BEAUTY | Gesichtspflege im Herbst: Meine Hautpflegeroutine, Tipps und Lieblingsprodukte für gut gepflegte Haut

Im Herbst wird die Haut stärker beansprucht als im Sommer, weshalb sich auch meine Gesichtspflegeroutine am Morgen und am Abend ändert. Während ich im Sommer bis auf eine Gesichtsmaske hier und da kaum mehr Produkte als eine Tages- und Nachtcreme verwende, lege ich gerade im Herbst und Winter viel Wert auf ausreichend Feuchtigkeit und versuche meine generell sehr trockene Haut durch eine milde Reinigungsmilch oder feuchtigkeitsspendende Gesichtsmasken zu unterstützen.

Im heutigen Blogbeitrag stelle ich euch in Zusammenarbeit mit BIPA* meine wichtigsten Pflegeprodukte für Gesicht und Dekolleté vor und verrate euch ein paar Tipps um Tricks, um einer möglichst reichhaltigen Hautpflege im Herbst nachzugehen.

Beitrag ansehen

KIDSFOOD | Frisch gekocht Kids: 3 easy-peasy Snacks für den Kindergarten / die Schule (BILLA)

Mittlerweile hat in ganz Österreich das neue Kindergarten- bzw. Schuljahr begonnen und auch mein großer Sohn Maximilian ist nun seit einigen Tagen bereits ein Kindergartenkind. Für mich ist diese Umstellung doch sehr groß, schließlich hat sich damit nicht nur der Tagesablauf unseres Erstgeborenen verändert, sondern auch meiner als Mama. Plötzlich stehe ich jeden Tag eine Stunde früher auf um zuerst mich im Badezimmer fertig zu machen, anschließend ein gesundes Frühstück zu richten und um mich danach um eine Kindergartenjause für Max zu kümmern. Anschließend werden meine beiden Buben geweckt und ruck zuck verlassen wir kurz darauf auch schon das Haus.

Mit dabei ist immer ein Rucksack, in dem sich die Brotdose sowie eine Trinkflasche mit Wasser befinden. Eine Jause für den Kindergarten ist für mich ein absolutes Muss, denn gerade Kindergarten- als auch Schulkinder brauchen viel Energie, um sich konzentrieren zu können und auf leeren bzw. hungrigen Magen herrscht einfach viel zu schnell üble Laune. Jedenfalls bei unseren Söhnen. In Zusammenarbeit mit BILLA* habe ich für Frisch gekocht Kids meine drei aktuellen Lieblingssnacks bzw. Jausen für Kinder zubereitet und stelle euch obendrauf auch noch zehn ganz einfache Ideen für eine gesunde und abwechslungsreiche Jause vor.

Beitrag ansehen

FOOD | Süßkartoffelwaffeln mit Zimt und warmen Apfelkompott zur Familienjause (Universal-Blog)

Wenn die ganze Familie am Sonntagnachmittag Lust auf Süßes hat und ich abseits von Kuchen, Keksen oder Schokolade eine gesunde Alternative bieten möchte, dann schnappe ich mir meist das Waffeleisen und backe ruckzuck ein paar frische Waffeln. Mein großer Sohn Max hilft mir immer ganz tüchtig beim Mixen des Teiges, während sich der kleine Bruder eigentlich nur aufs Waffelessen freut. In Zusammenarbeit mit Universal* habe ich passend zum Herbstanfang in dieser Woche ein ganz einfaches und super leckeres Rezept für Süßkartoffelwaffeln gezaubert.

Beitrag ansehen

KIDSLIFE | Fit aufwachsen mit UNIQA: Gesundes Frühstück für Kinder + „zu Gast beim Floh“

Das Frühstück ist bei uns in der Familie die wichtigste Mahlzeit am Tag. Nach unserer täglichen Morgenroutine im Badezimmer bereite ich gemeinsam mit meinen Kindern das Frühstück in der Küche vor. Während mein kleiner Sohn Alexander meistens bei mir auf der Küchenzeile Platz nimmt, spielt sein großer Bruder Maximilian noch im Wohnzimmer oder geht mir zur Hand und schmiert sich sein Butterbrot selbst. Weil in wenigen Tagen der Kindergarten startet und unserem Erstgeborenen eine spannende Zeit bevorsteht, für die er viel Energie und Kraft braucht, ist mir als Mama ein gesundes und reichhaltiges Frühstück bereits vor der Bildungszeit wahnsinnig wichtig.

Heute will ich euch ein paar Tipps und Tricks für eine gesunde Mahlzeit am Morgen vorstellen und euch zeigen, dass es gar nicht so schwer ist, Kindern ein ausgewogenes Frühstück zu servieren oder vielleicht gar mit ihnen gemeinsam zuzubereiten. Passend dazu stelle ich euch auch die Initiative „Fit aufwachsen“ von UNIQA* vor, bei der ich in Zusammenarbeit gemeinsam mit Gastronom und Koch Josef Floh ein Video gedreht habe, in dem wir drei einfache Frühstücksideen für Kinder vorstellen.

Beitrag ansehen

TRAVEL | Auszeit für Mama und Papa – Paarzeit im 3***s Holzhotel Molzbachhof

Mama und Papa ist man eigentlich immer. Egal ob man zu Hause die Kinder betreut – wie in meinem Fall – oder aber außer Haus im Büro sitzt und arbeitet, nebenbei vielleicht sogar noch studiert. Mit den Gedanken ist man immer bei seinen Kindern, teilt Sorgen und Freuden als Elternteil und Ehepaar gemeinsam. Bei meinem Mann und mir ist einfach immer viel los, egal ob beruflich oder privat mit der Familie. Eine Auszeit zu zweit, die über ein paar gemeinsame Stunden beim Abendessen oder einen Kinobesuch hinausgehen, gab es bei uns seit langem nicht mehr, weil Maximilian momentan am liebsten daheim in seinem Bett und überhaupt nicht auswärts bei den Großeltern schlafen möchte. Für uns ist das eigentlich auch gar kein Problem, dennoch wünscht man sich als Paar auch mal eine Ruhepause. Einen Tag und eine Nacht mal nicht Mama oder Papa sein und dabei nicht in den eigenen vier Wänden festzustecken, das war schon so ein kleiner Traum für uns, den wir uns voller Freude zum vierten Hochzeitstag erfüllen durften. Wir wurden nämlich in den Molzbachhof, das 3***s Vollholzhotel in Kirchberg am Wechsel eingeladen und konnten uns somit etwas mehr als dreißig Stunden Paarzeit, ganz ohne Kinder, gönnen und ich sag euch eins: Das hat richtig gut getan.

Im heutigen Beitrag erzähle ich euch ein bisschen etwas zu unserem Aufenthalt im Molzbachhof und darüber, warum so eine Auszeit für Mama und Papa auch einfach mal wichtig ist und man sich ohne schlechtem Gewissen ruhig öfter kinderfrei nehmen sollte, um Akkus aufzuladen und sich als Partner wieder mehr schätzen zu lernen.

Beitrag ansehen