XMAS | Blogging under the Mistletoe: Spekulatiuscreme aufs Brot oder als Last-Minute-Geschenk

Alle Jahre wieder, freue ich mich Teil des Blogger-Adventskalenders “Blogging under the Mistletoe” zu sein. Ins Leben gerufen wurde dieser Kalender vor drei Jahren von Maraike (Girl on Travel). In den letzten Jahren habe ich euch Dinkel-Vanillekipferl, Christmas Drinks (Frozen Waffle Milkshake & Orangen Punsch) sowie süße Schneebälle vorgestellt und beteilige mich heute erneut mit einem kulinarischen Rezept.

Beitrag ansehen

XMAS | Blogging under the Mistletoe: Süße Schneebälle

Alle Jahre wieder mache ich mit Freude beim Blogger-Adventskalender “Blogging under the Mistletoe” mit und darf für euch heute das siebzehnte Türchen öffnen. Und hinter diesem stecken süße Schneebälle, die ihr in 15 Minuten fix fertig zubereitet habt und die wunderbar nach Vanille schmecken.

Beitrag ansehen

[XMAS] Blogging under the Mistletoe: Dinkel-Vanillekipferl

Heute bin ich an der Reihe im Blogger-Adventskalender “Blogging under the Mistletoe” und darf für auch das fünfzehnte Türchen öffnen. Ich freue mich sehr, dass ich auch dieses Jahr Teil des weihnachtlichen Projekts sein darf. Letztes Jahr habe ich für euch Christmas Drinks (Frozen Waffle Milkshake und Orangen Punsch) zubereitet, doch dieses Jahr wurde der Backofen angeworfen. Gemeinsam mit meiner Mama sind unheimlich köstliche Dinkel-Vanillekipferl entstanden.  Vanillekipferl gehören in Österreich zur klassischen Weihnachtsbäckerei und sind schnell zubereitet. Jedoch benötigt der Mürbteig einige Zeit zum Ruhen, ehe man ihn verarbeiten kann. Das Schöne an der Zubereitung ist aber das Formen des Teiges bzw. das “Wuzeln” in kleine Röllchen und das Biegen in die bekannte Kipferlform.  Einige mögen diese Arbeit als zeitaufwändig und nervend empfinden, ich finde diese paar Minuten aber richtig toll, denn in denen kann man entweder ein bisschen zur Ruhe kommen, Weihnachtsmusik lauschen oder gemeinsam mit der Mama über alles Mögliche plaudern. Letzteres hat mir gestern Abend besonders Spaß gemacht. In den nächsten Jahren werde ich die Kipferl dann auch mal mit unserem kleinen Sohn zubereiten und darauf freue ich mich schon jetzt wie ein kleines Kind ;-). Dinkel-Vanillekipferl Für ca. 80 Stück Vanillekipferl benötigt ihr folgende Zutaten: 100g…

Beitrag ansehen

[XMAS] Blogging under the Mistletoe – Christmas Drinks

4 Tage vor Weihnachten ist es soweit. Ich darf heute ein Türchen im Blogger Adventskalender “Blogging under the Mistletoe” öffnen und ich freue mich sehr darüber, gemeinsam mit 23 anderen tollen Bloggern an diesem weihnachtlichen Projekt arbeiten zu dürfen.  Ich habe mir überlegt euch zwei weihnachtliche Getränke zu präsentieren. Da gibt es einmal einen Frozen Waffle Milkshake für den Weihnachtsmorgen und einen heißen und äußerst aromatischen Orangen-Punsch für abends, wenn man beispielsweise nach dem großen Festtagsessen noch bei Keksen und Knabbereien zusammensitzt und gemeinsam im Kreise der Familie eine schöne Zeit verbringt. Als erstes möchte ich euch den Frozen Waffle Milkshake vorstellen. Eigentlich hatte ich geplant diesen Milchshake mit Spekulatius-Keksen zuzubereiten. Allerdings konnte ich im Supermarkt keine mehr ergattern. Alles ausverkauft! Und das 2 Wochen vor Weihnachten ;). Als Alternative habe ich mich dann für belgische Waffel Crisps entschieden. Gerne kann man diese auch durch Butterkekse ersetzen, aber ich finde dass der einmalige Geschmack der Waffeln hervorragend zu den weihnachtlichen Gewürzen passt. Apropos Gewürze: Ich habe Kardamom und Honiglebkuchen-Gewürz sowie Zimt unter den Milchshake gerührt. Wenn ihr lieber etwas Anis möchtet, so könnt ihr diesen auch kombinieren. Aber Vorsicht! Auf keinen Fall mehr als eine Messerspitze verwenden, da der Geschmack sonst…

Beitrag ansehen

[XMAS] Blogging under the Mistletoe

Voller Freude darf ich euch heute einen wunderbaren Blogger-Adventskalender vorstellen, bei dem ich auch mitmache. Ins Leben gerufen wurde die Idee von Mareike (Girlontravel), die mit einer tollen Organisation wunderbare Blogger zusammengebracht hat. Was genau ihr hinter den Türchen findet, müsst ihr mit einem Klick schon selbst herausfinden. Mein Fensterchen ist der 20. Dezember und ich freue mich schon jetzt darauf, euch etwas kulinarisches für Weihnachten präsentieren zu dürfen! Habt eine entspannte, besinnliche und wunderschöne Adventszeit!

Beitrag ansehen