FOOD | Thunfischsalat mit Grillkäse und Mango #fitmitfrausterntal

Wenn der Frühling schon nicht zu uns kommen will, weil wir aktuell so viel Schnee in meiner Heimat haben, wie schon lange nicht mehr, dann muss das Gefühl der warmen Jahreszeit über unsere Teller in Herzen und Bäuche gelangen. Passend dazu habe ich erst kürzlich einen wahnsinnig leckeren Salat mit Thunfisch, Mango, Grillkäse und dem weltbesten Dressing, mit ganz viel Parmesan, zubereitet. Das Rezept verrate ich euch gleich.

Beitrag ansehen

FOOD | Buddha Bowl mit Quinoa, Süßkartoffeln, Kichererbsen und Hühnchen #fitmitfrausterntal

Es ist gar nicht so lange her, da habe ich euch auf dem Blog eine wahnsinnig leckere Buddha Bowl vorgestellt, sowie ein paar Tipps zur Zusammenstellung dieser Speise gegeben. Weil ich nach wie vor mehr als begeistert von diesem leckeren und einfachen Gericht bin, dass sowohl gesund, als auch sättigend und eine richtig gute Möglichkeit zur Resteverwertung ist, stelle ich euch heute eine weitere Variation vor. Dieses Mal habe ich Quinoa mit Hühnchen, Eisbergsalat, Kichererbsen, getrockneten Tomaten, Süßkartoffeln und Avocado gemixt. Heraus kam eine Schüssel voller Vitamine, die mich sehr glücklich und satt gemacht haben.

Beitrag ansehen

FOOD | Zoodles mit Tomaten-Pesto-Sauce #fitmitfrausterntal

Oh, das folgende Rezept ist eigentlich schon etwas älter, denn ich habe es bereits im Dezember auf Instagram gepostet, als ich den Spiralschneider von Kenwood* getestet habe. Weil dieses Gericht aber so super zum Thema #fitmitfrausterntal passt, wollte ich es dennoch auf meinem Blog für euch abspeichern. Na gut, es gibt auch noch einen anderen Grund, denn ganz nebenbei bin ich ein riiiiesen Fan von diesen Zucchininudeln, kurz Zoodles, geworden. Die Zubereitung geht mit dem richtigen Werkzeug nämlich irre schnell von der Hand und das Ergebnis hält tatsächlich lange satt. Aber das Beste daran: Man kann den Teller ohne schlechtes Gewissen ratzeputz leer essen.

Beitrag ansehen

INSPIRATION | Get in Shape – meine Fitnessroutine im Alltag plus mein Workoutplan für zuhause #fitmitfrausterntal

Werbung/ PR-Samples Niemals hätte ich gedacht, dass dieser Tag kommt, an dem ich auf meinem Blog das Thema Fitness aufgreife. Eigentlich bin ich ja alles andere als eine Sportskanone, aber Anfang 30, als Mama von zwei Kindern, da sitzt die Jeans derzeit irgendwie nicht mehr so locker auf der Hüfte, wie noch vor fünf Jahren. Weil ich mir im neuen Jahr zum Ziel gesetzt habe, nicht nur an meiner Ernährung, sondern auch an meiner Fitness zu arbeiten, will ich auch meinem Körper mit diversen Workouts sowie etwas Cardiotraining und mehr Bewegung im Alltag wieder in Form bringen. Zeit fürs Fitnessstudio bleibt mir ehrlich gesagt nicht, weil ja nur eines meiner Kinder in den Kindergarten geht und ich das andere noch daheim inkl. Home Office betreue, den Haushalt mache und irgendwann gerne auch mal Feierabend hätte. Dass man aber dennoch, zumindest 15-20 Minuten pro Tag die Muskeln etwas beanspruchen und mit einfachen Übungen wieder fitter werden kann, dass beweise ich mir gerade selbst und irgendwie auch euch, denn sonst würde ich diesen Beitrag nicht schreiben. Nachdem ich meine Community auf Instagram gefragt habe, ob meine Leser denn an einem Workoutplan bzw. generell an Tipps zum Thema Fitness interessiert wären und das…

Beitrag ansehen

STYLE | New Fitness Faves: Meine Must-Haves für Workout und Cardio Training #fitmitfrausterntal

Werbung/ Affiliate-Links Oh yes, ich bin gerade mehr als motiviert, meinem Körper nicht nur mit bewusster und ausgewogener Ernährung wieder etwas in Form zu bringen, sondern auch körperlicher Betätigung nicht mehr abgeneigt. Aus diesem Grund habe ich mir vor Kurzem auch eine neue Sportausstattung ins Haus geholt bzw. stelle ich euch heute meine Fitnessbegleiter für den Alltag vor.

Beitrag ansehen