höchsten Tönen! Und jetzt sehe ich bei dir auch noch das leckerer Hendl…ich muss da jetzt einfach mein Glück probieren!

  65. Sarah
    2. Februar 2018 / 9:35

    Guten Morgen liebe Sabrina,
    vor fast einem Jahr habe ich mir für meinen Geburtstag im März überlegt, was ich als Snack auf meiner kleinen Party anbieten kann. Ich wollte etwas machen, was nicht offensichtlich ist, worüber sich meine Freunde wirklich freuen. Nicht diese typischen Snacks wie Chips, Salzstangen und Flips. Bei meiner Recherche bin ich auf deinen Blogbeitrag zum Thema White Chocolade Popcorn gestoßen. Kombiniert mit anderen Köstlichkeiten, deren Geheimrezepte du hier geteilt hast, waren meine Freunde von der Geschmacksexplosion dieses leckeren, fast schon gesunden Buffets begeistert.
    Bald ist es wieder so weit und ich werde meine vier besten Freunde bei mir abends in die Wohnung zum Essen einladen. In gemütlicher Runde möchte ich unter meinen Liebsten die Zeit bei einem Glas Wein und einem schicken Abendessen genießen.
    Der Airfryer klingt spitze, danke für deinen Beitrag! Es wäre klasse, wenn du noch ein paar Rezeptideen vorstellen könntest. Der Airfryer wäre genial für den Abend und die vielen Kochabende danach 🙂
    Vielen Dank!

  66. Chris D.
    2. Februar 2018 / 12:41

    Meine liebe… wir essen wenig Fleisch, aber wenn das Hühnchen, es sieht wirklich wahnsinnig lecker aus, das Brathähnchen, dazu Kroketten und eine Zitronen Buttersoße, das ist eins der Lieblingsessen meiner 2 Jungs! Das wäre echt super, allerdings würde ich den Airfryer einem Bruder schenken, der mit seinen 21 Jahren leider an Arthrose leidet (ja, er ist ein absoluter Fan von frittiertem Essen, wie halt junge Menschen so sind. Leider ging es nach hinten los. – jetzt hat er seine erste eigene Wohnung und es wäre doch ein toller Neustart – ohne Fett ) ….

  67. GUDRun
    2. Februar 2018 / 12:44

    Das wäre so toll! Ich wollte schon lange den Airfryer haben, aber jetzt den XXL 🤩! Mit bald 2 Kindern und einem fleischliebenden Mann wäre das ein Traum. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!

  68. Carolin
    2. Februar 2018 / 12:50

    das wäre ja der Wahnsinn, wenn ich den Airfryer XXL für meine 4 köpfige Familie gewinnen würde!!!
    Einfach ein tolles Gerät und was mich besonders freut, dass man so wenig Fett braucht!
    Und backen kann man damit auch noch- ein Wahnsinn!!!!

  69. Elisabeth Demir
    2. Februar 2018 / 12:52

    Hallihallooo! Sitze gerade bei einer Freundin… Mit unseren jeweils zwei pommesliebenden Kids Saft sie, wir sollen direkt nach dem Kindergarten kommen, sie zaubert schnell was für die hungrige Meute 🙂 Und siehe da: sie hat in nur 20 Minuten perfekte Pommes für uns alle parat! Und schwärmt mir gleichzeitig von genau diesem Phillips-Gerät vor…. Also: Seeeeehr gerne würden wir gewinnen und ich lade meine Freundin demnächst samt kiddies zu deinem Brathähnchen ein 🙂

  70. Tanja
    2. Februar 2018 / 13:06

    Als Mama von zwei Stöpseln im Alter von 1 und 3 bin ich dankbar für jedes Helferlein, welches das Alltagsleben einfacher macht.
    Und wenn durch einen Gewinn auch noch das Haushaltsbudget verschont bleibt … Bitte bitte bitte ja, will ich haben 🙂

  71. Karin
    2. Februar 2018 / 13:08

    Das wäre ja oberklasse. Ich liebäugle schon länger mit einem airfryer…. Bei einer Familie mit 2 Kindern wäre er optimal. Und.brathuhn mit knuspriger haut könnte es für unseren kleinsten immer geben. Wir würden ihn vermutlich sehr oft benutzen. Glg

  72. katharina
    2. Februar 2018 / 13:19

    wow, frittieren ohne gestank und viel fett😱 das wär ja super wenn wir den gewinnen würden 🍀 vielleicht haben wir ja mal 🍀 Glück!!!
    wir würden uns sehr über den Airfryer freuen, unsre Buben lieben knuspriges Huhn&Wedges!! danke für das tolle Gewinnspiel!!!

  73. Cynthia Collart
    2. Februar 2018 / 13:19

    Wir haben keine Fritteuse wegen dem unangenehmen Geruch 😣 wir machen alles im Backofen aber dort wird es meistens nicht so knusprig 😳 daher würden wir uns sehr freuen ❤ so einen tollen Küchenhelfer bei uns willkommen zu heißen 😍 vielen lieben Dank für die wundervolle Chance 😘

    Liebe Grüße Familie Collart

  74. Ines
    2. Februar 2018 / 13:22

    Oja, das wär wirklich toll!!

  75. Sandra
    2. Februar 2018 / 13:29

    Ohh das würde mir in meinem Altar endlich mal wieder etwas Zeit geben. Mehr Zeit für die Familie.
    Ich drück mir selber ganz fest die Daumen dieses tolle Teil bald in meiner Küche stehen zu haben.

    Liebe Grüße und süße 2 Würmer hast du.

  76. Silvia
    2. Februar 2018 / 13:42

    Huhu Sabrina,

    Ich schmeiß mich wiedermal dazu in den Glückstopf🍀🍀🍀
    Ich hab derzeit ein kleines Gerät von Tefal, aber da meine 4 köpfige Familie eine 14-jährige beinhaltet, ist es mit einer Portion für alle rumzukommen eher schwierig, daher würde ich mir dieses Teil von Philips sehnlichst wünschen!

    Ich lass noch liebe Grüße da, auch wenn ich nicht immer Zeit habe alles von dir zu kommentieren, bin ich begeisterte Mitleserin, danke für alles😊
    Silvia

  77. Christine
    2. Februar 2018 / 13:43

    Hallihallo,
    Der Airfryer wäre perfekt für uns, da wir gerade im Endspurt des Hausbaus stecken und unsere Küche fertig planen. Ich liebe gebackene und auch frittierte Speisen, gleichzeitig gehts mir aber wie dir und der Geruch nach Fett oder Fritteuse stört mich. Daher wäre das perfekt für mich, leckere Pommes ohne Fettgestank im neuen Haus.
    Ich würde mich wahnsinnig freuen!
    Lg Christine

  78. Andrea mittendorfer
    2. Februar 2018 / 13:44

    So ein cooles teil *habenwollen* mit 3 kindern wäre das teil genial

  79. Ina
    2. Februar 2018 / 14:28

    Wow 😮 das wäre wirklich ein toller Gewinn 🤩
    Ich habe zwei kleine Buben und einen lieben Mann zuhause und koche jeden Tag frisch für unsere Familie und da würde mir der Airfryer bestimmt den Alltag erleichtern 🤩
    Ich drück mir die Daumen und würde mich sehr über den Gewinn freuen 🍀🍀🍀

  80. Anita
    2. Februar 2018 / 20:30

    Hallo,
    ich würde mich total über den Gewinn für meine Familie freuen. Wir lieben knuspriges Brathuhn und unser Sohn liebt Pommes. Die würde er dann in der gesünden Version öfters bekommen 😉 Der Airfyer wäre für uns eine große Erleichtung 😍 Danke für das tolle Gewinnspiel.

  81. Isabella
    2. Februar 2018 / 20:31

    Wir sind zu viert und da ich ab nächster Woche nach vier Jahren Karenz wieder arbeiten gehe, würde mir dieser Airfryer das Kochen für die Jungs bestimmt erleichtern 😊

  82. Barbara
    2. Februar 2018 / 20:51

    wir lieben Pommes und Schnitzel, das muss einfach ab und zu sein! und um das endlich mit besserem Gewissen geniessen zu können, ist einfach perfekt! Wir haben seit kurzem eine Heissluftfritteuese und sind begeistert und jetzt wäre es ein perfektes Geschenk für Mama, denn sie ist auch auf den Geschmack gekommen. Dann gibts auch endlich bei ihr Pommes, wenn wir zu Besuch sind 🙂

  83. Michi
    2. Februar 2018 / 20:54

    Ich hasse stinkige (Fett)Gerüche. Punkt. 😉
    Hab bald Geburtstag und es ist einfach ein toller Gewinn 🙂

  84. Sabine
    2. Februar 2018 / 21:23

    Da ich noch nie Glück 🍀 hatte bei einen Gewinnspiel, wäre es echt toll mal was zu gewinnen 🤗 Würde mich super freuen wenn ich einmal Glück habe 😁❤️

  85. Sabine Scheiber
    2. Februar 2018 / 21:42

    Da mir bis dato die „Heißluftfritteuse“ kein Begriff war, bin ich sehr neugierig geworden! Wäre eine tolle Erleichterung für unsere 4köpfige Familie und ein super Gewinn”

  86. Catrin
    2. Februar 2018 / 23:00

    Neues Haus neue Küche neues Lieblingsgerät!!!
    Das Henderl sieht köstlich aus … das würd ich sofort nach kochen 😍
    Wir würden uns sehr sehr freuen ….

  87. Matze
    3. Februar 2018 / 9:22

    Ich würde den Kindern gerne fettärmeres und trotzdem leckeres Essen bieten, dafür ist der Airfryer ja ideal. Der tolle Nebeneffekt dabei ist ja auch, dass ich einige Zeit für die restliche Hausarbeit gewinnen kann, kochen scheint damit viel einfacher zu werden.

  88. Claude
    3. Februar 2018 / 14:43

    Ich finde den Airfryer super, weil man mit weniger Fett backen kann und nicht jedes mal den Ofen dafür anwerfen muss! Zudem würde er bestimmt gut in die neu eingerichtete Küche passen 😉

  89. Bibi
    3. Februar 2018 / 15:27

    Huhu Sabrina,
    was für ein toller Beitrag, danke dafür! Ich habe mir zu Weihnachten einen Aifryer von meinem Mann schenken lassen und ich liebe ihn. Egal ob Hähnchen oder Frühlingsrollen, meine Familie liebt es. Meine beste Freundin war zu Besuch und ich habe Flammkuchen aus dem Airfryer gemacht sowie Chicken Nuggets in einem mediterranen Mantel. Sie hat es geliebt, jetzt kochen wir einmal die Woche bei mir. Sonntag Abend steht Fitnessbrot auf der Agenda, das wir selber machen verfeinern wollen. Sie liebt ihn mindestens so sehr wie ich, gesünder essen und noch besseren Geschmack.
    Vielleicht kann ich ihr ein Strahlen in die Augen zaubern, wenn ich ihr zum Geburtstag die gesündeste Heißluftfritteuse überhaupt schenken könnte. Da würde sie echt Augen machen!
    Alles Liebe aus Münster,
    Bibi

  90. NIcole Hügelsberger
    3. Februar 2018 / 18:36

    Hy , wir lieben pommes und so könnten wir noch mehr essen da Ich immer für die Nachbarn mit koche wöre das ein super Helfer …. Mit einen Vollzeit job und Nachbar Hund gegen usw wäre ich sehr Dankbar für diesen Helfer…. Vorallem Backe ich sehr viel da ist ein Ofen zuwenig ☺️☺️☺️

  91. 3. Februar 2018 / 19:49

    Liebe Sarbina,
    dieses Teil klingt nach dem perfekten Küchenhelfer für meine zwei Jungs, meinen Mann und mich 🙂 Wir wohnen in einer doch ziemlich kleinen Wohnung (Zwei-Raum-Wohnung) und haben eine winzige Küche für 4 Personen, in der kochen teilweise zum Kunststück wird 🙂 Mit so einem Gerät würde ich mir viel Zeit und Mühe und Platz beim zubereiten sparen.
    Würde sehr gern gewinnen <3
    Liebste Grüße aus Berlin

  92. Steffi
    3. Februar 2018 / 20:23

    Damit ich meiner Schwiegermama Mal zeigen kann, was ein gescheites Henderl ist 😉 und weil’s nach einer gesünderen Alternative klingt.

  93. Irene Knapp
    4. Februar 2018 / 20:26

    Liebe Sabrina!

    Mir fehlt einfach wirklich oft die Zeit zum kochen. Irgendwie schaffe ich es nicht, dass ich meinen 4 Kindern ein gutes Essen zaubere. Das unterschiedliche Alter und noch dazu die ständigen unterschiedlichen Zeiten wo sie nach Hause kommen….es klappt einfach nicht. Mit dem tollen Philips Gerät wäre es um vieles leichter und ich könnte sie mit allen möglichen Gerichten überraschen. Wenn meine ältere Tochter dieses gebratene Huhn sehen würde……….sie liebt es 🙂

    Alles Liebe
    Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress spam blockiert CleanTalk.