FAMILYLIFE + FOOD | Muttertagsfrühstück mit BIPA und Alnatura + Rezept für eisgekühlte Amarant-Schnitten

Werbung

Alle Jahre wieder gibt es ganz traditionell zum Muttertag ein Frühstück bei mir Zuhause, das ich für meine Mama ausrichte. Weil meine Eltern in wenigen Tagen nach Griechenland fliegen, um im Süden Urlaub zu machen, haben wir das Muttertagsfrühstück in diesem Jahr einfach um eine Woche nach vorne verlegt und uns ein leckeres Frühstück mit Alnatura-Produkten* aus dem BIPA Online-Shop* gegönnt. Dieser Umstand kommt mir aber ehrlich gesagt ganz recht, schließlich kann ich dann kommenden Sonntag den Muttertag ganz für mich alleine genießen ;-).

Ich nehme euch heute mit auf unseren Frühstückstisch und zeige euch, wie ihr ganz einfach ein paar eisgekühlte Amarant-Schnitten zubereiten könnt.

Beitrag ansehen

FOOD | What I ate for breakfast: Porridge mit Sojamilch, Datteln, Äpfeln und Granatapfelkernen #fitmitfrausterntal

Derzeit esse ich wieder besonders gerne Porridge zum Frühstück. Am liebsten mit Äpfeln und Datteln. Weil ich aber meinen Milchkonsum wieder ein bisschen einschränken möchte, verwende ich Kokosdrinks oder Sojamilch als Alternative zu laktosefreier Milch. Das Ergebnis schmeckt genauso gut und ist eine super Alternative zu Milchprodukten. Wie auch ihr diesen Porridge zubereiten könnte und was ich in dieser Woche gefrühstückt habe, könnt ihr im Beitrag nachlesen.

Beitrag ansehen

FOOD | Knuspermüsli für kalte Herbsttage: Pumpkin Spice Granola selbermachen

Heute habe ich wieder ein richtig herbstliches Rezept für euch und zwar eine Müslimischung, die ihr euch ruckzuck selbst zusammenstellen und daheim im Ofen backen könnte. Alles, was ihr dazu braucht, sind ein paar Zutaten wie Haferflocken, Walnüsse oder auch meine DIY Pumpkin-Spice Gewürzmischung.

Beitrag ansehen

FOOD | Vollkorntoast mit Avocado und pochiertem Ei

Jahrelang habe ich mich gegen Avocados gewehrt, weil sie mir einfach nicht geschmeckt haben. Das ist auch heute noch oft so, wenn das grüne Obst nicht ausreichend gewürzt ist, denn ich finde, dann schmeckt eine Avocado einfach nur fad und fettig. Und die Konsistenz ist irgendwie auch komisch. Okay, meine bisherige Einleitung für diesen Beitrag klingt jetzt doch alles andere als einladend, also will ich euch jetzt lieber erzählen, was meine Meinung geändert hat und wieso ich Avocados mit getoastetem Vollkornbrot plus Frühlingszwiebeln und pochiertem Ei derzeit tagtäglich verschlingen könnte. Oh so yummy!

Beitrag ansehen

FOOD | Gesundes Frühstück: Zuckerfreier Schokoporridge mit Äpfeln und Datteln

Die einen lieben ihn, die anderen finden ihn alles andere als toll: die Rede ist von Porridge oder auch Haferbrei. Ich gehöre zu den Ersteren und bin ein absoluter Fan dieses ausgiebigen Frühstücksklassikers aus Schottland. Weil ich gerade dabei bin, meine angefutterten Schwangerschaftspfunde endlich loszuwerden, habe ich meine Ernährung wieder auf gesund umgestellt. Ich hungere nicht, aber ich esse eben mehr von den Dingen, die meinem Körper gut tun und weniger von dem ungesunden und süßen Zeug. Nach knapp einer zuckerfreien und sehr aktiven Woche kann ich bereits ein Resümee ziehen: Ich bin besser gelaunt, schlafe besser und ein Kilo ist auch schon weg. Wenn das nicht Grund genug ist, weiterzumachen? Wer ebenfalls Lust auf ein gesundes Frühstück hat, der darf gerne weiterlesen und sich das Rezept vom Schokoporridge mit Äpfeln und Datteln genauer ansehen.

Beitrag ansehen