BEAUTY | Schnelle Mama-Frisuren: Bandana Bun und Rockabilly Hairstyle

Affiliate-Link

Nachdem ich euch bereits im Herbst letzten Jahres ein paar schnelle Mama Frisuren vorgestellt habe, folgen heute zwei weitere Hair-Tutorials, die ruck zuck nachgemacht werden können und zwar ein Bandana Bun sowie ein Rockabilly Hairstyle. Weil ich derzeit wahnsinnig gerne Frisuren mit Haarbändern bzw. Bandanas ausprobiere, dreht sich heute nämlich alles um dieses Haaraccessoire, das bei der richtigen Anwendung echter Hingucker wird. Gemeinsam mit meiner besten Freundin habe ich vergangene Woche fleißig Bänder gebunden und Fotos geknipst, die ihr ab sofort jeden Tag nachmachen könnt. Und eines kann ich euch jetzt schon versprechen, für die von mir gezeigten Frisuren benötigt ihr nicht mehr als ein Haarband, 1-2 Bobbypins und einen Haargummi. Was, das glaubt ihr nicht? Dann überzeugt euch doch einfach selbst. Ach und natürlich können auch alle Nicht-Mamas die Frisuren für den Arbeitsalltag gebrauchen und nachmachen ;-).

Beitrag ansehen

MOMLIFE | Mein Alltag: Der Haushalt und ich – 7 Tipps für mehr Organisation + der Samsung POWERstick im Test

Werbung / PR-Sample

“Das bisschen Haushalt macht sich von allein” – ganz bestimmt nicht, denn über diesen Satz kann ich mittlerweile nur noch lachen. Früher, noch kinderlos oder zumindest mit nur einem Kind im Haus, ging mir das Putzen bzw. die ganze Hausarbeit wirklich leicht von der Hand, aber heute sieht das Ganze schon etwas anders aus. Schließlich laufen mittlerweile zwei kleine Burschen durchs Haus, die mir liebend gerne alles vollbröseln oder ihr Spielzeug von A nach B räumen, meist aber nicht wieder an den Ursprungsort zurücktragen. Versteht mich nicht falsch, mittlerweile habe ich selbst meinen Frieden geschlossen und bin nicht mehr so überdrüber heikel. Ordentlich und sauber sollte es natürlich dennoch im Hause Sterntal sein, aber ich mache mir derzeit einfach keinen Stress mehr und habe meine Putzteufelgewohnheiten von früher abgelegt.

Weil ich aber immer wieder von meinen Lesern gefragt werde, wie ich unseren Haushalt schmeiße, verrate ich euch heute meine 7 Tipps für mehr Organisation im Eigenheim und erzähle euch eine kleine Anekdote aus den Zeiten, in denen man mich nicht nur meiner Haarfarbe wegen mit Bree Van de Kamp von Desperate Housewives vergleichen hätte können. Darüber hinaus stelle ich euch heute unseren neuen Haushaltshelfer, den Samsung* POWERstick, vor, der praktischerweise ein 2 in 1 Staubsauger ist. Neugierig geworden? Na dann kommt mal mit…

Beitrag ansehen

INSPIRATION | Mama’s Favorites Januar + Februar – meine Wunschliste an hübschen und praktischen Dingen

Werbung/ Affiliate-Links & PR-Samples

Weil ich euch vor wenigen Tagen ein paar Geschenkideen für den Valentinstag in einer kleinen Collage vorgestellt habe, hat es mit den Mama’s Favorites im neuen Jahr dann doch etwas länger gedauert. Dafür bin ich aber jetzt, Ende Februar, schon richtig in Frühlingsstimmung, trotz oder gerade eben wegen der eisigen Kälte, die bei uns zurzeit herrscht, kann ich es kaum noch erwarten, dass es endlich wärmer wird. Minus 10 Grad am Tag und bis zu minus 20 Grad in der Nacht, da muss man sich einfach schon mal warme Gedanken machen und Frühlingsgefühle zulassen. Passend dazu zeige ich euch heute in den Mama’s Favorites ein paar Produkte, die mir den Alltag als Mama erleichtern oder die ich mir für die kommenden Wochen und Monate wünsche und somit auf meine Shoppingliste gesetzt habe.

Beitrag ansehen

MOMLIFE + BEAUTY + DIY | Momente für mich: Ein bisschen Spa-Feeling im eigenen Badezimmer + selbstgemachtes Rosmarin-Lavendel-Peeling

Werbung / PR-Samples & Affiliate Links

Einmal abtauchen bitte! Eigentlich gehöre ich ja eher zum Team Abendduscher und habe in den letzten Jahren unsere Badewanne meist nur dann benutzt, wenn ich erkältet oder schwanger war. Duschen ist für mich nach wie vor viel praktischer und geht einfach schneller, als wenn ich mir erst eine Badewanne einlassen muss, in der ich mich nach kürzester Zeit doch nur langweile. Das man sich in seinem eigenen kleinen Badezimmer, mit ein paar wenigen Utensilien doch eine kleine Wohlfühloase schaffen kann, in der Spa-Feeling aufkommen kann, das zeige ich euch heute, in einem Beitrag zum Thema “Momente für mich”. Ach und obendrauf habe ich noch eine DIY-Anleitung für ein einfaches Peeling, das ihr ganz einfach zuhause nachmachen könnt.

Beitrag ansehen

KIDSLIFE | Windelhelden auf dem Spielplatz und im Alltag – Pampers für UNICEF

Seit fast einem dreiviertel Jahr wickeln wir im Hause Sterntal nur noch ein Kind, denn unser großer Sohn Max ist von einem Tag auf den anderen drei Monate vor seinem dritten Geburtstag trocken geworden. Seitdem haben wir nicht mehr eine Windel für ihn verwendet, brauchen aber dennoch einen großen Vorrat für unseren kleinsten Sohn, der mit bald anderthalb Jahren noch weit entfernt davon ist sauber zu werden. Ich habe euch ja schon mal vom Wickeln, als tägliches Geschäft erzählt und euch in den letzten Jahren immer mal wieder die von uns verwendeten Windeln der Marke Pampers vorgestellt.

Im heutigen Beitrag dreht sich auch wieder einiges um das Thema Windeln bzw. Windelhelden auf dem Spielplatz und im Alltag. Was das alles mit der Pampers* Kampagne „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“ sowie Bettina Zimmermann zu tun hat und was ihr zum Schluss gewinnen könnt, verrate ich euch gleich.

Beitrag ansehen