KIDSLIFE | Flott unterwegs mit dem Laufrad – Produkttest (in Kooperation mit Tausendkind)

Unser kleiner Wirbelwind läuft nun schon seit knapp einem halben Jahr durch die Welt und macht neugierig seine Umgebung unsicher. Kein Hindernis ist ihm zu groß oder zu hoch und so werden die Stufen in unserem Haus mutig erklommen, alle Lichtschalter an- und ausgeschalten und die Zimmertüren fleißig geöffnet. Da Max motorisch wirklich fix drauf ist, möchten wir seine Fähigkeiten natürlich weiter fördern, weshalb wir nun die nächste Etappe in Angriff nehmen werden: Das Radfahren. Und da Kinder bekanntlich mit einem Dreirad oder Laufrad startet, haben wir uns nach einem flotten Gefährt umgesehen und wurden sofort bei Tausendkind fündig.

Beitrag ansehen

FOOD | Herzlich herbstlich mit Köpfchen – #tantefannyerntedank

Ende September durfte ich gemeinsam mit ein paar anderen Bloggern ein verfrühtes Erntedankfest feiern, denn Tante Fanny hat uns zu einem herbstlichen Abenteuer eingeladen.
Beitrag ansehen

KIDS FOOD | Fruchtiger Brotaufstrich & Topfenweckerl

Auf der Suche nach neuen Ideen fürs Familien-Frühstück bin ich auf selbstgemachte Brotaufstriche gestoßen und musste so etwas auch gleich ausprobieren. Die Zubereitung ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten, der Geschmack ist dafür aber überragend.
Beitrag ansehen

DIY | Herbstkranz – Basteln mit Kindern

Irgendwie bin ich gerade ja total im Bastelfieber und versuche, unser Haus mit einfachen Dingen möglichst herbstlich zu gestalten. Kaum ein Spaziergang mit dem Kinderwagen vergeht, an dem ich nicht etwas aus der Natur mitnehme. Seien es Kieferzapfen, Kastanien, Laub, Weizengräser oder Äste. Auf Instagram zeige ich euch ja immer wieder sehr gerne, was man mit ein paar Handgriffen, ein wenig Geduld, Schere, Kleber oder Sprühlack zaubern kann.

Beitrag ansehen

KIDS FOOD | Schneller Bananen-Pudding mit Keksen

Gelb, krumm, süß und einfach zu essen: Bananen. Kinder lieben sie, Erwachsene auch. Unser kleiner Mann steht voll auf die gelbe Frucht und auch wenn er noch nicht wirklich sprechen kann und ihm bis auf Mama und Papa keine richtigen Worte über die Lippen kommen, so schafft er es doch sich mit lallenden L’s und den Lauten “Ba-la-la-lall” zu verständigen und wir wissen sofort, dass er eine Banane möchte.

Beitrag ansehen