FOOD | Happy Easter – gefüllte Cupcakes zur süßen Osterjause (Teil 1)

Feiertage sind meiner Meinung nach zum Genießen da und deshalb gibt es bei uns auch immer recht viel zu essen. Neben einem traditionellen Mittagessen mit Schnitzel und Co. bei den Urlis, veranstalten wir selbst meist einen Brunch mit Großeltern und einen Kaffeeklatsch am Nachmittag mit Taufpaten. Für letzteres habe ich schon einmal ein paar Rezepte ausprobiert, die ich euch auch gleich vorstellen mag. Ich sag nur so viel: Es wird zuckersüß, richtig lecker und kommt meiner Überraschung auf den Tisch ;-). View Post

FOOD | Osterhasenmuffins mit Buttercremefrosting – Osterbrunch mit Tausendkind

Drei Wochen noch, dann hoppelt der Osterhase vorbei und die Fastenzeit ist beendet. Das bedeutet, es ist Zeit, richtig zuzuschlagen und einen bunten sowie leckeren Osterbrunch mit Familie oder Freunden zu planen. Wer für das bevorstehende Fest Rezept- und Dekoideen sucht, dem kann ich hier und jetzt schon mal behilflich sein.

View Post

FOOD | Mini-Osterstriezel zum Osterbrunch

Auf die Plätze, fertig – losgehoppelt. Mit diesen Mini-Osterstriezeln bzw. kleinen Hefekränzen landet ihr zum Osterfest bestimmt einen Treffer, egal ob bei großen oder kleinen Gästen. Mit Marmelade oder ohne, nur mit Butter, Honig oder Nutella – ich glaube, es gibt niemanden, der keine Striezel mag und deshalb ist die Freude beim Osterbrunch mit Familie oder Freunden bestimmt riesig, wenn ihr diese auftischt. Wie ihr die Kränze ganz einfach nachbacken könnt, verrate ich euch gleich.

View Post

FOOD | Müsliriegel – gesund, schnell und lecker

In selbstgemachte Müsliriegel könnte ich mich derzeit – sprichwörtlich gesagt – eingraben. Ja wirklich, ich könnte die kleinen Riegel täglich essen und finde es klasse, dass diese im Nu zubereitet sind, richtig schön satt machen und dabei gar nicht mal solche Kalorienbomben sind, wie jene, die man im Handel kaufen kann.

View Post

KIDS FOOD | Bunte Fruchtzwerge-Muffins für den Kinderfasching

Es ist kein Geheimnis, dass ich gerne mit Fruchtzwergen backe, denn bereits im letzten Jahr habe ich in Zusammenarbeit mit Danone* zwei Rezepte, nämlich eine eisgekühlte Fruchtzwergetorte und ein weihnachtliches Fruchtzwerge-Trifle mit Mousse au Chocolate, mit euch geteilt. Passend zum bevorstehenden Fasching haben Max und ich nun die neuen Fruchtzwerge (modernes Design, verbesserte Rezeptur) getestet und daraus auch gleich ein paar bunte Fruchtzwerge-Muffins mit Zuckerguss und Streusel gebacken.

Halt, Stopp – die Muffins habe dieses Mal ja eigentlich nicht ich gebacken, sondern größtenteils Max. Das folgende Rezept eignet sich daher besonders gut für Kinder, die gerne backen und in der Küche mithelfen wollen, denn es besteht nur aus wenigen Zutaten und wird ähnlich wie ein Becherkuchen zubereitet.

View Post