DIY | Papplaterne selber basteln | FROSCH BLOG

“Ich geh mit meiner Laterne…” – also der Max, nicht ich. Anlässlich des bevorstehenden Laternenfestes bzw. St. Martin Umzugs habe ich mich mal wieder an Pappe und Kleber gewagt und in Zusammenarbeit mit Frosch eine Froschlaterne gebastelt.

 

Zur Herstellung der Laterne benötigt ihr nicht viel. Bunter Pappkarton, ein bisschen Geschick mit Schere und Kleber sowie einen Basteldraht und einen Stock oder Ast aus dem Wald. Wer lieber andere Tiere bastelt, der kann sich und seinen Kindern – oder sogar mit Hilfe der kleinen Patschehändchen –  anhand der Anleitung auf dem Frosch Blog (hier) auch eine Katze, einen Hund oder eine Kuh basteln.

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress spam blockiert CleanTalk.