DIY | Last Minute Weihnachtsdeko: Weihnachtskranz mit Kleiderbügel stecken und 10 Tipps für eure Weihnachtstafel #bloggingunderthemistletoe

Im Zuge des “Blogging under the Mistletoe”-Adventskalenders, bei dem ich heuer zum fünften Mal in Folge dabei bin, stelle ich euch als 23. Türchen ein einfaches DIY für einen Last-Minute Weihnachtskranz vor, den ihr ganz praktisch mit etwas Tannengrün, Eukalyptus und Stechpalme in nur wenigen Minuten gebunden habt. On top gibt es auch noch 10 Tipps für eine schön dekorierte Weihnachtstafel, damit morgen an Heiligabend auch nichts schiefgehen kann.

Nachdem ich euch in den letzten Jahren bei “Blogging under the Mistletoe” eigentlich immer nur Rezepte vorgestellt habe (zum Beispiel diese Spekulatiuscreme), dachte ich dieses Jahr an ein einfaches DIY-Projekt, das weder viel Zeit noch großes Geschick erfordert. Wichtig ist nur, dass ihr auch ausreichend Bindedraht verwendet, denn ähnlich wie beim Geschenkeverpacken rettet einem schließlich auch das Klebeband über so manche verwurschtelten Kanten hinweg ;-).

DIY Weihnachtskranz mit Kleiderbügel basteln

Ihr braucht:

  • Kleiderbügel aus Draht
  • Ratschenschere
  • Bindedraht
  • Zweige vom Floristen

Wie bereits erwähnt benötigt ihr für diesen Kranz als ertes einen Drahtkleiderbügel, den es beispielsweise auch in Wäschereien gibt. Den Draht biegt ihr so zurecht, dass er möglichst rund wird und platziert ihn vor euch. Beim Floristen eures Vertrauens besorgt ihr euch ein bisschen Tannengrün, sowie Eukalyptus und Ilex (Zweige der Stechpalme). Ihr könnt aber auch Mistelzweige oder Hagebutte in euren Kranz einarbeiten, je nachdem, was euch besser gefällt.

Die Zweige schneidet ihr mit der Ratschenschere in die gewünschte Länge bindet anschließend jeden Zweig mit etwas Draht fest. Startet zum Beispiel von rechts und arbeitet euch langsam nach links vor in dem ihr 2-3x Reisig bzw. Tannengrünzweige und dann etwas Eukalyptus einarbeitet. Wenn ihr den Kranz bereits zur Hälfte gebunden habt, könnt ihr den Ilex mitunter bereits in die vorhandenen und im besten Fall gut versteckten Drähte stecken. Sobald der Kleiderbügel fertig verziert ist, hängt ihr diesen an die Tür oder ein Fenster oder klebt diesen mit etwas Maskingtape an der Wand fest. Wer mag, kann diesen Kranz aber auch als Mitbringsel zu den Weihnachtsfeiertagen verschenken. Der Weihnachtskranz trocknet und hält sich so mehrere Tage.

10 Tipps für eine dekorative Weihnachtstafel

Generell bin ich beim Thema Weihnachtsdekoration ja eher eine Minimalistin. Ich finde schon, dass unser Haus an Weihnachten schön geschmückt sein sollte, zu kitschig oder überladen ist mir persönlich aber too much. Aus diesem Grund setze ich seit zwei Jahren vor allem auf Holzdekoration und Grüntöne und das auch bei der Weihnachtstafel. Welche Tipps ich für all jene habe, die noch nicht wissen, wie sie ihren Tisch dekorieren sollen, verrate ich euch gleich.

easy-peasy Dekoideen für die Weihnachtstafel

1. Kerzen mit Tannengrün und Bändern verschönern, zb dort.

2. Tannengrün zu kleinen Kränzen binden, zB da.

3. Tannengrün, in mit Wasser befüllten Vasen, dekorativ in Szene setzen, zB hier.

4. Holzscheiben beschriften und als Dekoelement verwenden, zB hier.

5. Mit Rosmarinzweigen Namenskärtchen basteln, zB dort.

6. Alternativ frische Cranberries auf Draht zu Kränzen und Namenskärtchen verarbeiten, zB da.

7. (Stoff-)servietten mit Zypressen und Zimtstangen aufpeppen, zB hier.

8. Für alle Naschkatzen, wie wäre es mit Zuckerstangen als Tischdekoration, zB dort.

9. Stühle mit Stuhlhussen und Schleifen verzieren, zB hier.

10. Servietten als Christbaum falten, zB da.

Vielleicht konnte ich euch mit meinen Ideen ja ein bisschen inspirieren – wichtig ist nur, dass ihr an Weihnachten viel Zeit mit euren Lieben verbringt und ein hoffentlich schönes Fest sowie besinnliche Feiertage habt. Genau das wünsche ich euch und euren Familien und viel Gesundheit obendrauf.

Alles Liebe und schon mal Frohe Weihnachten,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

WordPress spam blockiert CleanTalk.