TRAVEL | Weekend Getaway – Süsser Oktober im Falkensteiner Resort am Katschberg

Wisst ihr, was ich schon ewig lange nicht mehr gemacht habe? Alleine Urlaub! Und mit alleine meine ich, dass ich mich ins Auto setze und drei Stunden durch Österreich fahre. Ganz ohne Mann und ohne Kinder. Und dann auch noch alleine in einem Hotelzimmer schlafen für zwei Nächte? Klingt verrückt, hat aber echt gutgetan. Anlässlich einer Genusswanderung, an der ich in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Katschberg und dem Falkensteiner* Hotel Cristallo teilgenommen habe, durfte ich nämlich gemeinsam mit meiner Blogger-Kollegin Lilly von stillesbunt eine kulinarische Wanderung auf mehr als 1.800m Höhe machen und konnte das erste Mal seit langem auf dieser Pressereise richtig schön abschalten. Zumindest zwischendurch, für ein paar Minuten, denn ich habe natürlich fleißig Fotos für euch gemacht und zeige euch heute ein paar Eindrücke vom wunderschönen Katschberg, dem super gemütlichen und wahnsinnig schickem Falkensteiner Resort und erzähle euch davon, wie nahe Freiheit, Fernweh und Heimweh doch manchmal beieinander liegen können.

Beitrag ansehen

TRAVEL | Auszeit für Mama und Papa – Paarzeit im 3***s Holzhotel Molzbachhof

Mama und Papa ist man eigentlich immer. Egal ob man zu Hause die Kinder betreut – wie in meinem Fall – oder aber außer Haus im Büro sitzt und arbeitet, nebenbei vielleicht sogar noch studiert. Mit den Gedanken ist man immer bei seinen Kindern, teilt Sorgen und Freuden als Elternteil und Ehepaar gemeinsam. Bei meinem Mann und mir ist einfach immer viel los, egal ob beruflich oder privat mit der Familie. Eine Auszeit zu zweit, die über ein paar gemeinsame Stunden beim Abendessen oder einen Kinobesuch hinausgehen, gab es bei uns seit langem nicht mehr, weil Maximilian momentan am liebsten daheim in seinem Bett und überhaupt nicht auswärts bei den Großeltern schlafen möchte. Für uns ist das eigentlich auch gar kein Problem, dennoch wünscht man sich als Paar auch mal eine Ruhepause. Einen Tag und eine Nacht mal nicht Mama oder Papa sein und dabei nicht in den eigenen vier Wänden festzustecken, das war schon so ein kleiner Traum für uns, den wir uns voller Freude zum vierten Hochzeitstag erfüllen durften. Wir wurden nämlich in den Molzbachhof, das 3***s Vollholzhotel in Kirchberg am Wechsel eingeladen und konnten uns somit etwas mehr als dreißig Stunden Paarzeit, ganz ohne Kinder, gönnen und ich sag euch eins: Das hat richtig gut getan.

Im heutigen Beitrag erzähle ich euch ein bisschen etwas zu unserem Aufenthalt im Molzbachhof und darüber, warum so eine Auszeit für Mama und Papa auch einfach mal wichtig ist und man sich ohne schlechtem Gewissen ruhig öfter kinderfrei nehmen sollte, um Akkus aufzuladen und sich als Partner wieder mehr schätzen zu lernen.

Beitrag ansehen

FAMILY TRAVEL | Abenteuerlicher Wellnessurlaub für die ganze Familie in der Eurotherme Bad Schallerbach + Hotel Paradiso****s

Wenn ich meinen dreijährigen Sohn Maximilian heute frage, wo er denn als nächstes einen Ausflug hinmachen möchte, kommt wie aus der Pistole geschossen: “In die Piratentherme!”. Ich glaube, ich habe ihn noch nie so ausgelassen, glücklich, neugierig und in seinem Element gesehen, wie in der Eurotherme Bad Schallerbach. Das Angebot für Kinder ist in dieser Therme schier grenzenlos und wenn man als Elternteil denkt, man hat schon alles gesehen, dann entdeckt man plötzlich noch ein liebevoll gestaltetes Detail und nochmal ein zusätzliches Angebot. Ganz ehrlich, bei unserem Rechercheaufenthalt vor gut einer Woche kamen mein Mann und ich aus dem Staunen kaum raus. Solltet ihr einen Ort suchen, an dem sich eure Kinder – egal in welcher Altersklasse, denn das Angebot ist für Babys genauso attraktiv wie für Jugendliche – so richtig austoben können und an dem auch ihr als Mama und Papa ein bisschen Entspannung findet, dann kann ich euch vorab einen Besuch in der Eurotherme in Bad Schallerbach* am besten samt Übernachtung im Hotel Paradiso wirklich empfehlen.

Im folgenden Beitrag erzähle ich euch ein bisschen etwas über das Kinder- sowie Wellnessangebot der Eurotherme (Tropicana und Aquapulco) samt Hotel Paradiso, gebe ein paar Tipps für begeisterte Sauna-Geher (AusZeit) und zeige euch, wie wahnsinnig gut wir im Hotel Paradiso gegessen haben.

Beitrag ansehen

FAMILY TRAVEL | Relax and Chill: Familienauszeit in der Therme Laa – Hotel & Silent Spa

Ihr wisst ja bestimmt, dass ich ein Mensch bin, der ständig in Bewegung ist und so gut wie nie abschaltet. Eigentlich gebe ich nur dann Ruhe, wenn ich schlafe und nicht gerade träume. Diese Rastlosigkeit ist mir irgendwie angeboren und ich habe jetzt bald 32 Jahre lang Zeit gehabt, das zu akzeptieren. Meistens stört es mich auch nicht, dass ich immer etwas zu tun habe, sei es der Haushalt, mit dem Blog oder meiner Familie. Dass es hin und wieder aber auch einmal sein muss, die Batterien neu zu laden und den Kopf vom stressigen Alltag als Zweifachmama freizubekommen, ist wohl auch unbestritten. Aus diesem Grund darf ich euch heute auf eine entspannte Reise in die Therme Laa – Hotel & Silent Spa* in mein wunderschönes Heimatbundesland Niederösterreich mitnehmen und euch das umwerfende Thermenressort nach unserem dreitägigen Rechercheaufenthalt vorstellen. Viel Spaß beim Lesen.

Beitrag ansehen

FAMILY TRAVEL | Familienurlaub in den Alpen: Ausflugsziele in Saalfelden/Leogang und Umgebung

Herrje, wenn ich diese Zeilen schreibe, dann bekomme ich richtig Fernweh und möchte am liebsten sofort mit Kind und Kegel ins Auto steigen und schnurstracks gen Alpen düsen. Unser Kurzurlaub in Saalfelden/Leogang ist gefühlt wieder viel zu lange her und weil ich so viele Fragen von euch zwecks Ausflugsziele, Verpflegung und sonstigen Tipps zur Urlaubsregion im wunderschönen Salzburg bekommen habe, möchte ich mit euch natürlich unsere schönsten Momente, Lieblingsplätze und Geheimtipps aus unserem Familienurlaub teilen.

Beitrag ansehen