Blogbeiträge können Werbung enthalten

FAMILY LIFE | Der kleine Bruder ist da!

Mit einer Punktlandung hat sich am verganenen Sonntag, den 03. Juli und zugleich zum errechneten Termin, ein neues Familienmitglied zu uns gesellt.

Der kleine Bruder von Maximilian ist endlich bei uns und wir sind überglücklich. Nach einer schnellen Geburt, die meinen Mann und mich beinahe schon überrumpelt hat, kam Alexander mit einer Größe von 55cm und einem Gewicht von 3840g am Sonntag um 06:07 Uhr Früh auf die Welt. Er sieht seinem großen Bruder ein bisschen ähnlich und hat ebenso dunkles Haar, wenn auch nicht ganz so viel wie Maximilian bei seiner Geburt.

Mein Wunsch nach einer ambulanten Geburt hat sich erfüllt und so sind wir seit Sonntagnachmittag zuhause. Wir kuscheln viel, versuchen zu schlafen wann es geht und ansonsten bin ich gerade intensiv mit Dauerstillen beschäftigt. Mir geht es den Umständen entsprechend gut und ich bin wahnsinnig froh daheim zu sein. Die Entscheidung für eine ambulante Geburt habe ich nicht im geringsten bereut (dazu ein anderes Mal mehr). Der Papa genießt die Zeit mit seinem großen Max und freut sich über viel Kuscheleinheiten mit dem Baby, während er mir wahnsinnig viel unter die Arme greift und den Haushalt einfach mal so komplett übernimmt. Mein Fels in der Brandung, ohne den vieles nicht möglich wäre.

Maximilian ist ein unglaublich verständnisvoller und geduldiger großer Bruder. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass er so liebevoll mit seinem kleinen Agis (er kann Alex noch nicht richtig aussprechen ;-)) umgeht und sich so toll an die neue Situation anpasst. Natürlich darf man nicht vergessen, dass der kleine Alex morgen erst drei Tage alt ist, aber dennoch sind wir wahnsinnig stolz auf unseren Großen.

Ich selbst hab noch gar nicht richtig begriffen, dass ich nun wirklich zwei Kinder habe. Jede Sekunde, in der ich Zeit habe, präge ich mir jede Mimik und alle Details meines kleinen Sohnes ein, denn ich weiß, wie schnell die Zeit vergeht. Ein Kind auf die Welt zu bringen und ein gesundes Baby aus dem Krankenhaus mit nach Hause zu nehmen ist wirklich eine unbeschreiblich berührende Sache. Ich könnte gerade glücklicher nicht sein und hoffe, dass die Zeit im Wochenbett nicht allzu beschwerlich wird und das Stillen auch bald besser klappt. Mit einer Hebamme an unserer Seite wird sich aber sicherlich bald die Routine einstellen.

Mit der Geburt unseres zweiten Wunders begebe ich mich nun in eine kleine Sommerpause. Ab sofort könnt ihr immer montags einen Gastartikel von befreundeten Bloggerinnen lesen, die euch mit praktischen DIY-Ideen, leckeren Rezepten oder Kolumnen den Sommer versüßen werden.Von mir werdet ihr ab und an auch ein paar Rezepte lesen und ich halte euch natürlich über mein Leben als frisch gebackene Zweifachmama am Laufenden. Dennoch möchte ich die kommenden zwei Monate mit meiner kleinen Familie genießen und alle wunderbaren ersten Momente mit meinen Jungs voll und ganz auskosten. Im September wird dann wieder richtig intensiv gebloggt mit neuen Ideen, Rezepten und allerlei Interessantem aus unserem Familienleben.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Sommer, eine schöne Urlaubszeit und würde mich natürlich freuen, wenn ihr immer wieder mal bei mir reinschaut. Anlässlich des Geburtstages von Alexander steht nämlich in den nächsten Tagen auch noch ein schönes Gewinnspiel für euch auf dem Plan. Wer mir schon auf Instagram folgt, wird dort natürlich auch immer wieder Neues zu sehen bekommen, ganz ohne Social Media geht es als Mamabloggerin ja auch nicht ;-).

7 Kommentare

  1. Anonym
    5. Juli 2016 / 17:52

    Liebe Sabrina! Ich freue mich sehr für euch! Genießt diese unglaublich tolle und wundervolle neue Zeit zu viert miteinander! ☺️
    Viele Grüße,
    Annica Lindemann

  2. 5. Juli 2016 / 18:45

    Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Wunder! Wunderschön zu lesen, dass die Geburt war, wie du sie dir gewünscht hast. Ich freu mich für euch und wünsche euch eine schöne, kuschelige Kennenlernzeit! 🙂 Alles Liebe!

  3. 6. Juli 2016 / 12:00

    Auch hier einen herzlichen Glückwunsch! Kuschelt euch schön ein und lernt euch kennen.
    Liebe Grüße,
    Daniela

  4. 6. Juli 2016 / 12:53

    Liebe Sabrina,
    ich wünsch euch alles erdenklich Gute. Genießt jeden Moment!!!!
    Ich bin sehr gespannt was du dann alles zu berichten hast.
    Schöne Zeit und ganz liebe Grüße
    Franzi

  5. 6. Juli 2016 / 20:42

    Alles alles Liebe. Genieße die Zeit mit deinen Männern!
    LG Evelyn

  6. 8. Juli 2016 / 7:11

    Oh wie schön! Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kennenlernzeit euch Vieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.