Blogbeiträge können Werbung enthalten

FOOD | Selbstmacheis: Vegane Kiwi-Melonen-Kokos-Popsicles | FROSCH BLOG

Werbung

Na wer von euch hätte jetzt auch so richtig Lust auf ein erfrischendes und fruchtiges Selbstmacheis, das obendrauf auch noch vegan ist und ohne industriell hergestellten Zucker zubereitet werden kann? Eis selbst zu machen ist nämlich gar nicht so schwer, sondern unheimlich einfach und man braucht dazu keine Eismaschine. Glaubt ihr nicht? Na dann beweise ich euch in Zusammenarbeit mit Frosch* das Gegenteil.

Meine Kinder lieben Eis, egal welche Sorte und ganz gleich in welcher Form. Wenn ich aber selbstgemachtes Wassereis aus dem Tiefkühlschrank hole, dann stehen Maximilian und Alexander jedes Mal ungeduldig Schlange. So wie bei diesen Popsicles auch. Das Tolle daran ist, dass man selbstgemachtes Eis jederzeit und nach dem Lieblingsgeschmack zubereiten kann. Alles was man dafür braucht sind geeignete Popsicle-Formen plus Eisstiele und einen Pürierstab.

Das Rezept für diese froschgrünen, veganen Popsicles sowie einige Tipps zur Zubereitung könnt ihr in diesem Beitrag auf dem Blog von Frosch nachlesen.

Viel Spaß beim Nachmachen und Schlemmen.

Alles Liebe,

 

 

 

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Frosch/ Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

WordPress spam blockiert CleanTalk.

Alle mit einem * gekennzeichneten Kooperationspartner sind Teil einer Zusammenarbeit. Von mir beworbene Produkte wurden mir in solchen Fällen als PR-Sample oder kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Beiträge die als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sind wurden bezahlt. Affiliate-Links, also Produkte, die ich weiterempfehle und die durch einen Klick auf den Link gekauft wurden, wodurch ich eine Provision erhalte, sind als solche gekennzeichnet.