MOMLIFE | „Mama sein“ – (m) ein Leben mit zwei Kindern (14) Was ich alles einhändig mit einem Baby an der Hüfte tun kann…

Mama“ – vier Buchstaben – ein Wort, eine Bezeichnung, (m)ein Leben mit zwei Kindern.

Multitasking – dieser Begriff wurde glaube ich nur für Mütter erfunden. Egal ob mit einem Kind, zwei, drei oder sogar alleinerziehend – als Mama hat man einfach immer viel zu tun und schafft mit Kindern meist mehr Dinge, als ohne – in kürzester Zeit. Mittlerweile bin ich aber auch ein echter Profi wenn es darum geht, Arbeiten mit einem Baby an der Hüfte und einhändig zu erledigen.

View Post

MAMARUNDE | Wir lieben den Frühling: Meine Tipps für frühlingshafte Deko, Rezepte, DIY-Ideen und Beschäftigungen im Freien

Hach, ja wir lieben den Frühling! Wenn er sich denn mal von seiner schönen und nicht so wechselhaften Seite zeigt. Mit „wir“ meine ich meine Mamablogger-Kolleginnen Isabelle, Daniela, Verena und Jeannine. Zusammen bilden wir die #mamarunde und treffen uns jetzt bereits zum dritten Mal zu einem virtuellen Kaffeeklatsch und beratschlagen uns allesamt immer zu einem von uns ausgesuchten Thema. Dieses Mal dreht sich eben alles um den Frühling und ich starte die aktuelle Runde mit meinem heutigen Beitrag.

View Post

MOMLIFE | „Mama sein“ – (m) ein Leben mit zwei Kindern (13) „Früher war alles anders, heute ist alles besser?“

Mama“ – vier Buchstaben – ein Wort, eine Bezeichnung, (m)ein Leben mit zwei Kindern.

Nachdem ich euch letztens meine Top 10 des tagtäglichen Mamawahnsinns in meiner Kolumne vorgestellt habe, kommt heute auch schon der nächste Streich. Ich widme mich Dingen, die ich früher, also in etwa drei Jahre von jetzt weg, als ich nur auf den Namen Sabrina und nicht auch auf Mama hörte, getan habe und die sich heute verändert haben. Es heißt ja immer früher war alles besser, dass das aber nicht immer so ist, sondern damals einfach alles anders war und wir Mamas uns heute einfach mit dem Familienleben besser identifizieren können… diesem Thema widme ich mich heute.

View Post

FAMILYLIFE | Papasein

Hallo Leute, Bernd hier. Für alle, die mich noch nicht kennen: Ich bin Sabrinas Ehemann und Vater von Max und Alex. Normalerweise poste ich ja nur Grillrezepte, aber zur Abwechslung dachte ich mir, dass ich euch heute ein paar lustige Schmankerl aus meinem Papa-Alltag erzähle. Eigentlich bekommt ihr hier auf dem Blog ja nur die geballte Frauenpower meiner Gattin zu lesen (#momlife #hemademeamom #motheroftwo #hashtag), Männerthemen kommen da immer etwas zu kurz. Die Kolumnen und Beiträge meiner Gattin sind zwar ganz nett, aber irgendwie dann doch sehr östrogen-lastig. Heute wird das anders. Ganz im Gegensatz zu meiner lieben Sabrina lege ich aber nicht so viel Wert auf Political Correctness und bin – was das Familienbild und die Rollenverteilung innerhalb der Familie betrifft – eher konservativ eingestellt. Also erwartet keine Sätze wie „Wir ziehen Luna-Aurora nur selbst gehäkelte Windeln an“. Wer das nicht aushält, liest diesmal besser nicht weiter 😉

View Post

MOMLIFE | „Mama sein“ – (m) ein Leben mit zwei Kindern (12) Top 10: Der tägliche Mamawahnsinn

Mama“ – vier Buchstaben – ein Wort, eine Bezeichnung, (m)ein Leben mit zwei Kindern.

Na bumm, hier ist’s aber staubig. Viel zu lange habe ich keinen Beitrag mehr in meiner Kolumne „Mama sein“ – (m)ein Leben mit Baby verfasst, was ich aber schleunigst ändern will. Der letzte Beitrag vom Juni des vergangenen Jahres hat sich ja noch ums Wochenbett gedreht, heute erzähle ich euch ein bisschen etwas über meinen tagtäglichen Mamawahnsinn, der sich mittlerweile eingestellt hat.

View Post