FOOD | Tomatensuppe für den Spätsommer

Der Herbst macht sich in den letzten Tagen bei uns immer bemerkbarer. Morgens und abends ist es draußen schon richtig frisch und kühl, sodass auch unser Garten sich langsam der kommenden Jahreszeit zuwendet. Die meisten unserer Pflanzen und Kräuter haben ihre beste Zeit bereits hinter sich und so haben wir vor Kurzem alle reifen Tomaten von unseren Stauden gezupft und daraus eine leckere Tomatensuppe gemacht.

Beitrag ansehen

FOOD | Österreichische Hausmannskost: easy-peasy Kaiserschmarrn

Seit kurzem gibt es bei uns am Sonntag immer Kaiserschmarrn. Irgendwann hatte mein Mann an einem Wochenende nämlich einmal beschlossen, einen Kaiserschmarrn für uns zu backen. Eigentlich ist der Herr Sterntal ja mehr der Fleischliebhaber, während ich mich auf Gerichte mit viel Gemüse und vor allem auf Süßspeisen stürze. Gerade unsere typisch traditionelle österreichische Küche, die wir daheim eigentlich sehr selten kochen, hat ja so viele wunderbare Speisen zu bieten wie Marillenknödel, Mohnnudeln oder warmen Apfelstrudel mit Vanillesauce. Aber ein Kaiserschmarrn, der toppt jedes der eben genannten Gerichte und schmeckt sowohl uns Eltern, als auch den kleinen Familienmitgliedern.

Und weil das Rezept von meinem Mann so extrem einfach aber wahnsinnig lecker ist, muss ich es einfach mit euch teilen.

Beitrag ansehen

FOOD | Sommercrumble mit Äpfeln, Birnen, Himbeeren, Mango und Vanilleeis

Ganz gleich zu welcher Jahreszeit, Crumble ist für mich ein Gericht, das ich immer essen kann. Auch zu jeder Tag- und Nachtzeit, also warm zum Frühstück oder kalt am Abend. Ein paar süßen Früchtchen mit überbackenen Streuselstücken sowie einem fetten Klecks Vanilleeis kann ich einfach nicht widerstehen. Vor allem im Spätsommer bzw. Herbst kommt diese Süßspeise mindestens einmal die Woche auf den Teller. So auch vor einer Woche und das Rezept für diesen Sommercrumble will ich natürlich gerne mit euch teilen.

Beitrag ansehen

FOOD | Ceasar Salad mit Curry-Hühnerstreifen und Heidelbeeren

Wer denkt, dass ein Ceasar Salad eine riesige Kalorienbombe ist, der irrt. Mit einem leichten Joghurtdressing auf frisch gegrillten Curry-Hühnerstreifen, etwas Parmesan und ganz viel Grünzeug sowie süßen Heidelbeeren kann man nämlich einen leichten Sommersalat zaubern, der sättigt ohne zu schwer im Magen zu liegen und obendrauf einfach richtig klasse schmeckt.

Beitrag ansehen

FOOD | Caprese Bruschetta – All-time-favorit im Sommer

An heißen Sommertagen essen wir wahnsinnig oft Nudelsalate oder allgemein Salat in jeglicher Form. Weil wir in Österreich bei +30°C im Sommer immer wieder ordentlich schwitzen, was mich zwar persönlich überhaupt nicht stört, mir aber die Lust am Kochen nimmt und ich auch mich irgendwann an all den Pastasalaten satt gegessen habe, kam mir vor Kurzem die Idee, doch mal wieder italienische Antipasti zu machen. Bruschetta mag ich dabei ja ganz besonders, weil es schnell gemacht ist und herrlich erfrischend schmeckt.

Beitrag ansehen